mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 02:21 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: ZP-Die Praktische-NP vom 27.03.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Praxis -> ZP-Die Praktische-NP
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22  Weiter
Autor Nachricht
DigitalBandit

Dabei seit: 16.03.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 01.04.2004 13:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Und? War doch gar nicht so schlimm, oder?
  View user's profile Private Nachricht senden
DooH

Dabei seit: 06.08.2003
Ort: Köln
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 01.04.2004 13:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nee, hat nich sonderlich wehgetan ... trotzdem kann ich die scheiss therme nichtmehr sehen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
w_4

Dabei seit: 23.03.2004
Ort: Saarbrücken
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 01.04.2004 14:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nana. So lange, dass man sie nicht mehr sehen kann, hätte man sie doch garnicht angucken dürfen *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bubbelgum

Dabei seit: 16.03.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: -
Verfasst Do 01.04.2004 14:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so habe auch fertig!! muss nur noch zur post und den krams abschicken. nachdem mein chef mir das Zeitprotokol gegeben hat.

hoffe bei euch lief alles glatt.
mir ist mein program nach ner weile abgeschmiert und hat ne weile gedauert bis ich es wieder oeffnen konnte. *grr*

BuB
  View user's profile Private Nachricht senden
enigma

Dabei seit: 19.05.2003
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 01.04.2004 17:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo...

Alle Kölner müssen am Montag zwischen 10 und 16 uhr den ganzen Kram bei der IHK abgeben.
Der gelbe Zettel ist dein Stundenprotokoll.


grüße Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
tuxedo

Dabei seit: 10.10.2002
Ort: ~/
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Do 01.04.2004 17:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also...
trotz meines "wir sollten es easy angehen"-aufrufs möchte ich
nun doch mal was loswerden:

* grmbl *
meiner meinung nach ist es eine frechheit, wie die ihk´s die zeitfenster
für die praktische prüfung gesetzt haben! und ehrlich gesagt werde ich
langsam aber sicher stocksauer...nicht zuletzt, weil sich hier ja in den
letzten stunden und tagen aussagen sammelten, die rückschluss auf
eine üppige einarbeitung, sichtung und rumprobiererei zuliessen (fick
die viereinhalb stunden sag ich da nur)....
wie soll sich bei einer derart katastrophalen koordination denn ein
neutraler durchschnittswert entwickeln? kann mir das mal einer erklären??
wie kann denn da von einer analyse des "istzustandes" des aspiranten
reden?
* grmbl *

zur erklärung:
bei mir war es so, das bereits am selben nachmittag der umschlagsausgabe
der prüfer kam, und sich die cd der ersten aufgabe (animation des logos)
mitgenommen hat... und zwar kein preview, sondern die finale fassung! d.h.
die von unserer ihk "vorgeschlagene" stunde (bis 1,5) konnte ich gerade so
für die absolvierung einkalkulieren....die komplette cd heisst lauffähige version,
arbeitsdatei, readme etc.....
doch damit nicht genug!
zeitgleich hat der prüfer den "istzustand" meines entwurfes der aufgabe zwei
als screenshot abgezeichnet. und sich allen ernstes gewundert, das ich noch keine
folgeseite fertig hatte!

bedeutet im klartext:
meine prüfung ist am selben tag gelaufen. zeitraum mein eintreffen in agentur/ eintreffen
des prüfers: ca. fünf stunden. abzüglich der zeit für andere tätigkeiten, ernährung
etc. hatte ich alles in allem wenig zeit.....ich musste mir den arsch abwetzen
um ja alles fertig zu bekommen, dementsprechend ist natürlich das endergebnis
(es ist mit sicherheit für die zeit ein gutes werk, aber normalerweise bin ich
perfektionist und hätte bei mehr zeit tausende dinge anders gemacht...)*hu hu huu*

ich finde das eine frechheit, und trotz "wirkönnenjanetdurchfallen" ein perverses
zeichen von willkür...da werden natürlich viele, viele arbeiten besser sein...
wenn ich ne woche oder zwei zeit habe, in aller ruhe den kram zu checken...:vomit:

naja, ist net persönlich euch gegenüber gemeint...
aber ich fühle mich da schon verarscht...

*ausatmen*

gruss

tux
  View user's profile Private Nachricht senden
Steel

Dabei seit: 19.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 01.04.2004 18:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

4,5 Stunden ist wirklich ein sehr kleiner Zeitrahmen gewesen für den Umfang des Projekts.
Für jemanden der am Fließband Webseiten produziert zwar sicher realisierbar aber für eine
qualitativ hochwertige und individuelle Webseite nicht ausreichend.
Die Aufgabenstellung ist eh sehr realitätsfremd da es wohl ja eher so aussieht das man
erstmal gar nicht an die Programmierung denkt bevor man nicht das "ok" vom Kunden für
das Design und den generellen Aufbau der Seite bekommt.
Und meistens bleibt es ja bekanntlich nicht beim ersten Design-Vorschlag sondern es muß
ein 2ter her oder eine Überarbeitung des ersten.

Auf jeden Fall reicht die Zeit wohl nicht aus einen selbkritischen Designer sein recht zukommen
zu lassen das die Design und die Seitenstruktur nach seinen Wissenstand zu optimieren.
Wer gibt schon gerne was an den Kunden weiter wenn er selbst mit seiner Arbeit nicht zufrieden
ist.


Guck rechts! SENF
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
w_4

Dabei seit: 23.03.2004
Ort: Saarbrücken
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 01.04.2004 23:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@tuxedo

Vorbildlich wie ich bin hab ich die Praktische gleich am Freitag gemacht. Hab 6 Stunden gebraucht und das auch eingetragen.
Ich denke, die IHK weiß sehr gut, dass das Zeitfenster zu klein war, und wird das berücksichtigen. Wenn nicht, ist mir das völligst Brust.

Ich mein, die Zwischenprüfung ist eh nichts wert, ich hab nicht vor, am Zwischenprüfungs-Schönheitswettbewerb mitzumachen und ich persönlich weiß auch ohne ZP sehr gut, was ich kann und was nicht.

Das Berichtsheft hat mir viel mehr sorgen gemacht. Ooops

Nimms nicht so schwer. Wie unser (durchaus fähiger) Klassenlehrer gesagt hat: Betriebe, die Bescheißen erlauben, habens offenbar bitter nötig, und wer bescheißt, bescheißt sich selbst.

In der AP wär das natürlich was anderes.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen ZP-Die Praktische-P
Praktische ZP
nur die Praktische???
Praktische ZP schon da!
Themen: Praktische ZP!
Praktische AP 05: Bekanntmachung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.