mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 23:10 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: W10 - Datenbankanwendung II - NON-PRINT vom 14.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis -> W10 - Datenbankanwendung II - NON-PRINT
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
mattes
Threadersteller

Dabei seit: 26.04.2005
Ort: Oberhausen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.06.2005 14:58
Titel

W10 - Datenbankanwendung II - NON-PRINT

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,
Hat jemand von euch dieses Wahlmodul schon fertig und kann mir vielleicht helfen?

Ist es richtig, dass ich in der Ausgabe der Datensätze zu einem Kunden mehrere Adressen bekomme? Oder muss da weiter selektiert werden? wenn ja wonach, steht das irgendwo in der Aufgabenstellung oder steht das auf der CD und ich hab das nur nicht gefunden?

Andere Frage, sollen wir leere Spalten überhaupt mit in die Datenbank übernehmen?

Hoffe jemand kann mir helfen * Ööhm... ja? *


Zuletzt bearbeitet von mattes am Di 14.06.2005 15:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
esSchaf

Dabei seit: 18.07.2002
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.06.2005 08:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Servus,

genau die gleichen Fragen habe ich mir auch gestellt. Leider ist die Aufgabenstellung sehr offen gehalten, dass man sich alles weitere denken muss. Ich habe jetzt für alle möglichen Sachen die Abfragen und Dumps erstellt.
Es hätte ruhig der Grund des Mailings weiter beschrieben werden können, bzw. Weiterverarbeitungskriterien.

Ich werfe jetzt mal so einige Fragen in den Raum:

- Soll das Mailing nur an bestehende Kunden heraus? (denn es sind 400 Einträge weniger )
- Sollen Lieferanten mit einbezogen werden (kann ja sein, dass es ein rein informelles Mailing sein soll)
- Wird für das Mailing Name und Nachname benötigt, sofern eine Anschrift vorhanden ist (man weiß ja nicht wie es weiterverarbeitet werden soll, welche Verarbeitungsroutine als nächstes kommt.)

*gähn* und *mäh*

Grüßle
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
mattes
Threadersteller

Dabei seit: 26.04.2005
Ort: Oberhausen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.06.2005 10:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Noch ein paar Fragen:
Ist das Organigramm zur datenbank auf die Abfrage bezogen, sprich wie die Tabellen für die Abfrage miteinander verknüpft sind,
oder der generelle Datenbank-Aufbau?

Muss das Organigramm nach der Modelierungssprache IDEF1X gemacht werden oder ist eine andere sinnvoller?

Abfrage-Dump? Was soll das heißen? einen Dump von den Daten, die bei der Abfrage enstehen? Dump von der kompletten DB?
Ich werd einfach alles auf die CD brennen.

Interressant ist auch die Aufgabenbewertung mit 50 Punkte für die Einhaltung der Vorgaben.
Abgesehen von den Feldern, die man abfragen soll, gibts da doch garkeine Vorgaben, echt die *balla balla* doch


Zuletzt bearbeitet von mattes am Do 16.06.2005 10:02, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
esSchaf

Dabei seit: 18.07.2002
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.06.2005 10:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja, man soll doch dumps der abfragen mit dazulegen. ich leg aber auch alles dazu was ich so gedumpt habe, sql und xml. sollen se nehmen was se brauchen.
das mit dem organigramm ... püh, keine ahnung was die da genau wollen, hatte noch nie so ein ding erstellt. ich hab die beziehungen der tabellen kurz verdeutlicht.

tja ja, die Vorgaben. Also d.h. alle Felder die als Kriterien angegeben waren, d.h. wo nix leer usw. ...

*gähn*, was'n scheibenkleister
  View user's profile Private Nachricht senden
Mediamaus

Dabei seit: 16.12.2002
Ort: NRW
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 16.06.2005 10:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich bin erst am Mittwoch dran mit dem Modul.

Tipps?
PN

Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
mattes
Threadersteller

Dabei seit: 26.04.2005
Ort: Oberhausen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.06.2005 10:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

esSchaf hat geschrieben:

tja ja, die Vorgaben. Also d.h. alle Felder die als Kriterien angegeben waren, d.h. wo nix leer usw. ...


wo nix leer usw.? was meinste damit? versteh ich nicht. Ich geb doch sowieso nur die genannten Felder zurück
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Monschder

Dabei seit: 16.06.2003
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.06.2005 10:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

IDEF1X wäre ein Entity Modell - brauchst nicht erstellen da die Tabellen ja schon vorgegeben.
Am besten eine Darstellung der Tabellen und deren Beziehungen mit ein paar Pfeilchen. Wenn du der IHK IDEF1X vorlegst antworten die "ASTERIX?"... *ha ha* *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
mattes
Threadersteller

Dabei seit: 26.04.2005
Ort: Oberhausen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.06.2005 10:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Monschder hat geschrieben:
IDEF1X wäre ein Entity Modell - brauchst nicht erstellen da die Tabellen ja schon vorgegeben.
Am besten eine Darstellung der Tabellen und deren Beziehungen mit ein paar Pfeilchen. Wenn du der IHK IDEF1X vorlegst antworten die "ASTERIX?"... *ha ha* *ha ha*

* Ja, ja, ja... *, das befürchte ich auch! *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen W10 (Datenbankanwendung 2)
W10-Modul :: Datenbankanwendung
Erfahrungsberichte? W3-Modul W10 (Datenbankanwendung)
Wahlmodul W10 "Datenbankanwendung" - Eine Frage zur Umsetzun
Abschlussprüfung 2010 - Print, Non-Print UND DIGITAL?
Prüfungsunterschiede in Print und Non-Print
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.