mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 06:54 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [ZP06] Fragensammlung Abschreibungsmethoden vom 21.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Theorie -> [ZP06] Fragensammlung Abschreibungsmethoden
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Autor Nachricht
anri

Dabei seit: 16.06.2005
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 14.03.2006 10:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

poorchen hat geschrieben:
Und bist du ganz sicher, dass der Satz 30% beträgt?

Also ich hab hier mal 'ne Quelle aufgetan: Verlag für die deutsche Wirtschaft - Degressive Abschreibung 2006

Was mich nur verunsichert, ist dass ich auf der Website des Bundes der Steuerzahler nix in der Richtung gefunden habe und da sogar noch die (alten?) 20% stehen (Artikel aktualisiert am 11.03.2006, wohlgemerkt - also "offiziell"... Hmm...?! ) Bund der Steuerzahler - Steuerlexikon

Will hier nicht unterstellen, dass das mit den 30% nicht wirklich stimmt, ich gerate da nur irgendwie durcheinander * Such, Fiffi, such! * * Keine Ahnung... *
(Gibt's irgendeine "100%ig stichfeste" Quelle wo das steht?)
  View user's profile Private Nachricht senden
anflo

Dabei seit: 28.02.2006
Ort: Hannover
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 14.03.2006 11:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hier ne Formel um den optimalen Wechselzeitpunkt von degressiver zur linearen Abschreibung zu finden.

Zeitpunkt= Nutzungsdauer - (100/degressiver Absatz(Prozent)) + 1


Zuletzt bearbeitet von anflo am Di 14.03.2006 11:36, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
poorchen

Dabei seit: 24.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 14.03.2006 11:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

anflo hat geschrieben:
Hier ne Formel um den optimalen Wechselzeitpunkt von degressiver zur linearen Abschreibung zu finden.

Zeitpunkt= Nutzungsdauer - (100/degressiver Absatz(Prozent)) + 1

Tausend Danke hierfür Lächel
Sollte da, wo der Smiley ist, ein %-Zeichen stehen?

/edit: Alles klar, hast du ja schon geändert Lächel


Zuletzt bearbeitet von poorchen am Di 14.03.2006 11:37, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
sunnybj83

Dabei seit: 11.03.2006
Ort: mönchengladbach
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 14.03.2006 13:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke Jini fürs nachschlagen mit den Cents und so.

Zu den 30%:
Wenn wir ne degressive Abschreibung rechnen müssen, dann werden die uns das in der Aufgabe schon mitteilen mit welchem Satz gerechnet wird.
Davon abgesehen wurde die ZP die wir schreiben müssen zur ner Zeit erstellt in der aufjedenfall noch 20% galten.
Kann mir gut voerstellen, dass wenn nix angegeben ist aus dem Grund die Lehrer die das kontrollieren auch für sich entscheiden werden was sie gelten lassen.
Wenn man in euerer Schule 20% gelehrt hat, dann nehmt die aber lasst euch mal lieber nicht verrückt machen.

Ich hatte die 30% von dem Kolegen korrigiert, weil er von nem maximal Wert sprach den man abschreiben darf und der ist nun wieder 30 . . . .
  View user's profile Private Nachricht senden
alcatraz22

Dabei seit: 10.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 14.03.2006 17:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also wir hatten heute nochmal unterricht in lernfeld medien und uns wurde gesagt das max. liniaer und degressive abschreibungen drankommen sollten. ausser für mih schüler oder meisterschüler.

sie hat das thema ganz kurz angerissen, so wie es hier im forum bisher auch stand und als ich ihr sagt das ich mir schon andere abschreibungsarten wie kalkulative oder sonderabschreibungne angeschaut habe meinte sie das es zwar löblich aber nicht notwendig sei.

ich schau mir jetzt nochmal die "anderen" arten beiläufig an, werde sie aber nicht vertieft behandeln.


grüße

alca
  View user's profile Private Nachricht senden
anri

Dabei seit: 16.06.2005
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 14.03.2006 18:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das beruhigt mich echt ungemein, alca! Danke fuer die Info!! * Ja, ja, ja... * *Thumbs up!*

alcatraz22 hat geschrieben:
ich schau mir jetzt nochmal die "anderen" arten beiläufig an, werde sie aber nicht vertieft behandeln.

Das hatte ich naemlich auch so angedacht - prima das sich das jetzt zumindest bei einer/-m weiteren "Mit-ZPler/in" bestaetigt *erleichtert ist*


Zuletzt bearbeitet von anri am Di 14.03.2006 18:30, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
poorchen

Dabei seit: 24.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 14.03.2006 18:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

anflo hat geschrieben:
Hier ne Formel um den optimalen Wechselzeitpunkt von degressiver zur linearen Abschreibung zu finden.

Zeitpunkt= Nutzungsdauer - (100/degressiver Absatz(Prozent)) + 1


Ich habe das mit dem hier gegebenen Beispiel (8 Jahre bei 20%) gemacht, heraus kamen 4.
Also kann man sagen, dass man nach dem Zeitpunkt, den man errechnet, umsteigen sollte, oder?
  View user's profile Private Nachricht senden
anflo

Dabei seit: 28.02.2006
Ort: Hannover
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 14.03.2006 18:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja ich denke schon. Man kann ja die Probe machen und einfach mal ausrechnen wie hoch der Abschreibungswert wär, wenn man weiter degressiv abschreibt und den mit dem linearen Wert vergleichen. Ziel: Linear > degressiv
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [ZP06] Fragensammlung?
[ZP06] Fragensammlung Digitalkamera
[ZP06] Fragensammlung Gestaltgesetze
[ZP06] Fragensammlung Schnittstellen
[ZP06] Fragensammlung Bildschirmtypografie
[ZP06] Fragensammlung Tonwertkorrektur
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.