mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 18:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kosten für praktische AP vom 30.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis -> Kosten für praktische AP
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 30.06.2006 13:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tja, ich kann beide Seiten verstehen. Rechne mal damit, dassdu nix wiederbekommst. Denn dein Chef hat dir ja die Möglichkeit gegeben, auf Betriebskosten alles herzustellen. Es reicht dir lediglich nicht aus. Da wäre es schlauer gewesen, vorher zu fragen.

Aber wenn es dich beruhigt. Sofern da nicht irgendwas von farbverbindlich oder so steht, fließt es auch nicht in die Benotung ein.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ChristinAnne168

Dabei seit: 29.10.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 30.06.2006 16:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tja, ihr könnt froh sein, wenn euer Betrieb die Prüfungskosten bezahlt.
Wir überbetrieblichen müssen die 210Euro aus eigener Tasche bezahlen und die meisten von uns bekommen noch nicht mal Bafög!!!

ach ja, hab heute erfahren: ich hab bestanden!!!! * huduwudu! *
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Gr0uch

Dabei seit: 03.04.2003
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 01.07.2006 18:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:
Aber wenn es dich beruhigt. Sofern da nicht irgendwas von farbverbindlich oder so steht, fließt es auch nicht in die Benotung ein.


auch das müssen die die Prüfung korrigieren berücksichtigen. Wenn man nunmal die mittel im geschäft nicht hat, farbverbindliche ausrücke rauszulassen, werden die wohl nicht glauben, dass man unmengen an geld raushaut.
Davon hat keiner was vorallem nicht der Prüfling, der ggf auf den kosten sitzen bleibt.
  View user's profile Private Nachricht senden
gizZle

Dabei seit: 16.04.2005
Ort: Stuttgart
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 02.07.2006 11:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey ihr werdet es nicht glauben, aber wir dürfen den proof gar nicht mal selber drucken. Auf dem Aufgabenblatt steht, das sie de Proof drucken und dem Betrieb pro Azubi 50€ berechnen. Find ich extrem geil, da wir kein gutes Farbmanagement haben und der Drucker bei dene eh anders ausdruckt wie unserer *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden
chriss

Dabei seit: 10.02.2006
Ort: zwischen himmel und hölle
Alter: 10
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 02.07.2006 12:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gizZle hat geschrieben:
Hey ihr werdet es nicht glauben, aber wir dürfen den proof gar nicht mal selber drucken. Auf dem Aufgabenblatt steht, das sie de Proof drucken und dem Betrieb pro Azubi 50€ berechnen. Find ich extrem geil, da wir kein gutes Farbmanagement haben und der Drucker bei dene eh anders ausdruckt wie unserer *Schnief*
*Huch* ,ich nix verstähn..die pruefungskommission druckt den proof selbst? Au weia! nee wa? hab ich bestimmt falsch verstanden..
  View user's profile Private Nachricht senden
gizZle

Dabei seit: 16.04.2005
Ort: Stuttgart
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 02.07.2006 19:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Doch, genau so ist es! Wir müßen die offene datei + pdf-x3 davon abgeben. Das Farbbild wird dann von ihnen gedruckt und dem Ausbildungs Betrieb 50€ in Rechnung gestellt..

Ansonsten steht halt dabei das es mit Iso Coated gedruckt wird, das als .icc auch beiliegt.


Zuletzt bearbeitet von gizZle am So 02.07.2006 19:18, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 02.07.2006 21:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da die Durchführung und Kontrolle von Kammer zu Kammer unerschiedlich ist, ist das gut möglich.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Seven98

Dabei seit: 05.04.2005
Ort: Blackforest
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 03.07.2006 08:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

ich habe das glück in einer Firma mit Digitaldruckerei zu arbeiten.
Konnte also alles umsonst in bester Qualität abgeben.

Habe auch von vielen anderen Prüflingen die Prüfung hier gedruckt.

Die mussten dann dem Chef auch nicht mehr wie 5 Euro für 5 Broschüren hinlegen.
So find ich das echt fair.

Schade, das es nicht überall so ist.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Kosten für praktische Prüfung von Betrieb zurück? (NonPrint)
ZP-Die Praktische-P
ZP-Die Praktische-NP
Praktische ZP
nur die Praktische???
Praktische ZP schon da!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.