mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 26.09.2016 00:30 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Infos] Zwischenprüfung 25. März 2004 vom 12.01.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Theorie -> [Infos] Zwischenprüfung 25. März 2004
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 53, 54, 55, 56  Weiter
Autor Nachricht
Boesewicht.de

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: Riedbach
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 30.01.2004 14:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

steht fast 1:1 im Kompendium, aber trotzdem super ? Danke
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nastasya
Threadersteller

Dabei seit: 06.03.2002
Ort: münchen
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 30.01.2004 15:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab mal so die ersten Fragen zusammengestellt
sind noch recht einfach...
aber erst mal sollte man sich darüber klar werden wieviel man weiß....
viel spaß dabei...

Einführung in die Themengebiete
Einfache Fragen




1. Welche Effekte kann man bei der fotografischen Bildgestaltung einsetzen?

2. Welche Elemente kann man bei der fotografischen Bildgestaltung einsetzen?

3. Erkläre die Blendeneinstellung
Was bewirkt eine weit geöffnete Blende?
Was bewirkt eine leicht geöffnete Blende?

4. Erkläre die Verschlusszeiteinstellungen
Was bewirkt eine kurze / lange Verschlusszeit?

5. Verbinde die Blende mit der Verschlusszeit und denke über einige Ergebnisse nach...
(Diskussion)

6. Welche Grundregeln gelten bei der Schriftverwendung? (print)

7. Welche Grundregeln gelten bei der Schriftverwendung? (non-print)

8. Welche Kriterien beeinflussen die Schriftwahl?

9. Nenne einige Beispiele für Suchmaschinen.

10. Wozu dienen sie?

11. Was sind Meta-Suchmaschinen?

12. Was sind Suchverzeichnisse?

13. Was ist eine Festplatte überhaupt?

14. Welche Faktoren bestimmen die Leistung einer Festplatte?

15. Wie kommen die Daten auf eine Festplatte (vereinfacht)

16. Was ist ein Composing?

17. Nenne die Bildparameter die man bei Composings beachten muss.

18. Erkläre Ebenenmasken.

19. Was ist generell zu beachten bei der Datenaufbereitung?

20. Wie hoch muss die Scannerauflösung in ppi sein, wenn die Rasterweite 80 Linien/cm betragen soll, der Qualitätsfaktor 2 Verwendung findet und ein Vergrößerungsfaktor von 150% notwendig ist?

21. Eine 180 x 120 mm große Halbtonvorlage wird für die Reproduktion eingescannt. Sie soll in der Größe 60 x 40 mm mit dem Qualitätsfaktor 2 und einer Rasterweite von 150lpi gedruckt werden. Berechnen Sie die notwendige Eingabeauflösung.

22. Das Verhältnis von Breite zu Höhe einer Reproduktion soll im DIN-Format- Verhältnis stehen. An welcher Seite muss die Reproduktion um wie viel gekürzt werden, wenn die Vorlage 10 x 15 cm groß ist und die Reproduktionsbreite 7,5 Inch betragen soll?

23. Eine Website soll eine Größe von 800 x 600 Pixel haben. Sie soll in der Breite im Verhältnis des Goldenen Schnittes von 13:8 in Frames aufgeteilt werden.
a) Wie viele Pixel erhält dabei jeder Frame?
b) Welcher prozentualen Aufteilung entspricht dies?


