mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 17:47 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Gestaltungslehre. Suche Hilfe. Punkt, Linie, Fläche vom 04.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Theorie -> Gestaltungslehre. Suche Hilfe. Punkt, Linie, Fläche
Autor Nachricht
edin555
Threadersteller

Dabei seit: 21.08.2006
Ort: Sprockhövel/ Wuppertal
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 04.11.2006 20:37
Titel

Gestaltungslehre. Suche Hilfe. Punkt, Linie, Fläche

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo liebe Leute,

ich habe ein großes Problem, ich schreibe am 7.11.06 eine Gestaltungslehrearbeit.
Das Thema lautet: "Analyse zu Linie, Punkt und Fläche"- zu einer Anzeige

Nun zu meinem Problem, ich weiss nicht wie man eine schreibt!

Ich hoffe ihr könnt mir die Analyse so einteilen, wie ich se schreiben muss!

z.B

1.
- blaaa
- buuu
2
...

3
...

usw.

möglichst genau!

Ich erbitte euch um eure Hilfe!
( ihr fragt euch wieso ich das nicht kann?, weil ich die letzten male nur da war, lag im Krankenhaus wegen meinem Bein, aber meine Lehrerin meint ich soll mitschreiben)


Thx im vorraus
mfg edin555

bei direkter hilfe:
---msn: der_alk@yahoo.de
---icq: 279 626 845
  View user's profile Private Nachricht senden
edin555
Threadersteller

Dabei seit: 21.08.2006
Ort: Sprockhövel/ Wuppertal
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.11.2006 22:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also.

Ich weiss schonmal das meine lehrerin eine Anzeige nimmt z.B von Nokia.
-In verbindung mit Punkt, Fläche und Linie

Mein Problem ist ja halt oben beschrieben.
Ich bräcchte jemanden der mir eine Vorgehehnsweise schildert wie so etwas funktioniert.
Ich habe zwar viele Blätter bekommen auch gelesen und versuch tzu verstehn.

Aber im Unterricht wurde mehr besprochen ist ja klar.
Die Schüler kann ich auch abschreiben denn es sind scheiss klassenkameraden!!!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
edin555
Threadersteller

Dabei seit: 21.08.2006
Ort: Sprockhövel/ Wuppertal
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.11.2006 14:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bitte *g*

morgen steht se an... xD
naja ic glaub ihr schreibt nimmer, bis dann... cya *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden
deeesi

Dabei seit: 01.09.2004
Ort: Leverkusen
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 06.11.2006 14:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wir waren genau so wenig in deinem unterricht wie du

und DU hast blätter zum Thema...wir nicht.
da kann man dir keine kompetente hilfe leisten * Keine Ahnung... *

sorry.

trotzdem viel glück morgen *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
edin555
Threadersteller

Dabei seit: 21.08.2006
Ort: Sprockhövel/ Wuppertal
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.11.2006 17:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja klar. aber villeicht ist ja hier jemand der schonmal eine analyse geschrieben hat mit den gestalungselementen punkt linie fläche.

Der jenige hätt mir evtl. helfen können. nun sitz ich hier und versuch die blätter zu verstehen aber es geht nicht so vorran.
Naja ich dank dir trozdem.
  View user's profile Private Nachricht senden
edin555
Threadersteller

Dabei seit: 21.08.2006
Ort: Sprockhövel/ Wuppertal
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.11.2006 19:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was denkt ihr darüber???

Liest und sagt mir was fehlt hab mir das zusammen gebastelt. Danke
Rechtschreibfehler ignorieren^^


Auformulierung der Analyse

1 Einleitender Satz, der eine kurze Aussage darüber trifft, welcher gegenstand analysiert wird. zB.
- bei der vorliegenden Anzeige/ dem vorligendem Plakat, Flyer o.a. handelt es sich um...
- mit der vorliegenden Anzeige/ dem vorliegenden Plakat, Flyer usw. möchte das Unternehmen X ...bla...

2. Kurze Darstellung der weiteren Vorgehnsweise, damit der Leser erfährt, welche Einzelaspekte in welcher Reihenflge analysiert werden (entspricht der oben genannten Gleiderung).

3. Hauptteil der Analyse
Die im Abschnitt Vorarbeiten geannten Teilaspekte werden entsprechende der festgelegnten Abfolge in jeweils eigenständige Textabschnitte untersucht.
Heibei kann man diese jewieligen Textabschnitte
a.) mit zwischenüberschriften voneinander abgrenzen, oder
b.) mit überleitenden Sätzen verbinden.
beides ist legitim, b.) allerdings stilistisch elegenater.

Überleitungssätze sind auch sinnvoll, wenn innerhalb der einzelenen Textabschnitte aus Einzelbeobachtungen eine Schlussfolgerung gezogen wird.

4. Schluss
Zusammenführung der in den Einzelabschnitten gewonnen Ekrkentniss zu einer Gesamtdeutung.
  View user's profile Private Nachricht senden
edin555
Threadersteller

Dabei seit: 21.08.2006
Ort: Sprockhövel/ Wuppertal
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.11.2006 21:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja nun egal Lächel schaun was es wird hoffe auf ne 4 Grins

cööö
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Headline und Subheadline auf einer Linie
kleinst-fragen zu - linie, rand ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.