mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 23:34 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [AP06 - Praxis] Medienoperating Non-Print vom 17.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis -> [AP06 - Praxis] Medienoperating Non-Print
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 24, 25, 26, 27, 28 ... 40, 41, 42, 43  Weiter
Autor Nachricht
mizkA

Dabei seit: 07.11.2003
Ort: Saarbrücken
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 30.05.2006 09:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Meine Nerven sind nicht mehr so belastbar heute Grins
Hab gestern 8 Stunden doofe Anträge fürs Arbeitsamt ausgefüllt usw. und hock hier grad und weiß die einfachsten Sachen nicht mehr
ICH WILL ENDLICH FERTIG SEIN HEUL HEUL HEUL

Ja also sind wir uns nun einig, dass wir einen gemeinsamen Nenner gefunden haben und ich meine Lösung denen so als IMAGEROLLOVER mit CURSORWECHSEL verkaufen kann?? DANKE Grins


Zuletzt bearbeitet von mizkA am Di 30.05.2006 10:20, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Wladi

Dabei seit: 29.09.2004
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.05.2006 09:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo alle miteinander...
hab die herzhaften diskusionen mit spannung verfolg, sind einige gute ansätze dabei, hier sind von mir noch einige tips,

ich mache die navi als bilder... wem es zulange dauert die bilder in Photoshop mühselig zu erstellen, farbe zu wechseln etc... macht es euch doch ganz einfach mit "Aktionen" in photoshop, die handlung einmal aufzeichnen, hotkey belegen und fertig ist die kiste... so reduziert ihr den aufwand auf ein minimum..... müßt dann halt nur den text ändern und die ausrichtung etwas nachkorrigieren (für maus-faule wie mich: das funktioniert sogar alles NUR mit der tastatur *Thumbs up!* )

für die registerhaltung empfehle ich euch die css eingendschaften "line-height" im zusammenhang mit text anzuschauen... so hab ich es gelöst...

Tip für server-unabhängige lösung einer der möglichen w3 aufgaben(die, die es betrifft wissen schon was ich meine): http://www.wsabstract.com/javatutors/send1.shtml

OT:
Meine persönliche meinung zu der Prüfung: was billigeres hätte sich die zfa nicht einfallen lassen können.... ich hab mich schön auf eine flash aufgabe gefreut oder irgendwas serverseitiges (php/mysql/cgi/etc), oder wenigstens eine herausforderung mit css etc... aber das is ja wohl oberpeinlich.... schaut euch mal die ausgestellten Werke aus den vorjahren an... ( http://www.zfamedien.de/ausbildung/mediengestalter/pruefungen/ergebnisse.php ) da waren einige interessante prüfungen dabei... aber diesesmal haben die voll in die schüßel gegriffen.... *balla balla*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
meurglys
Threadersteller

Dabei seit: 20.09.2005
Ort: Essen
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 30.05.2006 09:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jippie! Schlammschlaaacht! *ha ha*

Also, ich hab's wie gesagt so gelöst, dass ich in der Prüfung STRENG nach Vorgabe umsetze, inklusive allem Unfug der da so drin vorkommt - aber da ich die CSS Lösung tutto completti hier liegen hab, pack ich die mit dazu. Eine Vorschaltseite muss ich wegen des hier geforderten Hinweises auf Verwendung von Javascript sowieso bauen. Da gibt es dann die Auswahl der Versionen. Die beiden Versionen sind im Konzept dokumentiert und diskutiert, und in den Schlussbetrachtungen plädiere ich nochmals für die moderne Umsetzung. Basta. *Thumbs up!*

Da kann nun wirklich keiner mehr meckern. Lächel

Wladi hat geschrieben:
Tip für server-unabhängige lösung einer der möglichen w3 aufgaben(die, die es betrifft wissen schon was ich meine): http://www.wsabstract.com/javatutors/send1.shtml


Sehr cool. Da wollte ich morgen Abend mit anfangen. Lächel
Vielen Dank, das erspart mir doch einige Recherche. *Thumbs up!*


Zuletzt bearbeitet von meurglys am Di 30.05.2006 09:39, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Backware

Dabei seit: 09.12.2004
Ort: bei Köln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.05.2006 09:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

meurglys hat geschrieben:
Jippie! Schlammschlaaacht! *ha ha*

Also, ich hab's wie gesagt so gelöst, dass ich in der Prüfung STRENG nach Vorgabe umsetze, inklusive allem Unfug der da so drin vorkommt - aber da ich die CSS Lösung tutto completti hier liegen hab, pack ich die mit dazu. Eine Vorschaltseite muss ich wegen des hier geforderten Hinweises auf Verwendung von Javascript sowieso bauen. Da gibt es dann die Auswahl der Versionen. Die beiden Versionen sind im Konzept dokumentiert und diskutiert, und in den Schlussbetrachtungen plädiere ich nochmals für die moderne Umsetzung. Basta. *Thumbs up!*

