mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 03:45 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: differenzierung w3-modul vom 23.08.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis -> differenzierung w3-modul
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
_suffered

Dabei seit: 15.06.2004
Ort: Bremen
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 23.08.2004 12:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

na siehste Grins

da ham wirs doch. Mach Kreuz bei "interaktive Medien".

Wird schon schief gehen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lechuza

Dabei seit: 23.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.08.2004 12:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also erstens kann man das w3 wählen - egal was für einen schwerpunkt man gewählt hat - und zweitens glaub ich nicht dass das für dich so einfach gewesen wäre...wir hatten absolute php-checker in der klasse die damit auch ihre schwierigkeiten hatten...man musste die email zb auf gewisse kriterien checken, das ging nur mit "regular expressions" usw.

kann natürlich auch sein dass wieder was ganz anderes dran kommt...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
shaly
Threadersteller

Dabei seit: 19.11.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 23.08.2004 12:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

_suffered hat geschrieben:
aber soweit ich erkennen kann shaly biste doch fit in as + flash
sowie auch ein wenig in java und php?!

dann dürfte das alles kein Problem für dich sein.

Hast du mittlerweile eigentlich fachrichtung geändert?
denn dann fallen für dich ja Sachen wie Werbeorientierte
Gestaltung, von dem Lechuza grad sprach, wech.


das muss ich jetzt alles heute mal ganz hurtig entscheiden, ich habe gerade eine mittelschwere krise *zwinker* ich denk schon, dass ich operating machen werde, ich kann zwar leider kein php und java, aber sind ja noch drei monate zeit... php sollte ich bis dahin grob gerafft haben. werbeorientierte gestaltung fällt damit in der tat weg, denn die auswahlmöglichkeiten sind abhängig von der fachrichtung eingeschränkt, lechuza. ich hab grad gehört, dass der interaktive schnickschnack auch schonmal in irgendeiner video-sache geendet ist. ah. kriesch isch plack.
  View user's profile Private Nachricht senden
_suffered

Dabei seit: 15.06.2004
Ort: Bremen
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 23.08.2004 12:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lechuza hat geschrieben:
also erstens kann man das w3 wählen - egal was für einen schwerpunkt man gewählt hat - und zweitens glaub ich nicht dass das für dich so einfach gewesen wäre...wir hatten absolute php-checker in der klasse die damit auch ihre schwierigkeiten hatten...man musste die email zb auf gewisse kriterien checken, das ging nur mit "regular expressions" usw.

kann natürlich auch sein dass wieder was ganz anderes dran kommt...


Hä?

Is das bei dir nun schon so lange her das du dich nicht mehr erinnerst?
Nicht alle Fachrichtungen können ALLE w03 Module machen. Dafür haste
auf der ersten Seite diese Tabelle. Kein kreuz du darfst die Aufgabe nicht
machen - Kreuz du darfst sie machen. So isses auf jeden fall hier gewesen
und isses auch noch. Lächel


//edit kannste scripten, lernste auch php shaly *zwinker* da bin ich sicher
wünsch dir auf jeden fall viel glück *Thumbs up!* bin ja glücklicherweise
durch mit dem Thema.


Zuletzt bearbeitet von _suffered am Mo 23.08.2004 12:26, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
shaly
Threadersteller

Dabei seit: 19.11.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 23.08.2004 12:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja, wird schon schiefgehen. ich bin (nervlich/mental) auch durch mit dem thema... *zwinker* nervt mich das alles. mensch meier.
  View user's profile Private Nachricht senden
lechuza

Dabei seit: 23.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.08.2004 12:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

_suffered hat geschrieben:
lechuza hat geschrieben:
also erstens kann man das w3 wählen - egal was für einen schwerpunkt man gewählt hat - und zweitens glaub ich nicht dass das für dich so einfach gewesen wäre...wir hatten absolute php-checker in der klasse die damit auch ihre schwierigkeiten hatten...man musste die email zb auf gewisse kriterien checken, das ging nur mit "regular expressions" usw.

kann natürlich auch sein dass wieder was ganz anderes dran kommt...


