mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 13:59 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Schrift vom 16.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis -> Schrift
Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Zenti
Threadersteller

Dabei seit: 12.04.2005
Ort: Magdeburg
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.06.2006 08:02
Titel

Schrift

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi an alle,
haben da mal eine bitte an euch und zwar würde ich gerne die Schrift "Humnst 777 BT" für Text etc.
verwenden und will natürlich im Konzept darauf eingehen und dies Begründen und Eigenschaften der
Schrift nennen! Da ist auch mein Problem, und zwar, was für Eigenschaften hat die Schrift denn?
Also Serifenlos etc ist schon klar. Bitte helft mir!
Und könnt mir bitte noch was zur Schrift "Coronet" sagen,weil von der weiss ich überhaupt nichts!!!!!

Danke im voraus und allen viel Glück das wir die Prüfung alle bestehen!!!!!!!!!!!!
Bald is alles vorbei und dann is erstma nur noch chillen, party, saufen etc angesagt !!!!!!!!!! * Applaus, Applaus * * huduwudu! * *Thumbs up!* * huduwudu! *


Zuletzt bearbeitet von Zenti am Fr 16.06.2006 08:16, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
D_sign

Dabei seit: 13.04.2005
Ort: Regensburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 16.06.2006 12:05
Titel

Re: Schrift

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zenti hat geschrieben:
Hi an alle,
haben da mal eine bitte an euch und zwar würde ich gerne die Schrift "Humnst 777 BT" für Text etc.
verwenden und will natürlich im Konzept darauf eingehen und dies Begründen und Eigenschaften der
Schrift nennen! Da ist auch mein Problem, und zwar, was für Eigenschaften hat die Schrift denn?
Also Serifenlos etc ist schon klar. Bitte helft mir!
Und könnt mir bitte noch was zur Schrift "Coronet" sagen,weil von der weiss ich überhaupt nichts!!!!!

Danke im voraus und allen viel Glück das wir die Prüfung alle bestehen!!!!!!!!!!!!
Bald is alles vorbei und dann is erstma nur noch chillen, party, saufen etc angesagt !!!!!!!!!! * Applaus, Applaus * * huduwudu! * *Thumbs up!* * huduwudu! *



Ich nehme mal an, du machst deinen Abschluss... dann hast du auf jeden Fall Schriftenklassifikation schon mal durchgenommen, dazu gibts ein paar Blätter und da steht alles oben, was z.B. eine Schrift für Eigenschaften, Merkmale etc. haben kann/könnte.

Serifenlos, Serifenbetont, achse der rundungen, übergang der rundungen, Kehlung, gerader Schnitt, schräger Schnitt, sind die Serifen eckig, oder rund, wie schaut der Übergang aus (eher eckiger, oder rundlicher) etc. pp.

Was ich gerade geschrieben habe, hat nix mit deiner gesuchten Schrift zu tun, ich wollte dir einfach einmal paar Sachen nennen, damit du dich eventuell leichter tust.

unter google wenn du Schriftenklassifikation eingibst, wirst auch was finden.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
kslash

Dabei seit: 12.06.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 16.06.2006 12:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich denke eher, dass Sachen wie Anmutung und Stil gemeint sind,
wie z.B.: steril, gut lesbar, harmonisch wirkend, etc. oder? Meine Güte!

Meinst du solche Eigenschaften? * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Zenti
Threadersteller

Dabei seit: 12.04.2005
Ort: Magdeburg
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.06.2006 12:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das mit den Rundungen und Serifen etc ist mir schon klar und das meine ich auch nicht!!!
Sondern ich würde gerne wissen was die Schrift aussagt,sowas wie: es ist eine moderne Schrift etc. pp.!!!
Und nicht ob die Serifen eckig sind oder sowas!

Trotzdem danke für deine Antwort!
  View user's profile Private Nachricht senden
kslash

Dabei seit: 12.06.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 16.06.2006 12:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Versuche es doch mal mit solchen Adjektiven:

steril, leblos, locker, ungezwungen, "vital", pompös, gut lesbar, ergibt ein einheitliches Erscheinungsbild,
wirkt harmonisch,...

Was soll sie in Angesicht ihres Nutzens verkörpern? Vielleicht Kraft, Stabilität, Energie, oder
Verwirrung, Unentschlossenheit, ....

Und dann natürlich immer noch die Schrift in Bezug auf des Satz (Axialer, Flattersatz, Blocksatz. etc.)
und dessen Wirkung sehen!!!!

Die Coronet hat widerum eine ganz andere Anmutung. Handschrift, elegant, dekorativ, formal, unverbunden,
schmal, extravagant, bla bla bla

Schau dir die Schriften einfach mal in Ruhe an, wie sie als Überschrift und im Mengentext wirken.
Dann kannst du eigentlich schon eine Menge zu deren Eigenschaften an Anmutungen rausfinden.


Zuletzt bearbeitet von kslash am Fr 16.06.2006 12:48, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Ilyas

Dabei seit: 11.01.2006
Ort: -
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.06.2006 12:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Warum suchst du dir nicht eine vernünftige schrift von einer seriösen schriftenschmiede aus. bitstream-fonts sind nicht gerade für ihre qualität bekannt.

Die Coronet hätte ich für Hochzeitskarten usw. verwendet – vor 30 Jahren


Zuletzt bearbeitet von Ilyas am Fr 16.06.2006 12:49, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kslash

Dabei seit: 12.06.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 16.06.2006 12:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was für ne Hilfe <-- Schuld! * grmbl *
  View user's profile Private Nachricht senden
Zenti
Threadersteller

Dabei seit: 12.04.2005
Ort: Magdeburg
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.06.2006 13:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ Ilyas: Falls du es nicht wissen solltest, Geschmäcker sind verschieden und ich habe mich für die
Schriften entschieden!!!! Es ist einzig und allein meine Sache! Und wenn ich hier dann ein paar Fragen
stelle,dann brauch ich nicht irgendein blödes Geschwaffel von so nem Deppen wie dir!Also verkneif es
dir nächste mal (egal wer was fragt) und gib keine blöden Sprüche von dir, weil die will hier sicherlich
keiner haben, wenn er hier eine Frage stellt!!!! * Nee, nee, nee * *balla balla*

@ kslash: Danke für deine Antworten, genau sowas habe ich gemeint und gesucht! * Applaus, Applaus * *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Schrift des Logos
schrift logo
Vertikale Schrift! Wie verwendet man sie?
Gewünschte Schrift für Prüfung nicht auf Rechner!
Was bedeuten diese Worte bei der Klassifizierung von Schrift
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.