Zuletzt bearbeitet von nastasya am Fr 30.01.2004 17:36, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
nina243

Dabei seit: 30.01.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 30.01.2004 19:24
Titel

Re: kompendium der mediengestaltung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mondamin_chick hat geschrieben:
habt ihr das buch: kompendium der mediengestaltung!!!???

is eigentlich ganz gut. unsere lehrer sind nich so der hit und deshalb lern ich immer aus dem buch für arbeiten ... wird wohl für die prüfung genau so!?


das mit dem kompendium ist so ne sache für sich... da sind leider auch nen paar dinge richtig falsch drin... hab leider gerade nicht parat was das war... deswegen sollte man sich lieber noch nen anderes buch dazu holen...
  View user's profile Private Nachricht senden
Cassiopeia20

Dabei seit: 22.06.2003
Ort: nähe Ddorf
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 30.01.2004 19:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich habe mir das buch "druck- und medienproduktion" von H. Teschner bestellt..
hat der seminarleiter vom typokurs (bildungswerk druck medien NRW) uns empfohlen (für die gesamte Ausbildung)...

hab auch schonmal reingeschaut..ist auf jeden fall besser als das kompendium (das hab ich auch)..


http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3931436888/qid=1075484810/sr=2-1/ref=sr_aps_prod_1_1/302-2292043-5805664
  View user's profile Private Nachricht senden
nastasya
Threadersteller

Dabei seit: 06.03.2002
Ort: münchen
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 30.01.2004 20:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das kompendium ist der leidfaden aus dem die prüfungsfragen/themen entstehen, ausreichend ist es aber meiner meinung nach nicht.
Das Medien ABC hilft da übersichtlich gut weiter...

allgemein kann man sagen, dass man sich erst die Texte des Kompendiums zu den jeweiligen Themen durchlesen sollte und dann sich noch andere Informationen aus anderen Büchern holen kann.

Dann ist man auf der sicheren Seite...

grüßle
tascha
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cassiopeia20

Dabei seit: 22.06.2003
Ort: nähe Ddorf
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 30.01.2004 20:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kennst du denn auch das Prüfungsbuch?
Das Medien-ABC ist doch ähnlich, oder?
  View user's profile Private Nachricht senden
suvision

Dabei seit: 15.07.2003
Ort: Landshut
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 30.01.2004 20:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nastasya hat geschrieben:



eindeutig ein hilfreiches buch....
zu empfehlen...


Hmm... Ich bin mir bei diesem Buch nicht mehr so sicher.


Ich hatte auch vor mir das Buch "ABC der Mediengestaltung" zu kaufen und habe mir deshalb ein paar Testberichte im Netz dazu durchgelesen. Viele schwärmen total davon. Andere wiederum behaupten, dass es besonders viele inhaltliche Fehler hat. Einer meinte sogar, dass er das Buch regelrecht auswendig gelernt hätte und dann doch in der Prüfung haushoch durchgefallen ist?! Ist da was drann?? Vielleicht war ja nur die erste Ausgabe so schlecht?? Kann das sein?
  View user's profile Private Nachricht senden
Happosai

Dabei seit: 27.11.2002
Ort: Augusta Vindelicorum
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 31.01.2004 13:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

suvision hat geschrieben:
nastasya hat geschrieben:



eindeutig ein hilfreiches buch....
zu empfehlen...


Hmm... Ich bin mir bei diesem Buch nicht mehr so sicher.


Ich hatte auch vor mir das Buch "ABC der Mediengestaltung" zu kaufen und habe mir deshalb ein paar Testberichte im Netz dazu durchgelesen. Viele schwärmen total davon. Andere wiederum behaupten, dass es besonders viele inhaltliche Fehler hat. Einer meinte sogar, dass er das Buch regelrecht auswendig gelernt hätte und dann doch in der Prüfung haushoch durchgefallen ist?! Ist da was drann?? Vielleicht war ja nur die erste Ausgabe so schlecht?? Kann das sein?


Soweit ich gehört habe, hatte die erste Ausgabe zu viele Fehlern gehabt und ich hoffe die zweite ist somit besser!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Zwischenprüfung Cimdata März 2011
ZP März 09 - MG - Gestaltung & Technick: Nonprint
Zwischenprüfung
AP 2004 Anmeldung W3?
Veröffentlichung der ZP 2004 / NP
[AP 2004] Die Fotos
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 53, 54, 55, 56  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.