Da kann nun wirklich keiner mehr meckern. Lächel

Wladi hat geschrieben:
Tip für server-unabhängige lösung einer der möglichen w3 aufgaben(die, die es betrifft wissen schon was ich meine): http://www.wsabstract.com/javatutors/send1.shtml


Sehr cool. Da wollte ich morgen Abend mit anfangen. Lächel
Vielen Dank, das erspart mir doch einige Recherche. *Thumbs up!*


ich mag dir Lächel so würde ich es wohl auch angehen...

eine version komplett die von denen gewünschten vorgaben...

eine version komplett wie es die "profis" machen würden... dann in der konzeption denen mal so richtig den "marsch blasen" .. wie unprofessionell das doch war usw. usf. Grins

allgemeine frage: ist es so, dass man die praktische heimbekommt und die dann dort im stillen kämmerchen am internetanschluss umsetzt... und dann am prüfungstag sich nurnoch ausschließlich um das w3 modul kümmert .. oder muss man das daheim umsetzen.. ne konzeption schreiben dann den müll in den paar stunden nochmal erneut anhand der mitgebrachten daten zusammenklatschen?! .... ich verstehs nicht so ganz ... also so der allgemeine ablauf wäre mal interessant.. wenns da nich schon nen googler gibt der mir da nen link geben kann Grins... <.< *hust*
  View user's profile Private Nachricht senden
meurglys
Threadersteller

Dabei seit: 20.09.2005
Ort: Essen
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 30.05.2006 09:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Backware hat geschrieben:
allgemeine frage: ist es so, dass man die praktische heimbekommt und die dann dort im stillen kämmerchen am internetanschluss umsetzt... und dann am prüfungstag sich nurnoch ausschließlich um das w3 modul kümmert .. oder muss man das daheim umsetzen.. ne konzeption schreiben dann den müll in den paar stunden nochmal erneut anhand der mitgebrachten daten zusammenklatschen?! .... ich verstehs nicht so ganz ... also so der allgemeine ablauf wäre mal interessant.. wenns da nich schon nen googler gibt der mir da nen link geben kann Grins... <.< *hust*


Letzteres. Du hast die Konzeptionsphase, in der du dir alles überlegst. Dabei probierst du das natürlich auch schonmal aus. Am Prüfungstag musst du das dann nochmal "live" und in Farbe sozusagen umsetzen. Daher ist eine ausführliche Konzeption nützlich, weil du die ja mitnehmen und dich dran entlang hangeln kannst.

Dafür hast du dann 5 1/2 Stunden Zeit.

Das W3 Modul wird separat geprüft, in 1 1/2 Stunden.

Wo die Prüfungen jeweils stattfinden (Betrieb oder Schule) ist bei jeder IHK verschieden.

Total offtopic: Habe gerade diese Seite mit Photoshop-Tuts (inkl. CS2) entdeckt:
http://www.wargalla.de/alle.htm
Sehr nützlich. Lächel


Zuletzt bearbeitet von meurglys am Di 30.05.2006 10:01, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Backware

Dabei seit: 09.12.2004
Ort: bei Köln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.05.2006 10:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

* Ich bin unwürdig * dankeschön für die erklärung * Ich bin unwürdig *
  View user's profile Private Nachricht senden
meurglys
Threadersteller

Dabei seit: 20.09.2005
Ort: Essen
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 30.05.2006 10:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Backware hat geschrieben:
* Ich bin unwürdig * dankeschön für die erklärung * Ich bin unwürdig *


Und danke für die Blumen bezüglich meiner Methode. Bin damit insgesamt sehr zufrieden. * Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wladi

Dabei seit: 29.09.2004
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.05.2006 10:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

meurglys hat geschrieben:

Total offtopic: Habe gerade diese Seite mit Photoshop-Tuts (inkl. CS2) entdeckt:
http://www.wargalla.de/alle.htm
Sehr nützlich. Lächel


eine weitere sehr informative seite ist http://www.designerinaction.de
ich empfehle besonders die tips auf der seite!

mfg
Wladi
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [AP06] Medienoperating NON-PRINT - Links z. Thema weblog?
[AP06 - Praxis] Mediendesign Non-Print, W.O-Gestaltung
[AP05 - Praxis] Medienoperating - NON-PRINT
[AP06] Medienoperating - Print
[AP06] Mediendesign non print 1024er Auflösung
[AP WI 07 Praxis] Medienoperating PRINT
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 24, 25, 26, 27, 28 ... 40, 41, 42, 43  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.