mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 01:44 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Medienberatung - Werbekonzept: Tipps, Erfahrungsaustausch... vom 13.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis -> Medienberatung - Werbekonzept: Tipps, Erfahrungsaustausch...
Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
Megumi
Threadersteller

Dabei seit: 16.03.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 13.05.2004 09:03
Titel

Medienberatung - Werbekonzept: Tipps, Erfahrungsaustausch...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo an alle fleißigen Medienberater, die gerade über ihrem Werbekonzept für die AP 04 schwitzen.
Ich würde hier gerne den Anstoß geben sich über folgende Inhalte auszutauschen:

->Probleme (z.B. Wie gehe ich bei der Zielgruppenalalyse vor? etc.)
->Wo bekomme ich welche Infos?
-> Austausch über geplante Werbemaßnahmen
-> etc.

Würde mich freuen, wenn wir uns alle unterstützend unter die Arme greifen würden *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
joppe

Dabei seit: 13.05.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 13.05.2004 12:26
Titel

Re: Medienberatung - Werbekonzept: Tipps, Erfahrungsaustausc

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi ,

ich fang auch grad an zu überlegen, wie ich vorgeh. gestern war ja erstmal ruhetag Lächel
werd alles was ich so finde hier in den thread stellen.
auf gute zusammenarbeit. joppe

> Würde mich freuen, wenn wir uns alle unterstützend unter die Arme greifen würden *zwinker*[/quote]
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
joppe

Dabei seit: 13.05.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 13.05.2004 12:44
Titel

alte prüfung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hier erstmal ein link zu ner alten mege berater prüfung:
http://www.knippduken.gmxhome.de/ap_wi02.html

das hier hab ich auch noch gefunden:
http://www.edv-glossar24.de/tutorial/konzept_webseite.htm

gruss joppe
  View user's profile Private Nachricht senden
tucketina

Dabei seit: 09.01.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 13.05.2004 15:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Medienberater.
Ich werde mich auch aktiv am Thread beteiligen. Vorher aber mal ne Frage. Bei der Produktionsaufgabe soll ich für die Kalkulation die vorgegebene Excel-Datei benutzen. Das ist doch aber die für das W3-Modul am Tag der Praktischen. Das wären dann ja 2 W3-Aufgaben.
  View user's profile Private Nachricht senden
joppe

Dabei seit: 13.05.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 13.05.2004 17:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ehhh. ich dachte die kalkulation wird NUR an diesem tag der prüfung gemacht. ?!

tucketina hat geschrieben:
Hallo Medienberater.
Ich werde mich auch aktiv am Thread beteiligen. Vorher aber mal ne Frage. Bei der Produktionsaufgabe soll ich für die Kalkulation die vorgegebene Excel-Datei benutzen. Das ist doch aber die für das W3-Modul am Tag der Praktischen. Das wären dann ja 2 W3-Aufgaben.


gruss joppe
  View user's profile Private Nachricht senden
tucketina

Dabei seit: 09.01.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 13.05.2004 17:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hat bei halt auch Verwirrung hervorgerufen. Steht aber unter Aufgabe 1.1. Das W3 Modul ist aber 1.2. Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
Nancy19

Dabei seit: 10.03.2004
Ort: Stadtlohn
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 14.05.2004 14:14
Titel

W3 + Kalkulation

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Zusammen,
das W3-Modul wird nur in der Schule gemacht. Hattet ihr nicht auch die Panne, dass das W3-Modul in eurer praktischen Prüfung mit drin war? Habt ihr schon mal ein Konzept geschrieben? Informationen über Kosten müsst ihr überall Anfragen aber eigentlich sind es zu meist Standardwerte, die sich nur in den Stundenlöhnen unterscheiden. Welche anderen informationen braucht ihr denn sonst noch so?
Was nimmt ihr für Werbemaßnahmen? Bei einem Budget von 60.000 Euro und so viele Filialen kann man ja nicht so viel machen, oder?
  View user's profile Private Nachricht senden
joppe

Dabei seit: 13.05.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 14.05.2004 15:56
Titel

Re: W3 + Kalkulation

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi nancy,

wenn ich mich nicht täusche beträgt unser budget 600.000 Euro !!
ich hab schon überlegt ob man damit nicht eine fussballmannschaft sponsoren könnte Lächel
ich hab so ein konzept noch nie geschrieben, was hab ich eigentlich gelernt in der zeit ? man man.

gruss joppe

Nancy19 hat geschrieben:
Hallo Zusammen,
das W3-Modul wird nur in der Schule gemacht. Hattet ihr nicht auch die Panne, dass das W3-Modul in eurer praktischen Prüfung mit drin war? Habt ihr schon mal ein Konzept geschrieben? Informationen über Kosten müsst ihr überall Anfragen aber eigentlich sind es zu meist Standardwerte, die sich nur in den Stundenlöhnen unterscheiden. Welche anderen informationen braucht ihr denn sonst noch so?
Was nimmt ihr für Werbemaßnahmen? Bei einem Budget von 60.000 Euro und so viele Filialen kann man ja nicht so viel machen, oder?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen medienberatung?
[AP | Nonprint | Medienberatung]
[AP06] Medienberatung
Frage Medienberatung
[AP05 - Praxis] Medienberatung
[AP06 - Praxis] Medienberatung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.