mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 05:33 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Was muss ich für die ZP als Verkürzer lernen bzw. können? vom 22.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Theorie -> Was muss ich für die ZP als Verkürzer lernen bzw. können?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
fritzly
Threadersteller

Dabei seit: 06.10.2006
Ort: NDK
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 22.01.2007 21:37
Titel

Was muss ich für die ZP als Verkürzer lernen bzw. können?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

ich mache eine 2 jährige Ausbildung und habe bereits nach dem 1ten Lehrjahr nach 3 Blöcken im März meine ZP.
Kann mir jemand sagen, ob in meinem Fall auch schon der Stoff des 2te Lehrjahr abverlangt wird bzw. was muss
ich bis dahin an Stoff können?

Gruß
  View user's profile Private Nachricht senden
Maze03

Dabei seit: 06.09.2004
Ort: Muenchen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.01.2007 21:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

alles ,-)
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.01.2007 21:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja du machst die selbe zwischenprüfung wie die anderen die eine 3 jährige ausbildung machen. normalerweise überspringt man bei einer 2 jährigen ausbildung ja das erste jahr. d.h. den stoff solltest du in jedem fall können.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lillith

Dabei seit: 19.07.2005
Ort: München
Alter: 39
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 23.01.2007 10:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hm.. ich weiß nicht, ob es was anderes ist, wenn man umschüler ist, aber wir (umschüler, 2 jahre ausbildung) haben keine ihk-zwischenprüfung gemacht.
wir hatten eine 'hausinterne' von der schule. da kam das dran, was wir in dem ersten jahr bei denen hatten.. so zumindest die aussage..

gruß
lilli
  View user's profile Private Nachricht senden
Pheli

Dabei seit: 07.11.2006
Ort: Braunschweig
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 24.01.2007 15:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Umschüler und Verkürzer sind nicht das Selbe!

Die Verkürzer müssen ganz normal wie die, die 3 Jahre lernen, die IHK-Zwischenprüfung machen. Wie auch später die Abschlussprüfung. das ist eben das "selbstgewählte Schicksal" was man beim Verkürzen hat. Hab auch drei in meiner Klasse, die jetzt erst seit letztem Sommer dabei sind. Und schreiben auch am 22.3.2007 die ZP.

Musste einfach mal deine Mitschüler nach Zusammenfassungen fragen etc. *zwinker* Viel Erfolg!
  View user's profile Private Nachricht senden
Liliana

Dabei seit: 24.02.2004
Ort: Hamburg
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 24.01.2007 18:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Umschüler und Verkürzer sind dasselbe, wenn die Umschulung in nem Betrieb ist. Und dann macht man die ganz normale ZP wie alle aneren auch. Muss man halt mehr für lernen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Jess

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 24.01.2007 19:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nicht ganz richtig. Es gibt auch Umschüler mit Betrieb die keine Zwischenprüfung schreiben müssen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Skamander

Dabei seit: 11.05.2004
Ort: Halle (Saale)
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.01.2007 21:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Im Bereich der Erwachsenenenbildung - und dazu zählen Umschulungen
- sind Zwischenprüfungen nicht üblich, da man ohnehin nur 2 Jahre lernt.
(Ob das sinnvoll ist, mag ich nicht beurteilen, ist wohl eher eine Kosten-
frage.)

Wie sich das bei Verkürzern verhält kann ich nicht genau sagen. Logisch
scheint mir aber, daß dieser die ZP mitmachen muß, da ja ein Antrag auf
Verkürzung nicht beliebige Zeit vorher gestellt werden kann.

Mir wäre auch neu, daß eine Schule eine Prüfung veranstaltet, zu welchem
Zweck denn auch? Dies obliegt allein der IHK. Weiterhin ist mir auch nicht
bekannt, daß MG eine rein schulische Ausblidung wäre.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen vorbereitung auf abschlussprüfung für verkürzer
Zwischenprüfung 26.09.2013 (Verkürzer)
[AP 07 Winter] Termin und Verkürzer aus Hannover
Ab wann lernen?
Lernen im Betrieb
Wie detailliert lernen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.