mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 28.09.2016 03:44 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Zielgruppe definieren vom 07.01.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis -> Zielgruppe definieren
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
cosmic

Dabei seit: 21.04.2002
Ort: kaiserslautern
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 09.01.2004 15:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ rheingauer
design/nonprint

schon klar das die zielgruppe erwähnt werden muss, aber trotzdem steht in der aufgabenstellung drin:


Dokumentieren Sie ...grundsätzlcihe Überlegungen zur Konzeption und Gestaltungsform. Berücksichtigen Sie dabei im Besonderen folgende Punkte:

Screenlayout
Storybord
Typographische Gestaltung
Bildgestaltung

wobei ich denke das zu den "grundsätzlcihen überlegungen" die zielgruppe gehört, sie aber hier nicht extra aufgeführt ist und deswegen werde ich sie kurz erwähnen und mir den armseligen platz auf 2 dina4 seiten für die wichtigeren dinge aufheben!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
top

Dabei seit: 25.11.2003
Ort: Hedwig Holzbein
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.01.2004 23:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
armseligen platz auf 2 dina4 seiten


Wegen der Konzeptlänge von etwa 2 DIN-A4 Seiten wurde uns gesagt, dass damit die Textmenge und nicht die Konzeptlänge gemeint ist.

Ein nett gestaltetes Heftchen kann es also schon werden.
Die Prüfer sollten nach dem Lesen aber noch Zeit haben das eigentliche Prüfstück zu begutachten. Die haben auch nur begrenzt Zeit. Menno!

(Bei mir sind es 13 Seiten geworden... wenn das mal kein Glück bringt!) Grins

Viel Spaß
top
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
cosmic

Dabei seit: 21.04.2002
Ort: kaiserslautern
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 10.01.2004 16:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
die Textmenge und nicht die Konzeptlänge gemeint ist.


also soweit ich weiß, und uns auch von jemand gesagt wurde der im prüfungsausschuss ist, wird am prüfungs termin ein blatt mit vorder und rückseite beschrieben abgegeben, da soll nichts darauf gestaltet sein, also reiner text!

erst in der mappe die ja dann 8 tage später abgegeben werden muss dafr man soviel gestalten und seiten benutzen wie man willl!!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Sa 10.01.2004 16:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cosmic hat geschrieben:
also meiner meinung nach kann man bei zikara kleine kinder ausschliessen


meinste nicht, das 2 jährige keinen spass an nem clown haben?
 
indie

Dabei seit: 26.02.2003
Ort: Fichtelgebirge
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 10.01.2004 16:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wir haben von unserer IHK extra einen Zettel bekommen, auf dem
stand, dass wir nichts über Briefing und Zielgruppe in die Konzeption
schreiben sollen/dürfen, da das unwichtig ist.

Hä?
Ich mag die IHK...
  View user's profile Private Nachricht senden
spion

Dabei seit: 12.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 10.01.2004 19:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja genau richtig!
sehe ich auch so!
Pah,
Zielgruppe?
das issn Zirkus!

habt Ihr schon mal Sitzplatz und preistabelle angeschaut hier ist alles vertreten, Kind und Kegel.

Der Preis ist doch hier wohl relativ.

Natürlich werden die Prospekte nicht im Kindergarten ausliegen,
aber eine genaue Zielgruppe beim Zirkus,
meinetwegen auch orientalische Artistik, Parodie, Theater, und
Show nonstop, also ich bitte euch.

Das Briefing lässt ja schon gar keine genaue Definierung zu.

Wir sind hier nicht bei "Pomp Duck"
oder "Witzigmann Palazzo".
Hier gibts nix tolles zu futtern und die Vorstellung geht auch keine 4 Std..

Warum sollen hier nicht auch Kinder auf Ihre Kosten kommen?



nur mal so, ne Frage?!?

indie hat geschrieben:
Wir haben von unserer IHK extra einen Zettel bekommen, auf dem
stand, dass wir nichts über Briefing und Zielgruppe in die Konzeption
schreiben sollen/dürfen, da das unwichtig ist.

Hä?
Ich mag die IHK...
  View user's profile Private Nachricht senden
Maryanne

Dabei seit: 15.12.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 13.01.2004 14:20
Titel

hallo

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich war am Sonntag in so einer Art Zirkus und da war alles vertreten. sogar kleine Kinder. Der Zirkus ist doch etwas für alle.

Würde ich jetzt mal sagen.

was meint ihr?

Maryanne
  View user's profile Private Nachricht senden
rheingauer

Dabei seit: 09.05.2003
Ort: im Rheingau
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.01.2004 14:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das ist kein kinderzirkus * grmbl *
weil, selbst wenn da ein clown auftritt (stichwort parodie!) dann versteht das kein kind und ein zweijähriger schon gar nicht.

und auch die anderen elemente, ich war schon mal im flicflac. da iss nicht hübsch hübsch ponyreiten sondern da wird auf dicken motorräden eine mords action gemacht. das traumatisiert jede kindergartengruppe *ha ha*

Elhayms post sagt mir daher schon eher zu!

*just my two cents*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen zielgruppe
Zielgruppe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.