mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 18:16 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: gesetz der konstanz vom 21.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Theorie -> gesetz der konstanz
Autor Nachricht
Billyblabla
Threadersteller

Dabei seit: 20.03.2006
Ort: Berlin
Alter: 28
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 21.03.2006 12:14
Titel

gesetz der konstanz

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hey ho,
also erstmal muss ich da ja alles loben hier, manche leute wie kiwi oder kati machen sich ja echt riesig mühe und haben mir schon sehr weiter geholfen danke an dieser stelle * Applaus, Applaus *
so nun nochmal ne frage zu den gesetzen hab alle verstanden bis auf das gesetz der konstanz. kann mir das nochmal jemand genauer erklären vielleicht * Keine Ahnung... *
bin total hilflos...

vielen lieben dank und weiter so *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
Sheryl

Dabei seit: 26.09.2004
Ort: Gifhorn
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 21.03.2006 12:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schau doch einfach HIER rein!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Billyblabla
Threadersteller

Dabei seit: 20.03.2006
Ort: Berlin
Alter: 28
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 21.03.2006 12:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab ich schon dort hab ichs doch nicht richtig verstanden aufgrund dessen hier nochmal die frage es genauer erklärt zu bekommen * Keine Ahnung... *

trotzdem thx
  View user's profile Private Nachricht senden
Sheryl

Dabei seit: 26.09.2004
Ort: Gifhorn
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 21.03.2006 13:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also naja, ich weiß nicht, wie man es nun anders ausdrücken soll

Elemente werden in Verbindung mit ihrem Hintergrund wahrgenommen. Wahrgenommenes kann sich je nach Bewertung unterscheiden. Elemente die unterschiedlich gesehen, aber als gleich bewertet werden, nennt man konstant.

ich finde leider die seite nicht mehr, und weiß auch nicht mehr wo ich das gesehen hatte, aber da hat jemand eben so einen gang dargestellt und da waren dann zu personen, die die ganze zeit gleich groß in den gang gesetzt wurden. die waren dann einmal ganz vorn am anfang des wegen positioniert, einmal in der mitte und einmal ganz am ende. es war dann so, dass die ganz vorne viel zu klein wirkten und die ganz hinten viel zu groß. also obwohl die technisch gesehen absolut die gleiche größe hatten, schien die größe uns unpassend. so werden also nicht gleich bewertet.
wären die personen am anfang größer gewesen und am ende kleiner als die in der mitte, dann hätten wir sie gleich bewertet.
ich hoffe auch ohne bild dazu wird es halbwegs klar...
  View user's profile Private Nachricht senden
Billyblabla
Threadersteller

Dabei seit: 20.03.2006
Ort: Berlin
Alter: 28
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 21.03.2006 13:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vielen lieben dank...habs mir aufgezeichnet und nun verstanden.eigentlich auch nicht wirklich schwer konnte es mir nur nicht richtig vorstellen weil es so kompliziert geschrieben war.
super danke *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
Manouk

Dabei seit: 07.03.2006
Ort: Herne
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 22.03.2006 10:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das ist aber glaube ich nichtdas Gesetz der Konstanz, sondern eine optische Täuschung und zwar die Größentäuschung.
In dem Gesetz der Konstanz ist es so, dass ein Säulengang dargestellt wird, die Säulen zwar unteschiedlich aussehen, aber trotzdem als eine Einheit erkannt werden. Dann sind sie nämlich konstant. So hab ich es zumindest verstanden. Also:
Objekte die unterschiedlich sind aber als gleich wahrgenommen werden sind konstant.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Gesetz der Konstanz...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.