mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 15:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [ZP06] Berechnung der Speicherkapazität vom 21.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Theorie -> [ZP06] Berechnung der Speicherkapazität
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 16, 17, 18, 19  Weiter
Autor Nachricht
Elmar

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: Hamburg
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.03.2006 14:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So eine Pdf wäre nett. Könntest du noch eine an.

maridean (at) web.de

schicken. Danke!
  View user's profile Private Nachricht senden
DrBen

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: Erding/Offenburg
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.03.2006 11:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ MCR

Richtig! Nur WARUM!!!!?????!!!!
Kann man sich nicht auf ein einheitliches format einigen? * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
retaplic

Dabei seit: 08.03.2006
Ort: paderwall
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.03.2006 11:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mir vielleicht auch eine pdf? Hä? ?

Guck rechts! roman@promocom.de Guck links!

dankeschön Grins


Zuletzt bearbeitet von retaplic am Di 14.03.2006 09:57, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
MCR

Dabei seit: 01.08.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.03.2006 12:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DrBen hat geschrieben:
@ MCR

Richtig! Nur WARUM!!!!?????!!!!
Kann man sich nicht auf ein einheitliches format einigen? * Ich geb auf... *


Drei mal darfst du raten warum man eine internationale Norm extra dafür eingeführt hat. Kilo war im Internationale Einheitensystem immer für 1000 dar und nur die Computer-"Spinner" haben das für ihr System fehlerhaft missbraucht. Wenn du 1 Kilogramm Butter kaufst, dann bekommst du 1000 Gram und nicht 1024 wie es die Computerleute gerne hätten.
Die Größe von Einheiten ist weltweit festgelegt. Ein Meter ist auf der ganzen Welt gleich groß, 1 Kilogramm wiegt überall 1000 Gramm und ein 1 Kilobyte hat nach dem festen System weltweit 1000 Byte. Aber Hersteller von Computer Hard- und Software spielen zu großen Teilen immer noch nicht mit. Dabei bräuchte man nur KiB statt KB schreiben. Mehr würde sich nicht ändern. Mac Jünger würden vielleicht auch iKB schreiben, aber das ist ne andere Sache Grins

Für die Prüfung könnte ich mir aber nur vorstellen, dass eine Frage ala "Bennen Sie die Größe von 20KB und 20KiB in Byte" auftaucht, wenn die auf das Thema eingehen. Und da finde ich es ärgerlich, wenn ein Großteil der Lehrer noch nicht einmal von dem System gehört haben oder so tun als wäre es vollkommen unwichtig für uns. Wenn nicht die Prüfung, dann halt wenn man sich wundert warum der eigene Computer bei der 160GB festplatte scheinbar zu wenig anzeigt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Steffchen

Dabei seit: 28.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 08.03.2006 18:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*auchpdfhabenwill* * huduwudu! *

SteffiGolla@web.de
  View user's profile Private Nachricht senden
DrBen

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: Erding/Offenburg
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.03.2006 09:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ MCR

Ich danke dir, für diese ausführliche erklärung.
Ich werd mal bei uns an der Schule meinen Klassenlehrer drauf ansprechen.
Mal sehen was der dazu sagt. Ich glaub das ich da nur ein *ha ha* als Antwort bekomm.
Nochmals danke Du hast mir viel geholfen. * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 10.03.2006 18:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So, mal wieder ein: Link

Kann mir jemand sagen warum man durch 1024 teilt? Das wird nicht ganz klar ...

Nächste Frage Speicher Digikam: 256 MB.
Ich kann damit bei einer Auflösung von 2592*1944px ca. 128 Bilder speichern, weil sie 1:7 (siehe Link) runtergerechnet /komprimiert? werden. Bilder werden mir auch auf Digikam als 2 MB angezeigt, was ja dann wieder hinkommt (2MB * 128 Bilder = 256 MB Speicher).

Öffne ich die Fotos in Photoshop sind sie wieder 14,4 MB groß. Wie funktioniert das Prinzip das die JPEGs der Digikam wieder hochgerechnet werden können?

Ich hab z.B. ne Datei mit 200*200px. Die kann ich ja auch net beliebig auf 500*500px hochschrauben.

Vielleicht hab ich auch nru nen Denkfehler. Kann mir jemand weiterhelfen? Vereint ja in gewisser Weise den berecih Digitalkamera und Speicherkapazität Lächel
 
D_SIGN2K

Dabei seit: 08.09.2004
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.03.2006 19:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Übrigens hier ein paar Formeln aus unserer letzten Klassenarbeit:
http://www.stuffolio.de/share/Formeln.doc

Dankt Ellen dafür *Thumbs up!*

schick mir doch bitte auch das PDF

kristjan[at]klaiss[dot]org

Ich werde es vergleichen und auch gleich für alle hochladen!!!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Berechnung der Speicherkapazität
[ZP06] Materialsammlung
[ZP06] Fragensammlung?
ZP06 - Politik
[ZP06] Fragensammlung Digitalkamera
[ZP06] Fragensammlung Gestaltgesetze
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 16, 17, 18, 19  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.