mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 14:55 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wichtige Maße für Mediengestalter vom 25.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Theorie -> Wichtige Maße für Mediengestalter
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
chrisnrw
Threadersteller

Dabei seit: 20.08.2004
Ort: Essen
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 25.10.2004 14:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@achim: danke für deine Hilfe, wie gesagt diese ganzen Maße machen mich ziemlich durcheinander...
  View user's profile Private Nachricht senden
Su_si

Dabei seit: 09.04.2002
Ort: Celle
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 25.10.2004 14:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

spam entfernt ;o)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
schmui

Dabei seit: 12.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.08.2005 15:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hey.... also ich finde da gar keine formeln zu dem thema....
hab eine auflösung von 72 px/inch.
ich möchte ein objekt im photoshop eigentlich nur um 5,553 mm nach unten verschieben. wie soll ich das denn in pixel angeben= im indesign kann man einfach sagen blablpx+5,553mm das geht bei photoshop nicht...
jetzt wollte ich meine mm in px umrechnen mit der og auflösungm, finde jedoch keine formeln,,...
danke im voraus


zur info..bin 15 und ich brauch das für ne website....
ich kenn mich mit sowas schon gut aus, nur mit dem pixel kram komm ich net klar, weils mir noch keiner so recht erklärt hat.
und da hab ich gleich noch ne fragee: kann man bei photoshop dass net so umstellen dass wenn man ein objekt transformiert, dass die x- und y- koordinaten in mm angegeben werden. weil das lineal z.b auch in mmist.
wäre net wenn mir das mal jmnd erklären könnte. oder wenn das nicht geht (mit dem transformieren) dann bite warum....


Zuletzt bearbeitet von schmui am Fr 12.08.2005 15:30, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
tobiTOBSEN

Dabei seit: 19.08.2002
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.08.2005 16:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lineal -> rechte Maustaste -> pixel einstellen -> fertig
  View user's profile Private Nachricht senden
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.08.2005 16:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schmui hat geschrieben:
hey.... also ich finde da gar keine formeln zu dem thema....
hab eine auflösung von 72 px/inch.
ich möchte ein objekt im photoshop eigentlich nur um 5,553 mm nach unten verschieben. wie soll ich das denn in pixel angeben= im indesign kann man einfach sagen blablpx+5,553mm das geht bei photoshop nicht...
jetzt wollte ich meine mm in px umrechnen mit der og auflösungm, finde jedoch keine formeln,,...
danke im voraus


Das ist ein einfacher Dreisatz:

1 Inch hat 72 Dots (72dpi)

1 Inch = 25,4 mm

5,553 x 72 : 25,4 = 16 Pixel (gerundet)

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
peppy

Dabei seit: 02.03.2004
Ort: Dinslaken
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.08.2005 17:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Alter Schwede, was ist das denn?

Zitat:
Unter Downloads gibt es zwar die ganzen Formeln aber keine Umrechnungstabelle mit
Maßeinheiten, in dieser Form:

mm in cm

cm in mm


Junge, hast du nach der vierten Klasse die Schule abgebrochen? Bei den
anderen Punkten hätte ich dir ja gerne geholfen, aber entweder bist du
total faul und dumm oder du verarscht uns. Oder ich habe deine Frage nicht
richtig verstanden. Dann bitte ich jetzt schon mal um Entschuldigung.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schmui

Dabei seit: 12.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 13.08.2005 14:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tobiTOBSEN hat geschrieben:
Lineal -> rechte Maustaste -> pixel einstellen -> fertig


danke das ist mir schon klar dass man das lineal umstellen kann...aber wie kann man die größe in der transformieren leiste umstellen (wenn überhaupt)
  View user's profile Private Nachricht senden
schmui

Dabei seit: 12.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 13.08.2005 14:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

peppy hat geschrieben:
Alter Schwede, was ist das denn?

Zitat:
Unter Downloads gibt es zwar die ganzen Formeln aber keine Umrechnungstabelle mit
Maßeinheiten, in dieser Form:

mm in cm

cm in mm


Junge, hast du nach der vierten Klasse die Schule abgebrochen? Bei den
anderen Punkten hätte ich dir ja gerne geholfen, aber entweder bist du
total faul und dumm oder du verarscht uns. Oder ich habe deine Frage nicht
richtig verstanden. Dann bitte ich jetzt schon mal um Entschuldigung.



an deiner stelle würde ich einen post erstmal weiter lesen, bevor man voreilig irgendwas daherschreibt
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Maße mit in Konzeption?
Wichtige Fragen zu Mathematik
Wichtige Frage bitte um Hilfe !
Anmeldung Abschlussprüfung - Wichtige Frage
[AP 07 Praxis] Operator Nonprint - Wichtige Information
Wichtige Info AP Sommer 2004 für FR Medienoperating, Print
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.