mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 18:16 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Habt ihr das Konzept gestaltet? vom 01.06.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis -> Habt ihr das Konzept gestaltet?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Autor Nachricht
scarface
Threadersteller

Dabei seit: 14.05.2004
Ort: Rheinberg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.06.2004 11:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja is klar...wie wäre dann die Begründung????
schönes Cover 1
kein Cover 6

ist doch lächerlich! es geht um ein Konzept....wo es um Ihalt geht....es wird gelesen!!! und nicht gegens Sonnenlicht gehalten um irgendwelche gestelterischen mängel zu entdecken!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
steffiii

Dabei seit: 21.04.2004
Ort: KÖLLE
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 01.06.2004 11:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich hab 7 seiten und dann noch zusätzlich die ausdrucke der screens. ich habe auch gelesen, das es nur max. 3 sein dürfen, aber ich weiß nicht, was ich streichen könnte. ich hoffe, ich hab nicht zu viel geschrieben.
hab mein konzept auch gestaltet (schriften und farben angepasst) und gebunden.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
morfkor
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 01.06.2004 11:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

scarface hat geschrieben:
ja is klar...wie wäre dann die Begründung????
schönes Cover 1
kein Cover 6

ist doch lächerlich! es geht um ein Konzept....wo es um Ihalt geht....es wird gelesen!!! und nicht gegens Sonnenlicht gehalten um irgendwelche gestelterischen mängel zu entdecken!


im reflektieren bist du echt gut! Meine Güte!
 
scarface
Threadersteller

Dabei seit: 14.05.2004
Ort: Rheinberg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.06.2004 11:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

steffiii hat geschrieben:
also ich hab 7 seiten und dann noch zusätzlich die ausdrucke der screens. ich habe auch gelesen, das es nur max. 3 sein dürfen, aber ich weiß nicht, was ich streichen könnte. ich hoffe, ich hab nicht zu viel geschrieben.
hab mein konzept auch gestaltet (schriften und farben angepasst) und gebunden.


genau das ist es ja die Gestaltung des Konzeptes kann bzw. darf nicht in die Beurteilung gehen! Es geht um den Inhalt!!!!!!!!!11
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tuxedo

Dabei seit: 10.10.2002
Ort: ~/
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Di 01.06.2004 12:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

natürlich kommt es auf den inhalt an, das hat hier niemand auch nur
ansatzweise in frage gestellt. niemand! selbstredend hat es absolute
priorität, wie du die dir gestellte aufgabe bewältigst....Meine Güte!
was aber anscheinend niemand hier versteht ist der grundgedanke eines
gesamtkonzeptes respektive die idee einer sauberen, harmonischen
präsentation....

schade, das dies nicht verstanden wird...
Ooops


und schade auch, das im grossen und ganzen eure kommentare dann
doch eher den verbalen zankereien spätpubertierender hauptschüler
ähneln statt den äusserungen konstruktiv diskutierender erwachsener.
* grmbl *


vielleicht habe ich aber auch verkackt, mir umsonst gedanken um den
gesamteindruck gemacht (stichpunkt "gesellenstück") und bin daher
ein looser, der durchfallen wird....
  View user's profile Private Nachricht senden
hexa

Dabei seit: 19.04.2002
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.06.2004 12:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das konzept ist das kleine teufelchen, der dem kunden ins ohr flüstert: "kauf mich, kauf mich!"
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
donnerchen

Dabei seit: 06.04.2003
Ort: -
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.06.2004 12:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@scarface und morphcore

Also, nochmal ganz langsam zum Mitschreiben Lächel
Natürlich habt Ihr Recht, dass die Gestaltung des Konzeptes nicht in die Note einfließen darf. Aber mal ehrlich, glaubt Ihr nicht, dass ein Prüfer der gesamten Prüfungsleitung gegenüber viel positiver eingestellt ist wenn alles aus einem Guss ist und gut aussieht? Ihr solltet im Rahmen Eurer Ausbildung verstanden haben, dass es in Eurem Beruf immer nur darum geht Emotionen zu vermitteln. Und da auch eine Prüfungsleistung auf Basis von Emotionen bewertet wird kann es nicht falsch sein wenn auch das Konzept schön ist.
Was glaubt Ihr denn warum ein Auto-Konzern ein paar hunderttausend Euro für Flyer ausgibt die schön sind? Auch bei einem Auto geht es doch nciht darum, dass wir von A nach B kommen, sondern darum, dass wir uns darin wohl fühlen. Und auch da ist die Kaufentscheidung emotional bedingt.
Natürlich wird Euch kein Prüfer sagen, dass die Prüfung auf Grund eines lieblos wirkenden Konzeptes schlechter ausfällt aber das Resultat könnte sicherlich schlechter sein. Wobei ich ja nochmal ergänzen muss, dass es nicht unbedingt auf die Sewitenzahl ankommt. Inhalt und Aufmachung sind die wichtigen Punkte
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
donnerchen

Dabei seit: 06.04.2003
Ort: -
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.06.2004 12:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hexa hat geschrieben:
das konzept ist das kleine teufelchen, der dem kunden ins ohr flüstert: "kauf mich, kauf mich!"

Gut gesagt Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Berichtsheft - Wie gestaltet?
Konzept?
Konzept bis zum 17.12
Briefing im Konzept
Konzept-Beispiel!!
Konzept und dessen Umsetzung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.