mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 10:51 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [ZP 05] Logo als Vektor oder Bitmap? vom 16.04.2005


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Praxis -> [ZP 05] Logo als Vektor oder Bitmap?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Autor Nachricht
Sady

Dabei seit: 08.12.2003
Ort: Wuppertal
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 18.04.2005 08:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wuaaah, jetzt bin ich aber wirklich platt ... Unsere Lehrerin meinte auch, wir sollten das in FH nachbauen ... Hab ich jetzt auch schon gerade getan und sieht auch gut aus, aber wnens nu falsch ist? Was mach ichn nu?
Sady
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
JanTenner

Dabei seit: 22.03.2004
Ort: Hamburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.04.2005 08:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bitte nicht wieder 25 Seiten über das Thema ... Naja, kann man wohl nix machen.
Hab foglendes gehört:
Ursprünglich sollte man das Logo tatsächlich in Vektoren umsetzen, aber beim erstellen der Prüfung haben die irgendwie verplant dies mit reinzuschreiben (zumindest bei Print) und nun ist es uns überlassen wie wir es umsetzen.
Das ist doch schonmal was ... *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
oki

Dabei seit: 04.04.2005
Ort: Oberhausen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.04.2005 09:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich "nonprint" denke, wir sollen einfach das logo so nachbauen wie es auf dem ausdruck dabei ist
1. freistellen
2. die gewidne stange der einen hantel anpassen
3. graustufen
4. schrift hinzu
5. einen schatten für alles, wie beschrieben.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Janina

Dabei seit: 13.01.2005
Ort: Dreieich
Alter: 33
Geschlecht: -
Verfasst Mo 18.04.2005 10:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bedeutet Strichzeichnung auch gleichzeitig, dass ich nur 2 Farben
benutzen darf?
Oder könnte ich von einem Farbton verschiedene Prozentwerte nehmen?
  View user's profile Private Nachricht senden
Vicky30

Dabei seit: 07.03.2005
Ort: -
Alter: 42
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 18.04.2005 10:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe heute morgen die alte Prüfung mit der neuen Verglichen. In der vom letzten Jahr stand das Wort : Vektorisieren und in dieser Prüfung haben Sie es nicht reingeschrieben. Soll für mich heißen: Das ich es mir aussuchen kann. Entweder baue ich es in Illu oder FH nach, oder aber ich stelle es in PhotoShop frei und arbeite mit Filtern. Ich denke da gehen die Meinungen auseinander. Die ZFA oder IHK muß sich klarer ausdrücken, oder alles berücksichtigen und mal ganz im Ernst Leute:

ES IST NUR DIE ZWISCHENPRÜFUNG (Sie ist immer ein Schocker, um Dich zu motivieren)
  View user's profile Private Nachricht senden
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.04.2005 12:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es ist schon sehr erstaunlich, was im Rahmen dieser Zwischenprüfung für einen Blödsinn verbreitet wird.

Vielleicht eine Anmerkung für alle die noch ihre Sinne beieinander haben: Unter einer Strichumsetzung versteht man eine graphische Technik. Iim Gegensatz zur Halbtonumsetzung kommen keine Halbtöne bei der Strichumsetzung zum Einsatz. Man kann aber natürlich eine Strichumsetzung im Nachhinein einfärben. Im Endergebnis soll trotz des Verzichts von Halbtönen die Anmutung des Originalbildes erkennbar sein.

Wie man nun zu diesem Ergebnis kommt, spielt zunächst einmal überhaupt keine Rolle und wird in der Aufgabenstellung auch nicht weiter konkretisiert. Deshalb ist die Frage Vektor- oder Pixel völlig nebensächlich. Entscheidend ist, dass im Endergebnis eine erkennbare Hantel als Strichumsetzung zu Stande kommt.

Wenn nun ein lokaler Prüfungsausschuss eine Empfehlung zur technischen Umsetzung ausspricht, dann ist das lediglich für Prüflinge dieses Prüfungsausschusses interessant. Es ist aber keineswegs eine verbindliche Empfehlung für alle Prüflinge. Ich kann nur immer wieder dringend raten, sich bei seiner Prüfung nicht von Gerüchten in diesem Forum beeinflussen zu lassen.

Gruß

Achim


Zuletzt bearbeitet von Achim M. am Mo 18.04.2005 12:09, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Michou

Dabei seit: 04.04.2005
Ort: Mannheim
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.04.2005 14:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ne Blöde Frage vielleicht aber vektorisieren des Logos gilt auch für Nonprintler?????
oder reicht es wenn ich es in PS freistelle. Für 9cm print sind die Logo bilder gut genug. selbst wenn ich sie in PS freistelle.
Danke im voraus für eure antworten.

Hmm...?!
  View user's profile Private Nachricht senden
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.04.2005 14:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Michou hat geschrieben:
Ne Blöde Frage vielleicht aber vektorisieren des Logos gilt auch für Nonprintler?????
oder reicht es wenn ich es in PS freistelle. Für 9cm print sind die Logo bilder gut genug. selbst wenn ich sie in PS freistelle.
Danke im voraus für eure antworten.

Hmm...?!


Warum schreibe ich wohl diesen Beitrag?

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Strichumsetzung= Bitmap-Bild oder Vektorgrafik?
schrift logo
Schriftart Logo
Zikara Logo in Gold ???
merkmale logo-design
Logo übernehmen bei W3 Modul?
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.