mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 13:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [AP06 - Praxis] Medienoperating Non-Print vom 17.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis -> [AP06 - Praxis] Medienoperating Non-Print
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11, 12, 13, 14, 15 ... 40, 41, 42, 43  Weiter
Autor Nachricht
belomat

Dabei seit: 10.03.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.05.2006 14:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sehe ich genauso. ich werde in mein konzept reinschreiben was man alles hätte besser machen können (und warum, und wie), aber den mist genauso umsetzen wie die vorgaben sind. also navigation = rollover-images. man braucht übrigens nicht 33 images (wie hier schon gesagt wurde), sondern nur 22. *ha ha* * Wo bin ich? *
  View user's profile Private Nachricht senden
mizkA

Dabei seit: 07.11.2003
Ort: Saarbrücken
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 24.05.2006 14:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich finds son witz alles.
Ich hab auch nen rollover-image das ist nur 1 px auf 1 px.....man kann es sich auslegen wie man will.
Und einmal soll ich mich an die swf halten und andererseits doch ans layout ja was denn nun
Hab keine Lust mehr, ich mach nun Feierabend und warte ab, was als Antwort auf meine E-Mail kommt.

So und an zfa hab ich nun auch noch ne Mail geschrieben Lächel
Bin ich ja mal gespannt Lächel


Zuletzt bearbeitet von mizkA am Mi 24.05.2006 14:38, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
oki

Dabei seit: 04.04.2005
Ort: Oberhausen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.05.2006 14:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vieleicht wollen die ja gerade mit dieser Aufgabe rausfinden, ob der prüfling in der lage ist ein Bild über einen eventhandler (onmouseover) auszutauschen.

für so doof halte ich die auch wieder nicht das die nicht wissen das das auch einfacher mit css geht.
wer weiss nach welchen kriterien die bewerten..

denen das so zu machen wie sie es wollen (also die aufgaben lösen) und schriftlich verfassen wie es anders besser geht. ist mir sicherer
also das nicht so zu machen wie sie es wollen (also die aufgaben nicht korekt lösen) und denen dann begründen warum man es nicht nach vorgabe gemacht hat..

auch wenn ich mich selbst davor graue wie ichs machen werde, werde ichs machen weil das nunmal aufgabe ist
das schlechte gewissen mit sowas eine gute note zu bekommen lass ich aussen vor *zwinker*

werds so machen wie belomat
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MasterBolle

Dabei seit: 09.12.2005
Ort: Leipzig
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.05.2006 14:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mizkA hat geschrieben:
Ich hab auch nen rollover-image das ist nur 1 px auf 1 px.....man kann es sich auslegen wie man will.


Das ist doch der Punkt es handelt sich hierbei wie MizkA schon sagte um ein Rollover-Image und nichts anderes, wie bereits erwähnt hab ich die Unterlagen noch nicht, aber so weit mitbekommen steht da nur rollover-image und nicht wie ich es mache. Der eine ist hier vielleicht voll auf Gif aus aber ich würde solche Teile auch mit Flash schnell realisieren und das wäre auch richtig, und bei CSS ist es nicht anders. Da steht ja nicht in der Vorgabe wie ein Rollover-image zu erstellen ist, und wenn ich es mit Direktor machen würde, das wäre mir überlassen!!! Ooops

@Oki
Und Der Fahrschulvergleich wäre dem gleichzusetzen, wenn ich statt Rollover ein Slice-menü hinzauber.
Dann würde ich mir diesen Hinweiß annehmen! Aber es ist ja auch egal jeder wird es machen wie er möchte und ich denke wir halten uns alle an die Vorgaben, solange sie eindeutig sind! *Thumbs up!*

*Edit:
Ach Oki, was meinst Du wozu das Konzept da ist, dort erläuterst Du wie Du was machst weil aus der Vorgabe nichts hervorgeht, und schreibst nicht rein wie man es machen könnte! Es ist quasi eine Rechtfertigung vor Dir selber, dieses Konzept und das ist auch das was die Prüfer sehen wollen. Und wenn wir schon reinschreiben das wir unter (Kundenvorgabe) Framesets nutzen, dann auch klar und deutlich und weisen im Punkt Barierefreiheit darauf hin das unter anderen Vorgaben DIV´s und Layer besser geignet gewesen wären. Aber nicht schwanken zwischen der einen oder anderen Möglichkeit, wobei ich mich dann doch für die entschieden habe bla bla bla! Konsequent schreiben und umsetzen!!!


Zuletzt bearbeitet von MasterBolle am Mi 24.05.2006 14:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
mizkA

Dabei seit: 07.11.2003
Ort: Saarbrücken
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 24.05.2006 14:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich finds wesentlich einfacher, mir im dreamweaver oder fireworks oder was auch ich immer so ne KACKNAVI mit 10303030 Bildern erstellen zu lassen, wie wenn ich mir Gedanken über CSS etc mache *pah* *pah* *pah* *pah* *pah* *pah*

Nur mal so, um gar nicht erst die Diskussion aufkommen zu lassen, was nun einfacher und was schwerer ist.

