mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 01:30 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Infos] Zwischenprüfung 25. März 2004 vom 12.01.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Theorie -> [Infos] Zwischenprüfung 25. März 2004
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 45, 46, 47, 48, 49 ... 53, 54, 55, 56  Weiter
Autor Nachricht
ChrisN

Dabei seit: 17.03.2004
Ort: Karlsruhe/Umland
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.03.2004 20:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kleinealex hat geschrieben:
HELP!!!

Gnaz dringend bitte...
Hab mir mal mein Typometer genauer angeguckt und bin grad etwas verwirrt...

weil z.B.
4p = 1 mm sein sollen
15p = 3,75 mm

das stimmt doch gar nicht!!!
oder bin ich grad vooll daneben???


4 / 4 = 1 ||| 1 / 4 = 0,25

15/15=1 ||| 3,75/15=0,25

stimmt doch *zwinker*


---> 1p ist somit 0,25mm


Zuletzt bearbeitet von ChrisN am Di 23.03.2004 21:07, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
nastasya
Threadersteller

Dabei seit: 06.03.2002
Ort: münchen
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 23.03.2004 20:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

//edit

Zuletzt bearbeitet von nastasya am Di 23.03.2004 21:00, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Bubbelgum

Dabei seit: 16.03.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: -
Verfasst Di 23.03.2004 21:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kleinealex hat geschrieben:
HELP!!!

Gnaz dringend bitte...
Hab mir mal mein Typometer genauer angeguckt und bin grad etwas verwirrt...

weil z.B.
4p = 1 mm sein sollen
15p = 3,75 mm

das stimmt doch gar nicht!!!
oder bin ich grad vooll daneben???



also ich weiss ja net viel. aber von den einheiten 4 und 15 p hab ich noch nie was gehört

welches system ist denn das??

PS-System 1pt=0,353 mm, 1P=12pt=4,233mm

Pica-system 1pt=0,351mm, 1P=12pt=4,218mm

Didot-system 1p=0,375mm, 1c=12p=4,5mm

das alles was ich dir sagen kann, (hab nachgeschlagen)
  View user's profile Private Nachricht senden
Bubbelgum

Dabei seit: 16.03.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: -
Verfasst Di 23.03.2004 21:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ChrisN hat geschrieben:
kleinealex hat geschrieben:
HELP!!!

Gnaz dringend bitte...
Hab mir mal mein Typometer genauer angeguckt und bin grad etwas verwirrt...

weil z.B.
4p = 1 mm sein sollen
15p = 3,75 mm

das stimmt doch gar nicht!!!
oder bin ich grad vooll daneben???


4 / 4 = 1 ||| 1 / 4 = 0,25

15/15=1 ||| 3,75/15=0,25

stimmt doch *zwinker*



o.O was denn das für eine rechnung.da seh ich nicht durch.
  View user's profile Private Nachricht senden
stoique

Dabei seit: 23.03.2004
Ort: Ödland zwischen H und BS
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.03.2004 21:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hey..auch nett so genau das typo zu inspizieren Menno!
der p-Wert erhöht sich jeweils um eins und der mm-Wert jeweils um 0,25, also kommt das schon hin...aber keine panik auf der titanic
gruss Feli

kleinealex hat geschrieben:
HELP!!!

Gnaz dringend bitte...
Hab mir mal mein Typometer genauer angeguckt und bin grad etwas verwirrt...

weil z.B.
4p = 1 mm sein sollen
15p = 3,75 mm

das stimmt doch gar nicht!!!
oder bin ich grad vooll daneben???
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Fischer

Dabei seit: 20.03.2004
Ort: Berlin
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.03.2004 21:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei der Rechnung seh ich auch nich durch, aber...

wenn du 4p hast, (p = Didot-Punkt) dann sind das 4x0,375mm = 1,5 mm
Wären es jetzt 4pt (DTP), dann 4x0,353 = 1,412mm

oder?
  View user's profile Private Nachricht senden
Prinzenrolle

Dabei seit: 12.10.2002
Ort: hannover
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 23.03.2004 21:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nimm das aus der page hab ich von meinem ausbilder geliehen bekommen...
is echt genial datt ding
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
groupie

Dabei seit: 16.02.2004
Ort: Hannover
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 23.03.2004 21:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kleinealex hat geschrieben:
groupie hat geschrieben:
Hi Leutz!
Erst mal, wie auch schon von einigen anderen: macht euch nicht so verrückt, die Prüfung wird schon nicht so sehr in die Materie gehen! *hehe*

Warum büffelt ihr alle eigendlich Sacnner- und Belichterauflösung?
Hat doch garnichts mit den Prüfungsthemen zu tun!

Aber ich hab da ne andere Frage zu betriebliche Geschäftsprozesse: Kann mir einer sagen was genau eine Abschreibung ist? Hab zwar recherchiert aber irgendwie null verstanden!


Eine Abschreibung ist der Werteverlust eines Gegenstandes übertragen auf die Nutzungszeit...

Bsp: Du kaufst einen Rechner für 2000 ? und willst ihn 4 Jahre verwenden
also 2000 : 4= 500 ? jährliche Abschreibung

und was ist mit meiner Frage???


Danke, hat endlich geklickt! *Plop* Hab hoffentlich genung gebüffelt! Viel Glück euch allen!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Zwischenprüfung Cimdata März 2011
ZP März 09 - MG - Gestaltung & Technick: Nonprint
Zwischenprüfung
AP 2004 Anmeldung W3?
Veröffentlichung der ZP 2004 / NP
[AP 2004] Die Fotos
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 45, 46, 47, 48, 49 ... 53, 54, 55, 56  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.