mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 17:47 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [AP06 - Praxis] Medienoperating Non-Print vom 17.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis -> [AP06 - Praxis] Medienoperating Non-Print
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 28, 29, 30, 31, 32 ... 40, 41, 42, 43  Weiter
Autor Nachricht
Medien-Horst

Dabei seit: 29.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 30.05.2006 14:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was die Defensive angeht, kann ich dir nur absolut beipflichten. Dieser Spaß begann allerdings schon während der Ausbildung, wenn es auf meine berechtigten Frage über den Sinn ( oder besser Unsinn ) der Inhalte nur ausweichende Antworten gab. Hier hat sich über Jahre hinweg anscheinend eine sehr merkwürdige Struktur herausgebildet, in der natürlich auch meist nur ein ganz bestimmter Typ Mensch dominiert - derjenige der nicht mehr hinterfragt und Unsinniges einfach unreflektiert weitergibt und für konkrete einfach Fragen nicht erreichbar ist.
Einerseits kann man das durchaus verstehn, wer möchte schon für dafür gerade stehen, daß Image-Wechsel Rollover usw. verwendet werden müßen ( oder nicht ??), aber dies alles darf nicht auf dem Rücken der Prüflinge ausgetragen werden. Und das ärgert mich maßlos.
Wer übrigens mal mit dem Arbeitsamt zu tun hatte, kennt die Strukturen die ich meine *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
meurglys
Threadersteller

Dabei seit: 20.09.2005
Ort: Essen
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 30.05.2006 14:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Medien-Horst hat geschrieben:
was die Defensive angeht, kann ich dir nur absolut beipflichten. Dieser Spaß begann allerdings schon während der Ausbildung, wenn es auf meine berechtigten Frage über den Sinn ( oder besser Unsinn ) der Inhalte nur ausweichende Antworten gab. Hier hat sich über Jahre hinweg anscheinend eine sehr merkwürdige Struktur herausgebildet, in der natürlich auch meist nur ein ganz bestimmter Typ Mensch dominiert - derjenige der nicht mehr hinterfragt und Unsinniges einfach unreflektiert weitergibt und für konkrete einfach Fragen nicht erreichbar ist.
Einerseits kann man das durchaus verstehn, wer möchte schon für dafür gerade stehen, daß Image-Wechsel Rollover usw. verwendet werden müßen ( oder nicht ??), aber dies alles darf nicht auf dem Rücken der Prüflinge ausgetragen werden. Und das ärgert mich maßlos.
Wer übrigens mal mit dem Arbeitsamt zu tun hatte, kennt die Strukturen die ich meine *zwinker*


Das kannst du nochmal sagen. Und nochmal. Und nochmal. *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
mcbethy

Dabei seit: 02.12.2002
Ort: Hamburg
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 30.05.2006 14:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was mir nur einfach nicht in den Kopf will:
ein RollOver-Image erfolgt doch schon bei der ImageMap, weshalb also sollte man sein Wissen über JS oder beispielsweise Dreamweaver-Funktionen noch einmal in der Navigation unter Beweis stellen? * Keine Ahnung... * Das macht für mich keinen Sinn, vor allem weil eine CSS-Lösung viel schlanker und dazu barrierefreier ist.
  View user's profile Private Nachricht senden
meurglys
Threadersteller

Dabei seit: 20.09.2005
Ort: Essen
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 30.05.2006 14:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mcbethy hat geschrieben:
Was mir nur einfach nicht in den Kopf will:
ein RollOver-Image erfolgt doch schon bei der ImageMap, weshalb also sollte man sein Wissen über JS oder beispielsweise Dreamweaver-Funktionen noch einmal in der Navigation unter Beweis stellen? * Keine Ahnung... * Das macht für mich keinen Sinn, vor allem weil eine CSS-Lösung viel schlanker und dazu barrierefreier ist.


Weil man mit einer CSS-Umsetzung keine 5 1/2 Stunden füllen kann? *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mcbethy

Dabei seit: 02.12.2002
Ort: Hamburg
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 30.05.2006 14:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

meurglys hat geschrieben:
mcbethy hat geschrieben:
Was mir nur einfach nicht in den Kopf will:
ein RollOver-Image erfolgt doch schon bei der ImageMap, weshalb also sollte man sein Wissen über JS oder beispielsweise Dreamweaver-Funktionen noch einmal in der Navigation unter Beweis stellen? * Keine Ahnung... * Das macht für mich keinen Sinn, vor allem weil eine CSS-Lösung viel schlanker und dazu barrierefreier ist.


Weil man mit einer CSS-Umsetzung keine 5 1/2 Stunden füllen kann? *ha ha*

Wenn es um das pixelgenaue Ausrichten geht vielleicht schon. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
meurglys
Threadersteller

Dabei seit: 20.09.2005
Ort: Essen
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 30.05.2006 14:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mcbethy hat geschrieben:
meurglys hat geschrieben:
mcbethy hat geschrieben:
Was mir nur einfach nicht in den Kopf will:
ein RollOver-Image erfolgt doch schon bei der ImageMap, weshalb also sollte man sein Wissen über JS oder beispielsweise Dreamweaver-Funktionen noch einmal in der Navigation unter Beweis stellen? * Keine Ahnung... * Das macht für mich keinen Sinn, vor allem weil eine CSS-Lösung viel schlanker und dazu barrierefreier ist.


Weil man mit einer CSS-Umsetzung keine 5 1/2 Stunden füllen kann? *ha ha*

Wenn es um das pixelgenaue Ausrichten geht vielleicht schon. *zwinker*


Aber nicht doch! Das hast du doch alles schon konzipiert. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mcbethy

Dabei seit: 02.12.2002
Ort: Hamburg
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 30.05.2006 15:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

meurglys hat geschrieben:
Aber nicht doch! Das hast du doch alles schon konzipiert. Lächel

Wie auch immer, ich belasse es jetzt bei der reinen CSS-Lösung. Ich bin zu stur. Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
Medien-Horst

Dabei seit: 29.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 30.05.2006 15:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich würd euch den Schrott den ich gerade erstelle ja so germ mal zeigen, so zum kaputtlachen ist das *zwinker*
Aber langsam fängts mir an richtig Spaß zu machen. Vielleicht sollte man das einfach als eine Chance begreifen in guter alter Programmier-Nostalgie zu schwelgen. ( Ja,ja das waren noch Zeiten.. nochn Kaffee ? ).
Im Übrigen befüchte ich noch folgendes Szenario : Der Überprüfer der Prüfung hat aus unerfindlichen Gründen doch mal n
Plan von der Materie und denkt aufgrund tausender Tabellendaten, Spacer Gifs und Imagemaps ich hab die absolute Vollmeise. Also werd ich meine wie auch immer geartete Dokumentation dazu benutzen mit Hilfe von Screenshots eine akribische Beweisführung aufzuzeigen. Unterm Motto : das stand aber Imagemaps usw. Watn Spaß ! Am besten ich komm gleich mit meinem Anwalt zur Prüfung... *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von Medien-Horst am Di 30.05.2006 15:10, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [AP06] Medienoperating NON-PRINT - Links z. Thema weblog?
[AP06 - Praxis] Mediendesign Non-Print, W.O-Gestaltung
[AP05 - Praxis] Medienoperating - NON-PRINT
[AP06] Medienoperating - Print
[AP06] Mediendesign non print 1024er Auflösung
[AP WI 07 Praxis] Medienoperating PRINT
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 28, 29, 30, 31, 32 ... 40, 41, 42, 43  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.