mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 03:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Konzeption vom 17.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis -> Konzeption
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Martin23
Threadersteller

Dabei seit: 10.11.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 17.05.2004 22:19
Titel

Konzeption

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie gestaltet ihr denn die Konzeption? Muss die von der Gestaltung her mit dem eigentlichen Produkt übereinstimmen? Und was schreibt ihr da alles so rein? Brauch mal n paar Anregungen. Wie soll man denn zum Beispiel begründen warum man gerade DIESE Farbe und nicht ne andere und warum gerade DIESES Bild genommen hat etc...?
  View user's profile Private Nachricht senden
continentaldrift

Dabei seit: 14.05.2003
Ort: münchen | los angeles
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 17.05.2004 22:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die zentralen fragen:

was hast du dir beim layouten gedacht? warum hast du welche schrift gewählt,
warum welches bild und warum welchen ausschnitt?
sieh die konzeption als chance dir selbst genauer aufzuschreiben, was du bei
deinem entwurf gemacht hast, damit du dann in der prüfung dich daran orientieren
kannst. nimms als kleinen leitfaden, aber achte auch darauf, dass du dir noch
genügend freiraum lässt, für evtl. änderungen.

die konzeption muss nicht mit dem eigentlichen produkt übereinstimmen.

greez
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
MiethkesFrau

Dabei seit: 13.11.2003
Ort: Irgendwo im Nirgendwo
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 18.05.2004 07:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Konzeption, die du als erste abgibts, musst du nur als Rohfassung abgeben. Also nix gestalten und so. Nur Text also.
Die Konzeption, die du mit der praktischen abgibts, kannst du ans produkt anpassen und mit Beispielen versehen.

So hat man uns das gesagt.
  View user's profile Private Nachricht senden
shy-cherry

Dabei seit: 01.04.2003
Ort: Freising
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 18.05.2004 07:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wichtig wäre glaub ich zu wissen aus welchem Bundesland Du kommst.
Ich bin aus Bayern, und bei uns läuft das ganze sowieso schonmal ganz
anders als im Rest des Landes.

Ich habe letztes Jahr meinen Abschluss gemacht. Hatte eine von den
Seiten her zwar recht umfangreiche Konzeption, jedoch wenig Text auf
den Seiten, etwas bebildert, und vom Grundkonzept her an das eigent-
liche Produkt angeglichen (also selbe Schrift und Farbe....)

Wichtig sind Erläuterungen welche Schrift, Farben, Bebilderung, Grund-
gestaltungsidee... wegen Farben such einfach über google z.B. nach
"Farbpsychologie" oder sowas, und such Dir das passende raus, was auf
Deine Arbeit zutrifft und was sich am besten verkaufen lässt. So hab ich
das auch gemacht. Und bin damit gut gefahren.
Den Rest, naja kram Deine Sachen raus, was Du über Gestaltung gelernt
hast, z.B. zu den Bildausschnitten wie man die interessant macht, oder
zu den Schriftarten welche Schrift welchen Charakter hat, und bieg Dir die
Tatsachen zurecht so dass Sie auf Deine Arbeit passen. Keine Tatsachen
verdrehen!! Nur den Spielraum nutzen und halt nur die Dinge anführen,
die Deine Arbeit in positivem Licht erscheinen lassen....
Kriegst Du schon hin!

Good Luck
  View user's profile Private Nachricht senden
Der Andy

Dabei seit: 22.11.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 18.05.2004 11:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MiethkesFrau hat geschrieben:
Die Konzeption, die du als erste abgibts, musst du nur als Rohfassung abgeben. Also nix gestalten und so. Nur Text also.
Die Konzeption, die du mit der praktischen abgibts, kannst du ans produkt anpassen und mit Beispielen versehen.

So hat man uns das gesagt.
äähm wie? wir müssen nur ein konzept mit allem anderen kram zusammen abgeben (nds)
  View user's profile Private Nachricht senden
Fuzy

Dabei seit: 14.01.2003
Ort: PW
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.05.2004 11:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sanni3103 hat geschrieben:
Der Andy hat geschrieben:
MiethkesFrau hat geschrieben:
Die Konzeption, die du als erste abgibts, musst du nur als Rohfassung abgeben. Also nix gestalten und so. Nur Text also.
Die Konzeption, die du mit der praktischen abgibts, kannst du ans produkt anpassen und mit Beispielen versehen.

So hat man uns das gesagt.
äähm wie? wir müssen nur ein konzept mit allem anderen kram zusammen abgeben (nds)


?????????????????????



no!
Du musst das Konzept deinem Ausbilder wie auch immer geben bevor du mit der Umsetzung anfängst. Grafisch hochwertig!!! -mit allem was dazu gehört. hat sich eigentlich jemand mal vorher erkundigt bevor das mit der Prüfung überhaupt zur sprache kam?
  View user's profile Private Nachricht senden
MiethkesFrau

Dabei seit: 13.11.2003
Ort: Irgendwo im Nirgendwo
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 18.05.2004 11:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bei uns laäuft das dann wahrscheinlich wohl anders...
  View user's profile Private Nachricht senden
sanni3103

Dabei seit: 12.03.2003
Ort: Feldafing
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 18.05.2004 11:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

?? Versteh nur Bahnhof....
bei uns hier in Bayern ist es so, dass ich 10 Werktage für die Konzeption habe, und die dann bei der IHK abgegeben werden muss..... und die gekomm ich dann am Tag der Praktischen Prüfung als Vorlage wider zurück.... oder versteh ich das jetzt falsch?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Konzeption
Konzeption, wie?
Konzeption
Maße mit in Konzeption?
konzeption operator
Konzeption eines flahbanners
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.