mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 10:51 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Konzeption Fragen (AP 06) vom 18.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis -> Konzeption Fragen (AP 06)
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 6, 7, 8, 9, 10 ... 15, 16, 17, 18  Weiter
Autor Nachricht
ricekorny

Dabei seit: 19.07.2005
Ort: Köln
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 23.05.2006 20:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das mit dem claim hab ich auch erst später gesehen...aber ich denke nicht, dass das ins logo muss. ich machs jedenfalls nicht. * Nee, nee, nee *

beim lageplan frag ich mich auch was die da von uns wollen, da es den ort nicht wirklich gibt, kann man auch nicht irgendwelche bäume oder so dahin setzten. glaub so wichtig ist das aber auch nicht...der gesamteindruck zählt...oder die laune der prüfer. Menno! * Ich bin ja schon still... *


ich werd mich wahrscheinlich schwer tun mit der zeit...ist nicht wirklich viel...das konzept nimmt viel zeit in anspruch. Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
chriss

Dabei seit: 10.02.2006
Ort: zwischen himmel und hölle
Alter: 10
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 23.05.2006 21:30
Titel

Re: Logo Zusatz

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lexy20 hat geschrieben:
Muss ich die Zusätze "Das Gesundheitszentrum- gesund bleiben-gesund werden" auch ins Logo einbinden.......das sähe ganz schön besch..... aus. *balla balla* Vorallem erfülllt dass dann durch die Menge an Infos nicht mehr die Gestaltungsrichtlinien eines Logos/Signet/Wortbildmarke....
hiiiiiiiiiilllllllllllllllffeee * Keine Ahnung... *
ich lese bei der aufgabenstellung nichts von "gesund bleiben....", das steht im text,den wir benutzen sollen, aber net in der aufgabenstellung. deswegen halte ich mich daran und entwerfe ein logo fuer das "gesundheitszentrum corpuscare". *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
dynamic

Dabei seit: 15.04.2005
Ort: Hennigsdorf (Berlin)
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.05.2006 08:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

N3X hat geschrieben:
Hmm mich bringt das alles sehr ins Grübeln!
Ich bin auch IHK Passau und das ganze scheint wohl alles sehr wässrig zu sein. Nichts wird genau gesagt.
Ich stelle mir zu diesem Zeitpunkt nur eine Frage:

Warum haben alle Konzeptionen, die ich bisher aus vorangegangenen Jahren gesehen hab, genauso ausgesehn wie das entgültige Produkt? Das beinhaltet Logoverwendung, gleiches Layout etc...

-> Antwort?

Mir kann niemand erzählen dass man auf 2 Std. (würd ich jetzt mal anteilig veranschlagen) ein ausgearbeitetes Logo entwickeln kann? So lang braucht man ja schon für die Recherche. -> also ganz klar: gehört in die Konzeptionsphase!

Genauso mit der Reihenfolge: Konzeption -> Design
Völliger Unsinn, ich kann doch ein Logo erst beschreiben wenn ich weiß wie es aussieht! Genauso verhält es sich mit Farben, Schriften und Gestaltungsraster!

Auf Reaktionen warte ich gespannt!


Es ist eine Konzeptionsphase, bevor du ein Logo anfängst zu gestalten machst du dir doch auch vorher Gedanken dadrüber, oder nicht?. Du musst jetzt diese Gedanken nur viel weiter vertiefen und musst diese via. Scribble festhalten (Farben kannst du dort andeuten).

Zitat:
Warum haben alle Konzeptionen, die ich bisher aus vorangegangenen Jahren gesehen hab, genauso ausgesehn wie das entgültige Produkt? Das beinhaltet Logoverwendung, gleiches Layout etc...


Das kommt denke ich mal auch auf die Aufgabenstellung an. Fakt ist einfach das du das eigentlich Final Logo und Layout erst zum Schluss umsetzen dürfst, das gehört nicht in die Konzeption!

Alles klaro?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dynamic

Dabei seit: 15.04.2005
Ort: Hennigsdorf (Berlin)
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.05.2006 08:11
Titel

Re: Logo Zusatz

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lexy20 hat geschrieben:
Ich habe mich endlich für eine Version des CorpusCare Logos entschieden.....

ähhhhhhhh da guckte ich mir nochmals den Text an, welcher in die Broschüre soll.....da stellt sich ich mir eine neue Frage.

Muss ich die Zusätze "Das Gesundheitszentrum- gesund bleiben-gesund werden" auch ins Logo einbinden.......das sähe ganz schön besch..... aus. *balla balla* Vorallem erfülllt dass dann durch die Menge an Infos nicht mehr die Gestaltungsrichtlinien eines Logos/Signet/Wortbildmarke....

hiiiiiiiiiilllllllllllllllffeee * Keine Ahnung... *


aso.... was soll man den an der Zufahrtsskizze groß ändern, außer die Farben..... zusätzliche Symbole /wie P für Parken) kosten zu viel Zeit bei der Umsetztung......


