mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 22:12 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Speicherkapaziät Aufgabe vom 26.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Theorie -> Speicherkapaziät Aufgabe
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
Haze

Dabei seit: 23.09.2004
Ort: Hamburg
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.03.2006 17:13
Titel

Re: Speicherkapaziät Aufgabe

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kelso hat geschrieben:
Hi,

folgende Aufgabe:

Auf welchen Wert in MB ändert sich die Dateigröße einer Bilddatei, wenn das Bild bei gleicher Auflösung und einer Dateigröße von 58,6 MB von 20 x 30 cm auf 18 x 24 cm verkleinert wird?[/b]



Ich verstehe nicht warum man diese rechnung ohne die farbtiefe rechnen kann ! Ich meine damit : Kann ich nicht die auflösung nur mit der Farbtiefe errechnen ???
  View user's profile Private Nachricht senden
Sheryl

Dabei seit: 26.09.2004
Ort: Gifhorn
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 28.03.2006 17:46
Titel

Re: Speicherkapaziät Aufgabe

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Haze hat geschrieben:
Kelso hat geschrieben:
Hi,

folgende Aufgabe:

Auf welchen Wert in MB ändert sich die Dateigröße einer Bilddatei, wenn das Bild bei gleicher Auflösung und einer Dateigröße von 58,6 MB von 20 x 30 cm auf 18 x 24 cm verkleinert wird?[/b]



Ich verstehe nicht warum man diese rechnung ohne die farbtiefe rechnen kann ! Ich meine damit : Kann ich nicht die auflösung nur mit der Farbtiefe errechnen ???


da die auflösung gleich bleibt, brauchst du diese nicht zu errechnen. da auch die farbtiefe scheinbar gleich bleibt, ist ja nur noch die bildgröße ausschlaggebend.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
marta hansen

Dabei seit: 12.08.2005
Ort: Berlin
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 28.03.2006 18:50
Titel

Re: Speicherkapaziät Aufgabe

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kelso hat geschrieben:
Hi,

folgende Aufgabe:

Auf welchen Wert in MB ändert sich die Dateigröße einer Bilddatei, wenn das Bild bei gleicher Auflösung und einer Dateigröße von 58,6 MB von 20 x 30 cm auf 18 x 24 cm verkleinert wird?[/b]


hallo,

ich versteh nicht, warum ich laut pdf bei dieser aufgabe die belichterauflösung brauche.
wenn ich zudem den rechenweg nachrechne, komme ich auf ein leicht anderes ergebnis, nämlich: 0,226 MB
Hä?
  View user's profile Private Nachricht senden
Sheryl

Dabei seit: 26.09.2004
Ort: Gifhorn
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 28.03.2006 19:03
Titel

Re: Speicherkapaziät Aufgabe

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

marta hansen hat geschrieben:
Kelso hat geschrieben:
Hi,

folgende Aufgabe:

Auf welchen Wert in MB ändert sich die Dateigröße einer Bilddatei, wenn das Bild bei gleicher Auflösung und einer Dateigröße von 58,6 MB von 20 x 30 cm auf 18 x 24 cm verkleinert wird?[/b]


hallo,

ich versteh nicht, warum ich laut pdf bei dieser aufgabe die belichterauflösung brauche.
wenn ich zudem den rechenweg nachrechne, komme ich auf ein leicht anderes ergebnis, nämlich: 0,226 MB
Hä?


das ist doch aber eine ganz andere aufgabe gewesen?
die belichterauflösung war in der aufgabenstelllung gefragt
  View user's profile Private Nachricht senden
anflo

Dabei seit: 28.02.2006
Ort: Hannover
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 28.03.2006 23:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

HILFEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE

Warnung! Nur für Leute, die sich durch Probleme nicht verrückt machen lassen...

Ich habe hier ne Aufgabe aus der alten ZP und kriege die überhaupt nicht gerechnet. Weiß jemad wie das geht???

Gegeben: Vorlage RGB-Bild 1840 x 960 Pixel, Auflösung 300ppi

Ziel: soll für Bildschirmauflösung 1024 x 768 Pixel aufbereitet werden
Dafür sind 30% in der Breite und 30% in der Höhe des Screens vorgesehen.

a) Welche Bildgröße in Pixeln wird benötigt?

b)Berechnen Sie den notwendigen Skalierungsfaktor, um die in a) berechnete Bildbreite zu erreichen.

c) Um wie viel Pixel muss das Bild in der Höhe ergänzt werden, damit die breite eingehalten werden kann?

So, ich bekomme noch nicht einmal a) hin, zumindest nicht so, dass ich dann bei b) und c) weiterrechnen kann.

Hat irgendwer nen Plan wie das geht? Bitte .....
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 28.03.2006 23:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie lustig. genau die gleiche aufgabe hat mir heute auch kopfzerbrechen bereitet.

also der anfang ist ja noch leicht:

a) Endformat des Bildes berechnen. Soll 30% von Breite und Höhe des Screens ausfüllen. Screen = 1024 * 768

1024px * 3/10 = 307px
768px * 3/10 = 230px

=> endformat: 307 x 230 px

b) Skalierungsfaktor berechnen von Ausgangsdaten auf Endformat.

Skalierungsfaktor breite:
307 / 1840 = 0,1668 ~ 16,68%

Skalierungsfaktor höhe:
230 / 960 = 0,2396 ~ 23,69%

=> unproportionale formatänderung!

c) ich versteh nich wirklich, was die da wollen. haben ähnliche aufgaben aber in der bs gerechnet, da schau ich mal wies geht, morgen.


Zuletzt bearbeitet von am Di 28.03.2006 23:57, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
anflo

Dabei seit: 28.02.2006
Ort: Hannover
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 29.03.2006 06:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also bei c) hätte ich dann gesagt:

c) 0,16685 x 960 = 160 Pixel in der Höhe

230 sind ja aber das Ziel und jetzt ...

Also fehlen 70 Pixel in der Höhre, oder???

Kann das sein??

Vielen Dank für Deine Hilfe ....


Zuletzt bearbeitet von anflo am Mi 29.03.2006 07:47, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
vctr2min

Dabei seit: 12.03.2006
Ort: Bielefeld
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.03.2006 07:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@anflo

änder mal das + zum x dann passt das wohl!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Hilfe bei einer Aufgabe
Fragen zu Aufgabe 1
Aufgabe 2 in ImageReady?
Aufgabe rastern
Aufgabe Bildschirmauflösung oder so
W08-Wie ist die Aufgabe?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.