mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 05:35 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Non-Print und Flash vom 05.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Praxis -> Non-Print und Flash
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
samsung
Threadersteller

Dabei seit: 02.04.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 05.04.2005 20:08
Titel

Non-Print und Flash

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wollte mal nachfragen wie empfindlich die Prüfer so gegenüber Flash (komplette Seite als Flash) sind. Hat da jemand erfahren bzw. hat da vielleicht ein Prüfer eine Meinung??

Da man ja gerade was Flash angeht nicht jede Schriftart verwenden kann (Antialiasing -> Schrift wirkt unscharf) würde mich das auch bezogen auf diesen Punkt interessieren. Ich würde ja Pixelschriften verwenden, wie in der Firma, aber ich hab da noch so bedenken.
  View user's profile Private Nachricht senden
deeesi

Dabei seit: 01.09.2004
Ort: Leverkusen
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 05.04.2005 20:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also in der Schule in den Übungen der alten ZPs wars immer OK. Da stand meistens: Screen für ein digitales Medium (Internet oder CD-ROM)...und der eine Lehrer is auch im Prüfungsausschuss...deshalb...

Und in Flash kann man das Antialiasing auch abstellen...dann isses gut.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
samsung
Threadersteller

Dabei seit: 02.04.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 05.04.2005 20:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sieht aber nicht bei jeder Schrift gut aus.

welche Schriftgröße sollte ich wohl nehmen, normalerweise nehm ich ja Pixelschrift, aber dabei hab ich Angst das denen das zu klein ist.

Welche Flash Version kann ich wohl nehmen? (6 sollte doch ok sein oder?)
  View user's profile Private Nachricht senden
JanG

Dabei seit: 13.10.2002
Ort: Köln/Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.04.2005 23:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Version 6 ist aus meiner sicht ne gute Wahl.

Wichtig finde ich, das du begründen kannst, warum du alles oder teile in flash machst und ob sich das lohnt oder rentiert. Alles in Flash machen hat Nachteile (wie z.B. Unterseiten als Favs speichern), kannst du solche Nachteile umgehen > Machen und notieren.

Hab zwar keine Prüfung gemacht, aber wenn es Sinn hat, flash zu nutzen, dürften die nichts sagen.

Peaze!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
samsung
Threadersteller

Dabei seit: 02.04.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 06.04.2005 01:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

muss ich den für die Zwischenprüfung noch ne große Stellungnahme zu der Website nehmen??

Ich hab schließlich nur 4 1/2 Stunden Zeit (Prüfer ist die ganze Zeit vor Ort, danke IHK Detmold).

Dass mit den Favs ist natürlich ein Argument, technisch machbar ja, aber in der Zeit werde ich da meine Probleme haben. Soll ja schließlich auch noch was ordentliches designen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Logan

Dabei seit: 04.04.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 06.04.2005 07:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

solange die zielgruppe nicht gerade senioren sind sollte flash völlig in ordnung sein, junge zielgruppe würde den flashern unter uns natürlich sehr entgegenkommen, weil man es ja leicht begründen kann. also wenn für ältere dann eben mit großer schrift (oder zum auswählen => zeitproblem?), wahrscheinlich besser noch html mit relativen größenangaben.

auch wenn ich meistens mit html arbeite, wenn die aufgabenstellung es zulässt werde ich in jedem fall flash benutzen, weil ich auch keinen bock habe dass die das dann mit irgendeinem unmöglichen browser (oder konfiguration) anschauen, wo dann alles zerhackt wird, weil man für browseroptimierung sicher keine zeit mehr hat. falls sowas wie ein intro kommt dann bekommt man ja sowieso noch einen besseren nahtlosen übergang zwischen intro und seite hin, wenn die seite dann auch komplett in flash ist.

viele agenturen machen doch auch größtenteils bis nur flash, oder wie ist das bei euch?
  View user's profile Private Nachricht senden
samsung
Threadersteller

Dabei seit: 02.04.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 06.04.2005 09:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wir machen zu 90 Flash.

Ich kann mir doch wohl schon vorher die FLA vorbereiten mit Preloader etc. oder??

Wie ist das wenn ich diverse Klassen benutze muss ich die dem Prüfer mitgeben?? Nein oder??

muss ich die FLA mitgeben?? Wenn ja muss die FLA kompilierbar bleiben (wenn externe Klassen fehlen gehts ja nicht).

Fragen über Fragen...
  View user's profile Private Nachricht senden
chrisnrw

Dabei seit: 20.08.2004
Ort: Essen
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.04.2005 10:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielleicht liege ich auch falsch, aber ich habe mitbekommen das man nur Screenshots von einer Webseite abgeben muss, oder habe dich da was falsch verstanden ?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Abschlussprüfung 2010 - Print, Non-Print UND DIGITAL?
Prüfungsunterschiede in Print und Non-Print
Print oder Non-Print Aufgabe?
ZP 07 Non-print
Non-Print: Hardwarevorraussetzungen?
Navigationspunkte (Non-Print)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.