mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 17:17 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Storyboard(wie soll das aussehen?) Non-print vom 19.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis -> Storyboard(wie soll das aussehen?) Non-print
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Autor Nachricht
lechuza

Dabei seit: 23.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.05.2004 10:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bei mir kommen da erstmal zig fehlermeldungen und dann hab ich n leeres dokiment mit 13 seiten offen. unser konzept soll doch bloß 2 a4 seiten haben oder?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Fuzy

Dabei seit: 14.01.2003
Ort: PW
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.05.2004 11:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lechuza hat geschrieben:
bei mir kommen da erstmal zig fehlermeldungen und dann hab ich n leeres dokiment mit 13 seiten offen. unser konzept soll doch bloß 2 a4 seiten haben oder?


also hab das nochmal geschekt! Funzt alles optimo!

2 A4 Seiten? Bist wohl Operater! Bei design kannste mit 2 Seiten gleich nach hause gehen!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
lechuza

Dabei seit: 23.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.05.2004 11:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nein ich mach design, ich weiß nicht ob du das konzept jetzt mit der "dokumentation ihrer arbeit" verwechelst? oder etwa ich?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Candy

Dabei seit: 20.02.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 24.05.2004 11:08
Titel

seiten

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wir brauchen nur 2 seiten abzugeben in design,
das hat uns unser lehrer ausdrücklich gesagt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
boritobuster
Threadersteller

Dabei seit: 03.03.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.05.2004 11:12
Titel

Storryboard....

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Leute
kann mir jemand ein Storryboard aus nem alten Projekt per e-mail schicken?
Dann kann ich mir vieleicht was drunter vorstellen.

Gruß Boritobuster
  View user's profile Private Nachricht senden
Sithmaster

Dabei seit: 24.03.2003
Ort: Mannheim
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.05.2004 11:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

... Zum x-ten Mal. So (wortwörtlich copy+paste) steht es auf der zfamedien.de Seite:

Praktische Prüfung

Aus organisatorischen Gründen und wegen der Gleichbehandlung von Prüflingen aller Fachrichtungen wird künftig auch die Fachrichtung Medienoperating eine konzeptionell Vorlaufphase von zehn Arbeitstagen haben.

Das schriftliche Konzept, das von allen Fachrichtungen nach der konzeptionellen Phase zu erstellen ist (außer Medienberatung, da hier mündlich präsentiert wird), soll kurz und schlüssig sein und zwei bis drei DIN-A4-Seiten nicht überschreiten.


:|
  View user's profile Private Nachricht senden
lechuza

Dabei seit: 23.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.05.2004 11:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sag ich doch, aber trotzdem wüsste ich gern was in so nem konzept drin stehen muss, sollte, wie auch immer...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Fuzy

Dabei seit: 14.01.2003
Ort: PW
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.05.2004 11:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sithmaster hat geschrieben:
... Zum x-ten Mal. So (wortwörtlich copy+paste) steht es auf der zfamedien.de Seite:

Praktische Prüfung

Aus organisatorischen Gründen und wegen der Gleichbehandlung von Prüflingen aller Fachrichtungen wird künftig auch die Fachrichtung Medienoperating eine konzeptionell Vorlaufphase von zehn Arbeitstagen haben.

Das schriftliche Konzept, das von allen Fachrichtungen nach der konzeptionellen Phase zu erstellen ist (außer Medienberatung, da hier mündlich präsentiert wird), soll kurz und schlüssig sein und zwei bis drei DIN-A4-Seiten nicht überschreiten.


:|


ich glaub Ihr verwechselt da einiges!

Das Konzept fürd design der Seite kann man gar nicht auf 2-3 DINA seiten unterbringen! Alle die ich kenne machen das so, und ich laß mich doch nicht von euch irreführen!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [AP 07 Mediendesign Non-Print] Storyboard
Abschlussprüfung 2010 - Print, Non-Print UND DIGITAL?
Prüfungsunterschiede in Print und Non-Print
Print oder Non-Print Aufgabe?
ZP 07 Non-print
Non-Print: Hardwarevorraussetzungen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.