mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 09:45 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Welche Größe und Falzart nehmt ihr??? vom 15.12.2003


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis -> Welche Größe und Falzart nehmt ihr???
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
spion

Dabei seit: 12.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 19.12.2003 16:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XChrist666X hat geschrieben:
spion hat geschrieben:
XChrist666X hat geschrieben:
sehe ich anders. wie gesagt, die freiheiten die ich habe, also wo NIX gegenteiliges steht nehme ich mir auch.


Haste schon ma daran gedacht das du Bilder drucken mußt,
wie soll man da nen spannendes Papier mit toller Haptik benutzen?

Vielleicht kannste mir ja mal die Bezeichnung des Papiers verraten.

Lächel Lächel


? Willst Du nur auf CLC Papier arbeiten? Klar kommen da Bilder drauf, was sonst? Schränkt Euch doch nicht alle zu sehr ein, Leute! GELD SPIELT DOCH ENDLICH MAL KEINE ROLLE!
Seht Euch mal den Roncalli Auftritt an. Da kostet ein Exemplar der Broschüren mehr, als die meisten großen Unternehmen für Ihre Geschäftsberichte in zwei Jahren zusammen ausgeben!


Sicherlich hat Roncalli bzw. Krone mehr Geld als andere Zirkusunternehmen,
aber da will Zikara erst mal hin und soweit ich weiß haben alle Zirkusunternehmen heutzutage ganz schön zu kämpfen.
Daher bringt es sicher wenig da laut Briefing (Nennen sie Störfaktoren des Briefings!) die Zielgruppe nicht eindeutig zuzuordnen ist und Dein superteures Papier anschließend in der Mülltonne landet.
Gut, es spielt auch die Auflage eine Rolle, aber ob sich das lohnt?
Meines Erachtens nicht gerade effektiv!

Für den Besucher in der neuen Show vielleicht o.k. aber doch nicht als
Info für ein breites Spektrum.
  View user's profile Private Nachricht senden
XChrist666X

Dabei seit: 14.06.2003
Ort: Köln
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.12.2003 16:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ist natürlich abhängig vom Konzept. Wollte Euch nur darauf hinweisen, Grenzen nicht an unnötigen Stellen zu ziehen.

Bin mal gespannt, wieviel vielseitige Ansätze existieren werden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
das_puffelchen

Dabei seit: 25.03.2003
Ort: Wesenberg
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 20.12.2003 11:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bin ich irgendwie umnachtet wenn mir clc und haptik nix sagen...

Achja, und ich möchte wirklich nach Ende der Prüfung zu gerne andere Entwürfe hier sehen. Man kann doch mit Genehmigung vom ZFA das hier veröffentlichen, oder?


Zuletzt bearbeitet von das_puffelchen am Sa 20.12.2003 11:27, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
toonpredator

Dabei seit: 27.11.2003
Ort: Kölle
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.12.2003 09:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@chris:

Falls es dich interessiert... ich hab mit der Loh-W. gesprochen, und da is nix mit Freiheiten, von denen du die ganze Zeit redest. Es ist sehr wohl vorgegeben, sogar mehr als deutlich:

" Papierformat, Seitenanzahl und FALZART sind frei wählbar."

Von Art der Heftung/ Bindung steht da NIX!

Also setz dich damit nicht in die Nesseln, gut gemeinter Rat. Kostenlos. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
SmashD

Dabei seit: 19.08.2003
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.12.2003 09:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja wie??? Heißt das, man MUSS falzen??? Au weia!
Weil, dann bin ich mächtig im "!§!"§
  View user's profile Private Nachricht senden
piroska

Dabei seit: 01.08.2002
Ort: Hamburg
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 22.12.2003 10:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also, ich bin grad auch fleißig am grübeln. ein gebundener prospekt würde vermutlich auch eher richtung "programmheft" gehen, meint ihr auch?
  View user's profile Private Nachricht senden
spion

Dabei seit: 12.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 22.12.2003 10:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

piroska hat geschrieben:
also, ich bin grad auch fleißig am grübeln. ein gebundener prospekt würde vermutlich auch eher richtung "programmheft" gehen, meint ihr auch?


Für einen 8 oder 12 seitigen Prospekt ist mir die Beschreibung der künstler zu kurz.
Ich werd lieber falzen!
  View user's profile Private Nachricht senden
XChrist666X

Dabei seit: 14.06.2003
Ort: Köln
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.12.2003 12:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

toonpredator hat geschrieben:
@chris:

Falls es dich interessiert... ich hab mit der Loh-W. gesprochen, und da is nix mit Freiheiten, von denen du die ganze Zeit redest. Es ist sehr wohl vorgegeben, sogar mehr als deutlich:

" Papierformat, Seitenanzahl und FALZART sind frei wählbar."

Von Art der Heftung/ Bindung steht da NIX!

Also setz dich damit nicht in die Nesseln, gut gemeinter Rat. Kostenlos. Lächel


Mhm... danke für den Tipp. Aber ich bin bereits so gut wie fertig und will ungern meinen ganzen Ansatz kippen. Ich überlege mal, ob ich das Ruder ohne zuviel zu verlieren noch umreissen kann, aber ich vermute fast, ich werde es riskieren. Wenn da steht Falzart freigestellt ist das zur Not vorm Gericht wasserdicht, wenn ich es umgehe. Aber ich hoffe mal , es kommt nicht so weit.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.