mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 21:42 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [ZP06] Berechnung der Speicherkapazität vom 21.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Theorie -> [ZP06] Berechnung der Speicherkapazität
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19  Weiter
Autor Nachricht
Mr Pink

Dabei seit: 18.03.2006
Ort: Elmshorn
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.03.2006 14:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hat vielleicht jemand noch mehr von solchen übungsfragen?
wär echt super...
  View user's profile Private Nachricht senden
Sheryl

Dabei seit: 26.09.2004
Ort: Gifhorn
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 27.03.2006 19:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

synni hat geschrieben:
ich hoffe ich hab richtig gelernt Lächel

1.)
35% = 3,25 MB
100% = 9,29 MB

9,29MB * 1024 *1024 * 8 = 77930168,31 Bit

2.) Formel Datenmenge:

DM = Auflösung^2 * B * H * Datentiefe

Datentiefe = RGB, 8 Bit pro Kanal = 24 Bit

B * H ersetze ich durch x^2, da das Bild ja quadratisch ist.

77930168,31 = (120 p/cm)^2 * x^2 * 25Bit | :(120 p/cm)^2 | : 24 Bit
225,49 = x^2 | Wurzel ziehen
15,02 = x

Demnach müßte das Bild eine Größe von 15cm haben.

richtig?


edit: jetzt sind es schon 2 verschiedene Ergebnisse * Keine Ahnung... *



wie bist du auf die idee gekommen, die datengröße in bit zu berechnen? Hä? Hä? Hä?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
synni

Dabei seit: 31.07.2003
Ort: koeln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.03.2006 19:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sheryl hat geschrieben:
wie bist du auf die idee gekommen, die datengröße in bit zu berechnen? Hä? Hä? Hä?


weil es so gerechnet wird... zumindest haben wir es so gelernt. wie hättest du es denn gerechnet?
  View user's profile Private Nachricht senden
Sheryl

Dabei seit: 26.09.2004
Ort: Gifhorn
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 27.03.2006 19:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

synni hat geschrieben:
Sheryl hat geschrieben:
wie bist du auf die idee gekommen, die datengröße in bit zu berechnen? Hä? Hä? Hä?


weil es so gerechnet wird... zumindest haben wir es so gelernt. wie hättest du es denn gerechnet?


naja, ich hab noch nie so eine aufgabe in der form gerechnet...
ich kenne die formel natürlich auch, aber ich wäre jetzt nicht auf die idee gekommen, das ganze in bit umzurechnen (funktioniert mit byte übrigens auch *g*)
ich weiß auch nicht wie ich das gemacht hätte. ich hätte wohl vergessen die einheit mb in bit oder byte umzurechnen und mich gewundert, warum da so eine komische zahl rauskommt ^^ (so war's *zwinker*)
ist natürlich logisch, dass ich überm bruchstrich das gleiche wie darunter haben sollte, eben nicht oben mb und unten byte...
  View user's profile Private Nachricht senden
synni

Dabei seit: 31.07.2003
Ort: koeln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.03.2006 21:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jo, ich hab mir das angewöhnt, immer auf die kleinste einheit umzurechnen. das mag manchmal etwas umständlich sein, aber jeder lernt es ja anders *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 28.03.2006 10:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mr Pink hat geschrieben:
moin...

kann mir jemand mal einen link oder so sagen wo man so Übungsaufgaben zu dem thema findet... oder hat jemand mal son paar auf tasch..

danke
mfg lino


Kann dir dazu das Buch "Mathe Medien" von Paasch empfehlen. Dort gibts massig solcher Aufgaben
 
oONici.POo

Dabei seit: 27.03.2006
Ort: Lünen
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 28.03.2006 10:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn du Lust hast kannst du ja vielleicht ein paar Aufgaben hier herein stellen, zu Übungszwecken für alle die dieses Buch nicht haben.

Das wäre sehr nett von dir * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 28.03.2006 11:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oONici.POo hat geschrieben:
Wenn du Lust hast kannst du ja vielleicht ein paar Aufgaben hier herein stellen, zu Übungszwecken für alle die dieses Buch nicht haben.

Das wäre sehr nett von dir * Applaus, Applaus *


Könnte ich heute Abend machen. Aber im Endeffekt ist alles ncihts anderes als Dreisatz.

Bsp.) Pixelgrößen: 1024*768, wird auf 800*650 runtergerechnet. Wieviel fehlt in der Breite oder Höhe.

Ist im Endeffekt alles das Gleiche. Kann man ja alles grob überschlagen und dann den Dreisatz anwenden.

Wenn ichs pack werd ich heut Abend mal paar Fragen posten.
 
 
Ähnliche Themen Berechnung der Speicherkapazität
[ZP06] Materialsammlung
[ZP06] Fragensammlung?
ZP06 - Politik
[ZP06] Fragensammlung Digitalkamera
[ZP06] Fragensammlung Gestaltgesetze
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.