Ich warte nun einfach die Antwort ab und genieße morgen den freien Tag * huduwudu! *
  View user's profile Private Nachricht senden
meurglys
Threadersteller

Dabei seit: 20.09.2005
Ort: Essen
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 24.05.2006 14:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also, ehrlich gesagt glaube ich, dass wir uns zu sehr an den Begrifflichkeiten aufhängen. Ich denke, dass die einfach nur genaue Vorstellungen haben, wie die Sache aussehen und funktionieren soll. Um den Vorstellungen Ausdruck zu verleihen, haben die das in Worte gefasst, und zwar die die ihnen geläufig sind. "Vorgabe" interpretiere ich so, dass es am Ende so aussehen soll und funktionieren soll wie in der SWF. Das Erscheinen dieser Imagetoolbar nehme ich allein schon deshalb nicht als Vorgabe, weil ich für Firefox/Gecko optimiere und nicht für IE. Aber jeder wie er mag, in ein paar Wochen sind wir alle schlauer. * Ja, ja, ja... *

Edit: Kleiner Nachtrag was die Theorie angeht, dass geprüft werden soll, ob wir einen Eventhandler beherrschen: Wir haben zu der Aufgabe noch einen gelben Zettel dazu bekommen, der die technischen Rahmenbedingungen ergänzt. Auf dem steht, dass JavaScript benutzt werden DARF, aber dass man dann darauf hinweisen muss. Das heisst für mich im Umkehrschluss, dass eine JavaScript-freie Lösung auch möglich ist. Oder? * Keine Ahnung... *


Zuletzt bearbeitet von meurglys am Mi 24.05.2006 15:01, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
oki

Dabei seit: 04.04.2005
Ort: Oberhausen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.05.2006 15:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

im demo.swf wurde nunmal kein css verwendet sondern in image

mizkA:
wenn du es mit nem 1px bild machen willst und dann begründen das es so besser gelöst ist.
dann mach es doch direkt ohne 1px bild und sag das es noch besser ist ohne bild *zwinker*

denke diese css background-image lösung ist nur ein kompromiss zwischen dem was die verlangen und wir für richtig halten.

@ meurglys so nen zettel gibt es bei uns nicht.
es ändert auch nichts an der tatsache dass es im demo.swf mit einem bild gemacht wurde.


um ganz kleinlich zu werden. ist das nicht wirklich ein rolover image sondern eine css pseudoklasse *zwinker*
die maus befindet sich nicht über dem image sondern über dem link, welcher dann eine andere darstellung annimmt

fakt: demo.swf wurde ein image verwendet, dies ist die vorgabe *zwinker*
und an die werde ich mich halten..


ich werde die seite auch so anlegen, dass das menu hinter dem logo verschwindet.
und nicht die ganze seite scrollbar machen und begründen warum das besser ist.



ps: macht wie ihr mein.. ich warte eigendlich auch nur auf feierabend *zwinker*
finde auch das wir das gerae übertreiben *zwinker* sehe das aber eher ironisch als ein parodie auf die prüfungskommision ;D


Zuletzt bearbeitet von oki am Mi 24.05.2006 15:20, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
meurglys
Threadersteller

Dabei seit: 20.09.2005
Ort: Essen
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 24.05.2006 15:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oki hat geschrieben:
ich werde die seite auch so anlegen, dass das menu hinter dem logo verschwindet.
und nicht die ganze seite scrollbar machen und begründen warum das besser ist.


Das mach ich auch. Aber ohne Frameset. Lächel

mizkA hat geschrieben:
hab noch ein kleines Tüftelproblem Lächel
Und zwar fängt ja diese linke Kachelung genau mit der Schriftlinie an, ich hab nun meine Kachelung per CSS definiert, da fängt sie aber weiter oben an. Wie kann man sowas anpassen, ohne nen div drüberzulegen und zu tricksen ?!
Wisst ihr was ich meine ?!


Also ich glaub bei mir haut das jetzt hin. Man muss die Kachel halt entsprechend ausschneiden, so dass es mit dem ZAB der Überschrift hinhaut. In der Deklaration für dein h1 Tag musst du natürlcih wieder erst die Standard margins und paddings rausnehmen (wie bei den Listenpunkten), so dass du keinen Versatz drinne hast. Also bei mir tut's jetzt. Lächel


Zuletzt bearbeitet von meurglys am Mi 24.05.2006 15:29, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [AP06] Medienoperating NON-PRINT - Links z. Thema weblog?
[AP06 - Praxis] Mediendesign Non-Print, W.O-Gestaltung
[AP05 - Praxis] Medienoperating - NON-PRINT
[AP06] Medienoperating - Print
[AP06] Mediendesign non print 1024er Auflösung
[AP WI 07 Praxis] Medienoperating PRINT
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11, 12, 13, 14, 15 ... 40, 41, 42, 43  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.