mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 14:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Richtlinien - Non-Printmedien (Design) vom 25.12.2003


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis -> Richtlinien - Non-Printmedien (Design)
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
roblade

Dabei seit: 27.06.2002
Ort: Düsseldorf/Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.01.2004 00:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bin zwar nicht der top aber ich habe mein konz jetzt auch fertig - insgesamt inklusive screenshots der seiten und des intros bin ich jetzt auf 71 (!) seiten gekommen...(mußte schon die schwarze patrone gerade wechseln *zwinker* )
durchdesigned - nicht wirklich,habe klassisch sw aber das layout so ähnlich gemacht wie meine gebastelte hp (die aufteilung von inhalt usw...)


gruss roblade


ps:ach so - und laminieren tue ich auch noch alle seiten auf denen die screenies sind *zwinker* morgen gehts dann ab zum binden...
  View user's profile Private Nachricht senden
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.01.2004 08:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

71 Seiten??? Welcher Prüfer soll das lesen? Das ist doch echt mal viel zu viel, aber ok sie geben dir eh die 1 wenn sie mit Seite 3 durch sind und keine Lust mehr haben *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
sS

Dabei seit: 08.10.2003
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: -
Verfasst Mo 05.01.2004 09:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

71 Seiten!?!?
Darauf solltest du nicht stolz sein! Unsere Prüfer haben gesagt, dass sie sich nicht mal 10 Seiten durchlesen werden!
Hoffentlich fällst du damit nicht auf die Fr****!
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.01.2004 09:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das halte ich für ein konzept auch übertrieben. gut es kommt immer drauf an wie der inhalt auf die 71 seiten verteilt wurde.

ich kann auch einen text der normalerweite eng geschrieben in 11 pt. 1 - 2 din a 4 seiten lang wäre auf 60 seiten strecken. aber wenn die 71 seiten vollgestopft sind ist das zu heftig. mir hat man bei meiner prüfung damals gesagt max. um die 30 seiten für´s konzept inkl. screens. ich hatte 25 und ich denk das war schon hart an der grenze. überdenke das nochmal *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Su_si

Dabei seit: 09.04.2002
Ort: Celle
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 05.01.2004 10:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zuviele Seiten irritieren die Prüfer, ich hatte ein 35 Seiten starkes Konzept und die Folge war das mir Punkte abgezogen worden sind, weil die Prüfer mein Konzept nicht gelesen haben und damit auch die Minuspunkte nicht begründet waren. z.B. gabs Minuspunkte für ein fehlendes IMPRESSSUM, jaja aber ich hatte extra auf der letzten Seite meines Konzeptes die Problematik des Impressum erörtert und warum ich kein Impressum erstellt habe (schlichtweg weil nicht alle Daten vorgegeben waren, das wäre wie eine Anfahrtsskizze ohne Adresse).
Hätten sie´s gelesen wäre das nicht passiert.
Ich rate euch es knapp zu halten und nicht allzu weit auszuschweifen.
Auch wenn dies nicht den üblichen Normen eines Konzeptes in der Medienbranche entspricht. Sind halt Prüfer. *zwinker*

LG Susan
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
roblade

Dabei seit: 27.06.2002
Ort: Düsseldorf/Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.01.2004 12:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nochmal zur länge - da sind schon alleine 30 seiten screenshots mit bei und 6 seiten für das storyboard...der restliche text ist "gedehnt" und auch noch mit kleinen beispielbildchen gefüllt!!!
ich hätte auch nicht gedacht das dass teil so lang wird,allerdings beim schreiben habe ich gemerkt,was ich alles mit reinschreiben und begründen muß,darum wurde es halt so viel!

gruss roblade
  View user's profile Private Nachricht senden
sS

Dabei seit: 08.10.2003
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: -
Verfasst Mo 05.01.2004 14:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

30 Seiten Screenshots? Sollten wir nicht nur 5 Seiten erstellen? Ich wollte auch einige Screenshots auch als meine eigene Hilfe bei der Prüfung selbst miteinbauen, aber bei 71 Seiten würde ich selbst den Überblick verlieren.
  View user's profile Private Nachricht senden
Elhaym
Threadersteller

Dabei seit: 11.12.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 05.01.2004 16:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also zu den 30 Seiten Screenshots:

da braucht man sich eigentlich nicht zu wundern, denn:

man soll auch Rollover-Effekte o.ä. zum Ausdruck bringen, d.h. ihr könnt eigentlich jeden Button / jede Seite mit Button mal min. 1 mal für normal, 1 mal für Rollover und einmal für aktiv ausdrucken *zwinker*
Daher ergibt sich jede Menge ausdruckbare Bildchen (wenig sinnvoll, weil wofür gestaltet man digitale Medien...), aber da keine lauffähige Version verlangt wird, muss man eben damit leben alles 3 mal auszudrucken.

So verlangen es jedenfalls unsere Prüfer.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Als MG Non-Print/Design bei AP Viedeoschnitt (W9)?
Musterkonzeption NON-PRINT Design
Abschlussprüfung 09: Non-Print/Design
Anzahl der Screens [Design, Non-Print]
AP Winter 08 / Design / Non-Print: Wieviele Screens.
AP 09 Alte Verordnung Non-Print Design/ Textlänge
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.