mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 23:28 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Berichtsheft - Berufsschulunterricht und Form vom 06.06.2005


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis -> Berichtsheft - Berufsschulunterricht und Form
Autor Nachricht
Bastiwelt
Threadersteller

Dabei seit: 21.02.2004
Ort: Wiesbaden
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.06.2005 12:36
Titel

Berichtsheft - Berufsschulunterricht und Form

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hello.

Ich hab gerade mal mit meiner IHK telefoniert:
Für alle die es noch nicht wissen oder immer noch net glauben wollten: Wer kein Berichtsheft abgibt ist am Ar***. Egal obs verbrannt ist, vom Hund gefressen oder mit der Titanic untergegangen ist.. es MUSS eins abgegeben werden!

Ob es täglich, wöchentlich oder monatlich geführt wurde ist dabei schnurz-piep-egal.

Die einzige Frage, die mir nicht huntertpro sicher beantwortet wurde, ist folgende (ich hoffe, ihr könnt da mal sagen wie ihr es handhabt):

Muss ich für jede Berufsschulstunde das Thema der Stunde eintragen? Oder reicht das Fach?


So, ich hoffe, ich konnte ein paar kleine Fragen beantworten und bin gespannt auf Eure Antworten.


Basti
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.06.2005 12:44
Titel

Re: Berichtsheft - Berufsschulunterricht und Form

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bastiwelt hat geschrieben:
Muss ich für jede Berufsschulstunde das Thema der Stunde eintragen? Oder reicht das Fach?



Also ich schreib immer das Fach und dann stichwortartig was gemacht wurde.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
mondamin_chick

Dabei seit: 14.01.2004
Ort: bodensee
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 06.06.2005 12:53
Titel

Re: Berichtsheft - Berufsschulunterricht und Form

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bastiwelt hat geschrieben:
Muss ich für jede Berufsschulstunde das Thema der Stunde eintragen? Oder reicht das Fach?


das handhabt doch bestimmt jeder annersch. ich hab auch stichwortartig die themen dazu geschrieben ... aber is ja eigentlich kein ding, so n thema wie color management macht man ja mal gleich n paar wöchelchen lang *zwinker*
und zu englisch. naja, was kann man da schon groß schreiben?? hrmhrrmm.
  View user's profile Private Nachricht senden
rockstady666

Dabei seit: 02.03.2004
Ort: Bayern
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.06.2005 12:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich hab immer nur "Berufsschule von 7.55 Uhr bis 15.45 Uhr" reingeschrieben.
aber wann brauchen wir das den nochmal. ich dachte nur zur schriftlichen prüfung und dann nie wieder???
  View user's profile Private Nachricht senden
seonaid

Dabei seit: 01.06.2005
Ort: Einbeck
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 06.06.2005 12:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich hab bei den berufsschultagen gar nichts geschrieben... und es hat auch kein prüfer was dazu gesagt. haben sich das genommen, kurz durchgeblättert und dat wars. aber in der schule wurde uns gesagt, dass wir die berufsschultage unbedingt haben müssen.
wenn man auf nummer sicher gehen will sollte man das stichwortartig dazu schreiben...
  View user's profile Private Nachricht senden
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.06.2005 13:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mein gott, wann lernt ihr endlich das es von ihk zu ihk verschieden is. hier braucht mans zum beispiel überhaupt nich mehr. höchstens wenn man beim ergebnis anfechten will das man das was dran kam überhaupt nie im leben irgendwo gelernt hat und inner ausbildung nich machen musste. DANN kanns (in dortmund) sein das mal einer das berichtsheft sehen will. sonst NICHT.

wie das bei euch ist müsster selber fragen, aber irgendwo anzurufen und dann zu behaupten das gält für alle überall und immer, is absoluter humbug.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 06.06.2005 16:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

beeviZ hat geschrieben:
mein gott, wann lernt ihr endlich das es von ihk zu ihk verschieden is. hier braucht mans zum beispiel überhaupt nich mehr. höchstens wenn man beim ergebnis anfechten will das man das was dran kam überhaupt nie im leben irgendwo gelernt hat und inner ausbildung nich machen musste. DANN kanns (in dortmund) sein das mal einer das berichtsheft sehen will. sonst NICHT.

wie das bei euch ist müsster selber fragen, aber irgendwo anzurufen und dann zu behaupten das gält für alle überall und immer, is absoluter humbug.

DANKE!! Endlich mal einer, der's begriffen hat. *zwinker*

@ Bastiwelt: Och Junge, du bist schon so lange dabei udn dann sowas.. Das gab es schon x-mal und außerdem gilt das, was beeviz gesagt hat. Deswegen mach ich mal zu hier.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Berichtsheft in der Ich-Form?
Befreiung vom Berufsschulunterricht nach verkürzter Prüfung
Das Berichtsheft...
Berichtsheft!!!
Berichtsheft zur ZP
Berichtsheft zur AP
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.