Das mit dem "Zusatz", also mit dem Claim ist dir selbst überlassen (ich würds und habs so gemacht).

Zitat:
aso.... was soll man den an der Zufahrtsskizze groß ändern, außer die Farben..... zusätzliche Symbole /wie P für Parken) kosten zu viel Zeit bei der Umsetztung....


- Farben
- Typografie
- Gestaltung (Abrundungen etc.)
- evtl. Logoanwendung

Erwähnt ihr den xxxxplan in eurer Konzeption, z.B. als extra Unterpunkt und erläutert was ihr damit gemacht habt?

Bzw. mal ganz allgemein: Erwähnt ihr das mit dem Logo und dem "xxxxplan" in der Aufgabenstellung und bei den Vorgaben?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
N3X

Dabei seit: 18.05.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.05.2006 08:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich finde das alles mehr als fragwürdig.

Die Frage- bzw. Aufgabenstellung bezüglich Konzeption wird die letzten Jahre nicht anders gewesen sein.

Deshalb bin ich mir nicht sicher ob ich es jetzt so machen soll wie ungefähr in der Prüfung beschrieben, oder wie es schon zahlreiche Teilnehmer vor mir erfolgreich gemacht haben.
  View user's profile Private Nachricht senden
caza

Dabei seit: 15.05.2006
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: -
Verfasst Mi 24.05.2006 10:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe mein Logo zu CorpusCare vor meiner Konzeption in Photoshop gestaltet.
Die Screens habe ich auch schon irgendwie gestaltet, damit ich eine Vorstellung bekommen soll, wie das ganz
dann endgültig aussehen soll. Ich bin fast mit meiner Gestaltung fast fertig, somit habe ich
auch eine ganz genaue Vorstellung und kann die Screens genau beschreiben.
Was auch verlangt wird in der Konzeptionsphase.

Aber dann stell ich mir die Frage, was ich in den 5,5 Stunden mache? Realisieren des Konzept?
Ähh, ich weiß nicht, wie ihr das macht. Es würde mich auf jeden Fall interessieren, wie ihr die Sache ran geht.


Zuletzt bearbeitet von caza am Mi 24.05.2006 10:39, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
deeesi

Dabei seit: 01.09.2004
Ort: Leverkusen
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 24.05.2006 10:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

caza hat geschrieben:
Aber dann stell ich mir die Frage, was ich in den 5,5 Stunden mache? Realisieren des Konzept?
Ähh, ich weiß nicht, wie ihr das macht. Es würde mich auf jeden Fall interessieren, wie ihr die Sache ran geht.


* Keine Ahnung... *

THEORETISCH hast du deine gestaltung ja noch gar nicht gebaut, sondern dir nur gedanken darüber gemacht...
in den 5,5 stunden setzt du also deine konzept ideen in dein layout um...
zeig dem prüfer bloß nicht, dass du schon fertig bist... * Wo bin ich? *

prüfungstag...8 uhr...leere seite...von vorne anfangen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dynamic

Dabei seit: 15.04.2005
Ort: Hennigsdorf (Berlin)
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.05.2006 11:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

caza hat geschrieben:
Ich habe mein Logo zu CorpusCare vor meiner Konzeption in Photoshop gestaltet.
Die Screens habe ich auch schon irgendwie gestaltet, damit ich eine Vorstellung bekommen soll, wie das ganz
dann endgültig aussehen soll. Ich bin fast mit meiner Gestaltung fast fertig, somit habe ich
auch eine ganz genaue Vorstellung und kann die Screens genau beschreiben.
Was auch verlangt wird in der Konzeptionsphase.

Aber dann stell ich mir die Frage, was ich in den 5,5 Stunden mache? Realisieren des Konzept?
Ähh, ich weiß nicht, wie ihr das macht. Es würde mich auf jeden Fall interessieren, wie ihr die Sache ran geht.


das ist nicht dein ernst oder? *balla balla*

Erst in den 5,5 Stunden gestaltest du "Offiziell" die Layouts. Die ganze Zeit davor, also die 10 Tage, sind für die Konzeption, also nur schreiben und Scribbles machen. Ich hoffe für dich das du mit dem Konzept schon angefangen hast, denn du bist momentan in der Konzeptionsphase. * Ich bin ja schon still... * * Wo bin ich? *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Konzeption
Konzeption
Konzeption, wie?
Konzeption
Maße mit in Konzeption?
konzeption operator
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 6, 7, 8, 9, 10 ... 15, 16, 17, 18  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.