mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 11:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Die Themen für die ZP 2005 sind endlich da! vom 16.02.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Theorie -> Die Themen für die ZP 2005 sind endlich da!
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 20, 21, 22, 23  Weiter
Autor Nachricht
tomaz

Dabei seit: 02.02.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.02.2005 22:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

chrisdOof hat geschrieben:
tomaz hat geschrieben:
Hi,
könnt ihr mir sagen wie ich an die Prüfungsaufgaben ran komm?
greetz, tomaz


Wenn du kein Fake bist....
Wovon ich mal eben ausgehe...

Also du kommst nicht an die Prüfungsaufgaben ran!
Das ist der Sinn einer Prüfung das man vorher NICHT die Fragen weiss...
Verdammt und solltest du irgendwie an sie rankommen... wehe du postest sie hier!
Es gab letztes Jahr genug Idioten die in der Nacht/Abend vor der AP die Fragen veröffentlicht haben und in ner Nacht und Nebel Aktion hat die ZFA dann neue Prüfungen gedruckt... was fürne scheisse! * grmbl * * grmbl * * grmbl *

* Ich geb auf... *


Ich geb zu das ich mich etwas missverständlich ausgedrückt habe, aber sei mal net so empfindlich. Ich hab die Themen gemeint und den Thread net gescheit gelesen, sorry
Greetz, tomaz


Zuletzt bearbeitet von tomaz am Do 17.02.2005 22:43, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
h0nki

Dabei seit: 09.08.2004
Ort: kassel :: bad blankenburg
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.02.2005 02:57
Titel

Juchuuu

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich freu mich jetz schon riesig auf die Zwischenprüfung,
der gehörige Anteil an Non-Print wird den eingestaubten
Leher ü50 mal so richtig Druck im Rücken machen.

Schade ist es natürlich für diejenigen, die in der Richtung
absolut Null Plan haben, aber gerade so sachen wie "Links"
sollte nicht so schlimm sein. Immerhin war ja statistisch schon
jeder 9. von 10 im Internet.

Die Themen 5. Farbenlehre 6. Monitoreinstellung kann ich mir
drunter Vorstellen, dass da so UCA, UCR, GCR und ColorManagmentSysteme
CMS (beschissene Abkürzung, da CMS auch ContentManagmentSystem is)
und natürlich Farbsysteme, Farbordnungsräume usw. dran sind.

Okay der BWL Kram, der is net so toll, aber das kann man schaffen

ne 2 sollte dem Strebsamen holder Lohn sein *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Critter

Dabei seit: 02.02.2004
Ort: NRW
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 18.02.2005 08:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Aulin hat geschrieben:
@critter
ja is ja fein, wenn in den zp&ap wir non-printler beachtet werden, aber was ist mit dem unterrichtsstoff??? dort lernen wir AUSCHLIESSLICH print-zeug!


Dazu möcht ich sagen, dass bei uns in der Berusschule es bis vor kurzem noch eine Non-Printler-!Klasse! gab (liebevoll Digis genannt) und die umfasste genau !6! Schüler von denen ganz zu Anfang schon 2 gegangen sind und jetzt durch die letze AP und Verkürzung sind genau 3 (von denen nur einer regelmäßig erscheint) übrig geblieben. Was macht man also? Privat-Unterricht oder steckt man die Schüler in die Größere Print-Klasse?
Ich denke, das Thema ist aber auch nichts Neues...

Aulin hat geschrieben:
weiß ich auch nicht ob es vorher anders war oder net und ob alle am 14.4. haben oder net?! ka, muss ich auch net wissen, gell?


Du solltest schon wissen, wann du Prüfung hast *zwinker*

Na ja.. b2t... wollt davon nicht abkommen Ooops


Zuletzt bearbeitet von Critter am Fr 18.02.2005 08:39, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 18.02.2005 08:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was mich viel mehr nervt ist, dass die NonPrintler - bei uns in der Klasse gibt es nur !2! Stück - im Unterrichtsstoff
so gut wie keine Beachtung geschenkt wird. Bei uns ist es sogar so krass, das bei praktischen Arbeiten wir
manchmal ganz vergessen werden. Das heißt es werden nie unsere Arbeitswege etc. angesprochen.

Es ist mir klar, dass bei nur zwei NonPrintlern kein Hauptaugenmerk auf uns gesetzt werden kann,
aber uns zum Teil völlig zu ignorieren finde ich schon recht Unverschämt. Gerade wenn man
bedenkt, dass Printler auch einen gewissen NonPrint-Anteil beherrschen müssen.

Deswegen freut es mich, dass die jetzige ZP 2005 mehr NonPrint enthält als Print. *bäh*
Es erfüllt mich schon mit ein bisschen Schadenfreude, dass jetzt die Printler
mehr ranklotzen müssen, als wir NonPrintler - vielleicht doch ein Gutmachen für 1,5 Jahre
fast aussschliesslichen Print-Unterricht in der Schule. <-- Schuld!
 
SteffiF

Dabei seit: 28.01.2005
Ort: Wachtberg
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 18.02.2005 14:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallöchen,

mir ist es eigentlich egal, ob es jetzt Nonprint- oder Print-Themen sind. Lernen muss man ja eh...

Was mich vielmehr stört ist, dass uns die Lehrer sagten: "Farbmanagment - das kommt eh nicht dran, das machen wir dann im nächsten Schulblock." Und was soll "Monitoreinstellungen denn sonst sein?

Was ich aber auch nicht verstehe ist "Arbeitsorganisation". Kann mir da einer helfen?

Danke
Steffi
  View user's profile Private Nachricht senden
bk1

Dabei seit: 14.04.2004
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.02.2005 15:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bin auch dabei bei der ZP im April.

Arbeitsorganisation klingt für mich schwer nach Workflow...

Sowohl der technische als auch der gestalterisch-kreative.

Oder hat da grad jemand andere Vorstellungen im Hinterkopf?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
emil2.0
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Fr 18.02.2005 15:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

alles zum thema organisation müsstet ihr anfang 2tes lehrjahr in ORBA gelernt haben. ich stell mir darunter vor sachen wie auftragstasche/ jobtasche oder diese Netzdiagramme in denen eingezeichnet ist wann und wie lang ein produkt welche arbeitsstaion durchläuft inkl. pufferzeiten und so.
 
SteffiF

Dabei seit: 28.01.2005
Ort: Wachtberg
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 18.02.2005 15:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jetzt bitte nicht lachen, aber was ist denn ORBA? Organisationsba..?

Das alles hab ich in der Schule nicht gemacht, da muss ich mich wohl selber schlau machen.

Steffi
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Endlich den Praktischen ZP hinter sich!
Wann kommen die Prüfungsergebnisse endlich im Betrieb an?
Endlich vorbei... Wie wars Thread? Mediendesigner ---PRINT--
Abschlussprüfung 2005
Vorbereitung auf die ZP / AP 2005?
Zwischenprüfung 2005
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 20, 21, 22, 23  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.