mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 14:54 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: ZP-Ergebnisse? vom 07.04.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Theorie -> ZP-Ergebnisse?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 16, 17, 18, 19, 20 ... 28, 29, 30, 31  Weiter
Autor Nachricht
Monr

Dabei seit: 25.03.2004
Ort: Hannover
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 12.05.2004 14:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

und prompt muss ich meinen senf narürlich auch noch dazu geben!
ist bei mir das gleiche...abzug wegen fehlender eps! KOTZ WÜRG :evil: muahaha * grmbl *
alles verbrecher! Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
tuxedo

Dabei seit: 10.10.2002
Ort: ~/
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Mi 12.05.2004 14:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

war bei euch printlern nicht eindeutig von den formatvorgaben die rede?
will sagen, stand dies nicht exakt in euren aufgaben?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Schnuffeltier

Dabei seit: 14.05.2002
Ort: Norddeutschland
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 12.05.2004 14:19
Titel

@ haikä

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ähm......

wofür brauchtest du denn bitte schön die Logos in der 2ten Aufgabe als Freehand-Datei???? Du hast doch nicht etwa den Umschlag in Freehand gebaut....??? Ist doch viel zu umständlich.
Also ich fand das sehr logisch die Logos als eps abzuspeichern. Halt allein schon fürs bauen des Umschlags.

Naja jedem das seine.


Zuletzt bearbeitet von Schnuffeltier am Mi 12.05.2004 14:26, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
haikä

Dabei seit: 26.02.2004
Ort: Hannover
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 12.05.2004 15:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja, in freehand. UND?

Wär es eine vollständige Broschüre mit mehr als nur den Umschlägen,
ja, dann kann man es auch in indesign machen!

Aber doch nicht für 2 seiten!!!
  View user's profile Private Nachricht senden
Monr

Dabei seit: 25.03.2004
Ort: Hannover
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 12.05.2004 15:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ist schon witzig hier... ich hatte gar keine andere wahl als freehand! hab hier nämlich nischt anderes * grmbl *

und so logisch find ich das überhaupt nicht mit diesen ollen eps kack dingern! :evil:

nix stand davon in den unterlagen. so. * grmbl *
  View user's profile Private Nachricht senden
InTEsign

Dabei seit: 14.06.2003
Ort: Hannover
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.05.2004 15:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zum eps muss man einfach sagen, dass sowohl eine fh- als auch eine ai-datei in der fachliteratur als VEKTORDATEIFORMAT angesehen werden. dass sie nebenbei auch noch programmbezogenes format sind, ist dabei doch völlig egal.

ne ai-datei hat z.b. auch absolut die ps-qualität eines EPS. man kann sie sogar über den distiller ziehen und erhält einen PDF.

habe bei der ihk angerufen und nach den möglichkeiten einer beschwerde bzw, eines einspruchs gefragt. im praktischen teil ist das NICHT möglich. werde aber auf alle fälle nochmal mit dem prüfungsausschussmitgliedern auf unserer schule sprechen.

eine solche bewertung ist für mich einfach ignorant und irgendwo auch unwissend von diesen leuten.
  View user's profile Private Nachricht senden
tuxedo

Dabei seit: 10.10.2002
Ort: ~/
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Mi 12.05.2004 16:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nun, ich mag mich ja irren...

aber sowohl freehand- als auch illustrator-dateien sind (wie am namen unschwer erkennbar) applikationsgebunden.
dies bedeutet im normalfall (auch wenn die importer bei allen gängigen programmen recht gut sind) immer irgendwie
ein problem, sei es plattformabhängig, versionsabhängig oder wie auch immer. hatte zb. eben nochmals ungereimtheiten
bei der nutzung von freehand,illustrator und photoshop im bundle....

naja, und eps ist ein vereinheitliches "containerformat", wird i.d.r. doch von allen gelesen...

daher denke ich, das die weitergabe eines eps (oder zumindest das abgeben mit einer zusätzlichen) eps-datei
normal sein sollte (weil es ja auch dem alltag entspricht, oder irre ich mich da...?!)

naja, bin halt nur ne design/online-nulpe und hab mit print nix am hut...
irgendwie
Meine Güte!










Grins
...

und das ist auch gut so....
*ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
InTEsign

Dabei seit: 14.06.2003
Ort: Hannover
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.05.2004 16:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich bleibe aber dabei ...

wenn man eine EPS-datei haben möchte, muss man das auch schreiben.

vektorformat ist vektorformat - und ai ist eins davon. somit ist der punktabzug eindeutig FALSCH.

nicht nur weil ich selbst betroffen bin. das sagt mir mein unrechtsbewusstsein! *zwinker*

".... immer irgendwie ein problem ...." kenne ich in der beziehung nicht. wenn ein problem auftritt liegt das meistens nicht an dem format,
sondern an dem erzeuger (falsche export-einstellung etc.). ob das dem alltag entspricht? ich erstelle regelmäßig eine zeitschrift in indesign.
da bekomme ich sehr häufig anzeigen als ai, die ich DIREKT in indesign importiere. kein problem! die es-gibt-nur-quark-zeiten sind vorbei ...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen AP-Ergebnisse
ergebnisse ZP 09
ERGEBNISSE
Ergebnisse der ZP 2005 sind da!
Ergebnisse in Hamburg
Ergebnisse in Essen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 16, 17, 18, 19, 20 ... 28, 29, 30, 31  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.