mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 16.01.2017 20:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Praktische Zwischenprüfung - Umschlag öffnen? vom 13.03.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Praxis -> Praktische Zwischenprüfung - Umschlag öffnen?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
Autor Nachricht
steffila

Dabei seit: 24.03.2004
Ort: Irgendwo
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 23.03.2005 08:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

NEIN es fließt nicht in die Abschlussprüfung ein! Das ist doch nur eine Kontrolle für uns was wir können und was nicht!Schaut euch doch mal ein wenig im Netz bei der ZFA oder so um. Lest euch doch einfach mal die Prüfungsbestimmungen durch! Ihr bringt doch alle durcheinander mit euren spekulationen...
  View user's profile Private Nachricht senden
cri

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.03.2005 10:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab grad was auf http://www.zfamedien.de/pruefungen/medgest_03.nclk gefunden

ZFA hat geschrieben:

Praktische Prüfung

Aus organisatorischen Gründen und wegen der Gleichbehandlung von Prüflingen aller Fachrichtungen wird künftig auch die Fachrichtung Medienoperating eine konzeptionell Vorlaufphase von zehn Arbeitstagen haben.

Das schriftliche Konzept, das von allen Fachrichtungen nach der konzeptionellen Phase zu erstellen ist (außer Medienberatung, da hier mündlich präsentiert wird), soll kurz und schlüssig sein und zwei bis drei DIN-A4-Seiten nicht überschreiten.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 23.03.2005 14:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cri hat geschrieben:
hab grad was auf http://www.zfamedien.de/pruefungen/medgest_03.nclk gefunden

ZFA hat geschrieben:

Praktische Prüfung

Aus organisatorischen Gründen und wegen der Gleichbehandlung von Prüflingen aller Fachrichtungen wird künftig auch die Fachrichtung Medienoperating eine konzeptionell Vorlaufphase von zehn Arbeitstagen haben.

Das schriftliche Konzept, das von allen Fachrichtungen nach der konzeptionellen Phase zu erstellen ist (außer Medienberatung, da hier mündlich präsentiert wird), soll kurz und schlüssig sein und zwei bis drei DIN-A4-Seiten nicht überschreiten.


Na top!! Hast du mal richtig gelesen! Ist Die AP!!!!!! * Such, Fiffi, such! *
 
cri

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.03.2005 14:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hehe - öhöhm ja ...

gilt vielleicht für beide ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
coltrane

Dabei seit: 23.03.2005
Ort: in der Agentur
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 24.03.2005 08:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

moin ihr lieben,

ich bin mir zwar net ganz sicher, aber wir bekommen die praktische Aufgabe direkt nach der schriftlichen Prüfung,
und haben dann ca. 4 Wochen bis zur Abgabe.
Dürfen aber auch nur 4-5 Stunden daran arbeiten.(Umsetzung)
Das ich bei der IHK bescheid sagen muss, wann ich das mache, höre ich hier zum ersten mal.

gruß, coltrane
  View user's profile Private Nachricht senden
ZION

Dabei seit: 22.09.2004
Ort: Hamburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.03.2005 09:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei uns im Ostfriesland - IHK Emden - ist es so,
dass wir auch direkt nach der schriftlichen ZP (14. April)
unseren Umschlag bekommen. Dann kommen 1 2 Prüfer
am 28. in den Betrieb und man muss die Unterlagen
dann fertig haben damit man sie den Prüfern mitgeben kann..
Ausserdem soll man wohl auch am 28. seine Idee kurz vorstellen
und erklären was man sich dabei gedacht hat - und das ist mir
echt neu! Habt ihr da auch schon was von gehört?
Am 29. werden dann die Arbeiten bewertet..
  View user's profile Private Nachricht senden
Jennyz

Dabei seit: 24.03.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 24.03.2005 10:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey, also bei uns ist das so, das die themen für die praktische auch am do den 14. April bekomm und am mo darauf kommt dann ein prüfer in den betrieb und man muß die aufgabe dann bearbeiten. an dem di müssen wir dann bis zwölf die unterlagen zur zuständigen ihk gebracht haben…
  View user's profile Private Nachricht senden
coltrane

Dabei seit: 23.03.2005
Ort: in der Agentur
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 24.03.2005 10:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

...strange....
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Praktische Zwischenprüfung nur ein Prüfer
Zwischenprüfung 2016 Praktische Themen
Praktische Zwischenprüfung (Print) -> Fehler im Text?
5 Std ? Hilfe! - Praktische Zwischenprüfung (Digital)
Umschlag für die Postkarten
Umschlag Stanzkontur
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.