mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 05:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Verdammtes Kompendium! ständig neue Auflagen vom 20.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis -> Verdammtes Kompendium! ständig neue Auflagen
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
sima
Threadersteller

Dabei seit: 21.01.2006
Ort: düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 20.02.2006 21:10
Titel

Verdammtes Kompendium! ständig neue Auflagen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was meint ihr! ist es notwendig ständig die neuste auflage vom Kompendium der Mediengestaltung zu besorgen?
Kein günstiger Spaß, wie jeder von euch weiß...!?!
  View user's profile Private Nachricht senden
Jess

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 21.02.2006 01:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das letzte, Ausgabe 3, ist im August 2005 erschienen. Die davor im Juli 2002.

Wieso ständig? Lächel

Ich wüßte jetzt nichts davon, dass demnächst eine neue Ausgabe erscheint...

Aber: es scheint irgendwie zu Fehlern gekommen zu sein. Bei manchen Angeboten steht 2006 dabei, allerdings handelt es sich um die Auflage von August 2005! Auch die ISBN ist die gleiche...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
mtk

Dabei seit: 29.11.2004
Ort: weit,weit weg
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.02.2006 07:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich glaube dass Kompedium ist nicht nötig.

Die Prüfungsbücher reichen und wenn du etwas zu einem bestimmten Thema wissen willst kommst du als weitere Infoquelle mit dem Internet ganz schön weit.

Greade wenn du ein bisschen detailierteres Wissen brauchst kommst du mit einem zb.: Typographiebuch weiter als mit dem Typo-Kapitel vom Kompendium. Aber das muss jeder selber wissen.

Ich selbst hab als Schulbuch den Aull, ist auch nicht viel besser...und das "neue" Kompendium ist zwar wieder ein Stück dicker...aber das was sie im Non-Print-Bereich dazu getextet haben bringt dich im Alltag auch nur bedingt weiter.

Greade was PHP, Html, CSS, Java und Co. angeht kommst du meistens um Fachlektüre nicht herum.

* Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden
maed

Dabei seit: 23.08.2004
Ort: München
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.02.2006 09:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab mir die 3te auflage besorgt und bin recht zufrieden damit.
es kommt ja nicht jährlich ne neue...
  View user's profile Private Nachricht senden
Seven98

Dabei seit: 05.04.2005
Ort: Blackforest
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 21.02.2006 12:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich finde das Kompendium sehr gut.
Es steht fast alles drin.

Manche sachen zwar nicht ganz so ausführlich...
...aber da steht echt ne Menge drin.

Die Anschaffung lohnt sich.
  View user's profile Private Nachricht senden
copic

Dabei seit: 09.07.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.02.2006 12:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich bin besitzer der erstausgabe, voller fehler und müll, echt stark das teil *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
wildekatze

Dabei seit: 09.12.2005
Ort: Karlsruhe
Alter: 28
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 22.02.2006 07:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

es hat zwar sehr viele themen die es anschneidet aber im prinzip finde ich es an manchen stellen wirklich etwas zu knapp und lückenhaft... zum glück hat mein leiter mir die zweite auflage bezahlt.... * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden
The Council

Dabei seit: 19.01.2006
Ort: Rivendell
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.02.2006 09:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Sima

Man braucht nicht immer die neueste Auflage. Ich habe das Buch der zweiten überarbeiteten Auflage gekauft. Es hat sich ausgezahlt. Wie meine Vorgänger auch erkannt haben schneidet das Buch viele, wenn nicht alle Themen des Berufs an, aber es kann natürlich nicht ein Stapel Bücher ersetzen, aus denen so ein Buch geschneidert wird.

Ich habe meine mit der Neuen verglichen, aber nur geringe Unterschiede festgestellt. Ein paar Fehler weniger, die mir in meinem aufgefallen waren, neues Layout und ein paar andere Bilder. Also mein Rat ist, daß es sich kaum lohnt immer die neueste Auflage zu kaufen. Könnte daran liegen, daß nur wenig neue Inhalte in die Ausbildung aufgenommen werden. *zwinker*

Liebe Grüße

The Council
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Lehrbücher älterer Auflagen zum Lernen?
MG Kompendium
Kompendium, 1. Auflage
Fehlersuche im Kompendium der Mediengestaltung
Frage zur Druckkalkulation im Kompendium
Ausschießen - Kompendium S. 567
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.