mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 19:34 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Strichumsetzung= Bitmap-Bild oder Vektorgrafik? vom 12.04.2005


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Praxis -> Strichumsetzung= Bitmap-Bild oder Vektorgrafik?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12, 13, 14 ... 25, 26, 27, 28  Weiter
Autor Nachricht
Koder One

Dabei seit: 28.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.04.2005 17:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Steini hat geschrieben:
Deine Beschreibung hört sich gut, nu ich bin Operator und hab noch nie eine Strichumsetzung gemacht. Wo gibts den ein Tuto dazu wo man lernen kann wie man in Photoshop mit Strichzeichnen umgeht?

Wie Wandelst du das Bild in Bitmap um, musst dazu nicht Handarbeit leisten?


Äh.....

OK. Als Operator sollte man gerade von dem technischen Schnickschnack mehr verstehen, als z.B von Gestaltung und Layout...

Aber gut... Im Prinzip nimmst du deine Datei, wandelst diese in Graustufen um und dann Bild->Modus->Bitmap. Im
darauf folgenden Dialog gibst du eine möglichst hohe Auflösung an, würde ich 1200dpi nehmen. Wenn du dann nah
ranzoomst, erkennst du, daß das Bild nicht mehr aus Graustufen, sondern aus "versprenkelten" (Dither), schwarzen
Pixeln besteht.
Der Tiefeneindruck entsteht dann durch die Verteilung der Pixel.

Einfärben kannst du das ganze dann im Layoutprogramm.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Steini

Dabei seit: 21.09.2002
Ort: FFM
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.04.2005 18:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Koder One hat geschrieben:

Äh.....

Genau, gezeigt hat es mir auch niemand Lächel Ich muss als Operator nicht vektorisiern oder nachzeichnen, das ist Designersache.

Koder One hat geschrieben:
Graustufen, Bild->Modus->Bitmap.


Gesagt getan, aber ich kann das Bild nicht als .bmp abspeichern?!
Ist das vielleicht kein 1 BIT Bitmap?


Zuletzt bearbeitet von Steini am Do 14.04.2005 18:03, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
mizkA

Dabei seit: 07.11.2003
Ort: Saarbrücken
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 14.04.2005 18:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Un darauf solls dann 10 Punkte geben?? Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
Steini

Dabei seit: 21.09.2002
Ort: FFM
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.04.2005 18:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja dieses Logo in die Website zu integrieren wäre auch geil - so eine Bitmap Grafik auf der Homepage * huduwudu! *
So stehts im Text ..

Manche Sachen der ZFA sind doch zu banal um wahr zu sein. Nicht der bessere gewinnt sondern der Klügere.
Wie man das nu auslegt ist ansichtssache Lächel


Zuletzt bearbeitet von Steini am Do 14.04.2005 18:18, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Vorstufimän

Dabei seit: 14.04.2005
Ort: Schleswig-Holstein
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.04.2005 18:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Un darauf solls dann 10 Punkte geben??


Wird wohl, man sollte nicht vergessen, das die Zeitbegrenzung bei dem ganzen ja schließlich 4,5 Stunden beträgt, woraus folgt, das man möglichst effizient arbeiten sollte.
Wenn ich das ganze Dingens vektorisieren müsste, so, dass sämtliche Details wie auf der Logovorlage ersichtlich werden, dann komme ich mit der Zeit garantiert net hin...

Also lieber den einfachsten, weil schnellsten Weg nehmen und immer daran denken, alle Wege führen nach Rom, aber wieso soll ich unnötig lange dahin brauchen und mehrmals abbiegen Grins....

Wo man sich doch nur die Logovorlage anschauen muss um zu sehen, wie sich die Damen und Herren der ZFA das Endergebnis vorstellen...
  View user's profile Private Nachricht senden
Koder One

Dabei seit: 28.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.04.2005 18:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Steini hat geschrieben:
Gesagt getan, aber ich kann das Bild nicht als .bmp abspeichern?!
Ist das vielleicht kein 1 BIT Bitmap?


Nee, du speicherst du Datei dann als TIFF. Man sagt dann Bitmap-TIFF.

Der Begriff "Bitmap" stiftet zu viel verwirrung, eine .bmp-datei kann ja auch halbton sein.

Also ich würde so eine Datei dann als "One-Bit-Tiff" bezeichnen, weil die Farbtiefe halt 1-Bit ist (eine einzige Farbe schwarz).

EDIT:

1-Bit-TIFF einfärben:

Quark: Bild auswählen (Hand), Strg(Apfel)-M, Kartei "Bild"->"Farbe"

InDesign: Farbfeld aufs Bild ziehen (drag&drop)


Zuletzt bearbeitet von Koder One am Do 14.04.2005 19:03, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Vorstufimän

Dabei seit: 14.04.2005
Ort: Schleswig-Holstein
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.04.2005 19:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ritisch @ Koder

Ich habs eben nochmal nachgespielt, und das ist eigentlich aber auch kein Problem mit dem als 1-Bit .bmp speichern, aber einfach so wie Koder vorgeschlagen hat machen, denn Bitmap ist nicht eine Frage der Dateiendung, sondern in diesem Falle der Farbtiefe, also einfach aufpassen, das entweder 100% Zeichnung da sind oder eben 0% und nix dazwischen, dann ist es ein Bitmap, oder eben eine Strichumsetzung weil eben nur 1Bit Farbtiefe.

@ Koder
das mit dem Einfärben habe ich auch überlegt, nur wollen die doch wohl wahrscheinlich, das die Logo-Datei schon ansich umgefärbt ist, oder?
Das wäre dann etwas schwieriger, da mein Photoshop leider bei Bitmap nur Schwarz zulässt und ich nicht Schwarz gegen dieses miese Blau ersetzten kann, wollte morgen mal probieren, mein Bitmap (also mein 1-Bit-Tiff Grins ) in Illu oder so einzuladen und darin umzufärben...
Bin für schlaue Vorschläge aber auch immer sehr dankbar *zwinker*!

@ Steini
Ich bin zwar Printer, aber wenn Du das dann als 1-Bit-Datei für eine Homepage brauchst, dann kannste doch mit .gif-Format arbeiten und da die Anzahl der Farben angeben, oder?


Zuletzt bearbeitet von Vorstufimän am Do 14.04.2005 19:24, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cookie_bs

Dabei seit: 06.04.2005
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 14.04.2005 19:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Na ihr macht es euch ja ganz schön leicht... will euch ja von euren "kreativen" ideen nicht
abbringen, aber mit strichumsetzung ist was anderes gemeint.
in der zp 03 gab es auch ne strichumsetzung.
die zweite aufgabe hat eigentlich immer mit vektoren zu tun.
die soll doch gerade eurer technisches geschick beweisen.
wenn man dazu nur auf ein paar knöpfe drücken muss, warum sind
dann min. 2 std. für die aufgabe gegeben???

wünsche aber euch allen gutes gelingen! bin montag dran. werd am we
nochmal vektoren üben *zwinker*
bin mal gespannt, wie die ergebnisse bewertet werden Hmm...?!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [ZP 05] Logo als Vektor oder Bitmap?
Piktogramm oder Vektorgrafik?
Bild für das Internet
Pro Screen - ein Bild??
[ZP2006] Bild und Ton
ap mg bild/ton in berlin
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12, 13, 14 ... 25, 26, 27, 28  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.