Hä?

Is das bei dir nun schon so lange her das du dich nicht mehr erinnerst?
Nicht alle Fachrichtungen können ALLE w03 Module machen. Dafür haste
auf der ersten Seite diese Tabelle. Kein kreuz du darfst die Aufgabe nicht
machen - Kreuz du darfst sie machen. So isses auf jeden fall hier gewesen
und isses auch noch. Lächel


ich hab kein plan mehr wie der lappen ausgesehen hat - auf jeden fall konnte bei uns jeder alles wählen, da bin ich mir ziemlich sicher, ich bin nonprint/design und hab ja auch ein print-w3 gewählt...

ich hab ja auch versucht mir das validierungs-dingens noch anzueignen, aber als es dann in regular expressions ausgeartet ist hab ichs gelassen...

bei freehand und ps wusste ich halt, dass mir im prinzip nix passieren kann...das ist definitiv sicherer...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
_suffered

Dabei seit: 15.06.2004
Ort: Bremen
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 23.08.2004 13:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ach so haste das gemeint Lächel

wir sprachen über die Fachrichtungen, nicht ob non-print oder print * Ja, ja, ja... *
weil sicha wird da nicht getrennt. Gab ja grade dies Jahr große Probleme
deswegen. Siehe -> Werbeorientierte Gestaltung. War dies Jahr schwierig
für nen non-printer....


Na ja, wie du bereits erwähnt hast, man sollte sein w03 modul seinen Fähigkeiten
entsprechend wählen. Kannste Scripten, machste viel mit Flash etc bietet sich
Interaktive Medien an. Biste Printer + Design, machste Werbeorientierte Gestaltung.
Und so weiter und so weiter.

So Lächel is ja alles geklärt nun
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
shaly
Threadersteller

Dabei seit: 19.11.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 23.08.2004 20:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

juhu, was man nicht alles finden kann, wenn man ausreichend sucht. ich haben in der "sachlichen und zeitlichen gliederung zur ausbildung" eine genauere aufschlüsselung gefunden, die meinen wissensdurst halbwegs stillt und mein gemüt beruhigt *zwinker*

daraus geht folgendes hervor, was ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte:
herstellen interaktiver medienprodukte:
a) navigationskonzepte erstellen und programmieren
b) interaktive applikationen unter berücksichtigung fach- und benutzergerechter dialggestaltung erstellen.
klingt doch schonmal ganz solide und erklärt auch den formularcheck... eigentlich sollten da wirklich keine bösen überraschungen auftreten, mit if und else sollte man das doch (grob gegsagt) bezwingen können *zwinker*

ein letztes mal muss ich dann aber doch nur rumquengeln: ich flirte gerade ein wenig mit
redaktionstechnik 2:
a) seitenlayout von presseerzeugnissen nach redaktionellen vorgaben herstellen
b) infografiken und diagramme nach redaktionellen vorgaben erstellen und gestalten
c) mit redaktionssystemen texte, grafiken und bilder für zeitungs- sowie onlineerzeugnisse integrieren
d) zeitungs- und zeitschriftenseiten nach technischen und typografischen anforderungen sowie nach redaktionellen vorgaben umbrechen
e) redaktionell gestaltete beiträge und seiten für online-medien aufbereiten und in der ausgabemedium einstellen
f) aus vorliegenden beitragen und werblichen vorlagen online-angebote gestalten und verknüpfungen herstellen
g) bei der archivierung redaktioneller beitrage und bilder mitwirken, ergebnisse dokumentieren.

ich bin eh in die content-pflege mehrerer seiten involviert, da klingt das alles recht leicht verdaulich.
hat das schonmal jemand gemacht bzw beispielaufgaben gesehen? ich gehe mal davon aus, dass durch die print/nonprint-trennung der ganze zeitschriftenkram für mich wegfallen würde...?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen W3 Modul
W3 Modul
W3-Modul
W5-Modul
W3 Modul - Digitalfotografie
W3-Modul Prüfung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.