mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 13:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [AP06 - Praxis] Medienoperating Non-Print vom 17.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis -> [AP06 - Praxis] Medienoperating Non-Print
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12, 13, 14 ... 40, 41, 42, 43  Weiter
Autor Nachricht
meurglys
Threadersteller

Dabei seit: 20.09.2005
Ort: Essen
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 24.05.2006 10:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mizkA hat geschrieben:
Äh ja hatte ich ja schon ein paar Seiten vorher geschrieben:

2 Din A 4 Seiten --> welche Programme, Dateistruktur, evt. Änderungen und diese begründen (ich werd aber alles genauso machen, wie vorgegeben), für welchen Browser optimiert etc. quasi wie ne ReadmeDatei *zwinker*

Und zusätzlich bastel ich mir quasi ein Drehbuch, in dem ich die Bemaßungen festhalte, Scripte oder z.B die CSS-Datei mir abbilde, damit ich in den 5,5 Stunden nicht mehr nochmal alles scripten muss. Und in diesem Drehbuch halt ich auch genau fest, was ich wann zuerst mache etc. (Quasi Drehbuch PLUS Scriptdokumentation)

Mehr muss das nicht sein Lächel


*edit*

HAMMER bin so glücklich grade Grins Hab diese blöde Navi nun komplett per CSS gemacht =) Das spart mindestens ne Stunde Grafikgeschnibbel Lächel)))


Das mache ich ganz genauso mit dem Konzept - alles schön dokumentieren, und dann am Tag X strikt nach Konzept umsetzen. Ist doch eine super Hilfe. Lächel

Ausserdem, wenn dann echt mal der Prüfer neben einem steht und fragt, wieso machen Sie das so und so, dann muss man nicht lange überlegen.

Allerdings wird meins einen Tick umfangreicher - wir haben in der Schule immer nur Design Konzepte gemacht, und irgendwie hab ich mir da das Schwafeln angewöhnt. Nicht übel nehmen, Designer, das ist halt euer Job. *zwinker*

Die Navi hab ich auch mit CSS gemacht. Bitte, für einen Wechsel der Hintergrundfarbe hab ich noch nie ein Gif angelegt. Wozu denn auch? *bäh*

Ich will niemandem zu nahe treten, der hier eventuell mitliest (FBI usw.) aber ich behaupte einfach mal, dass derjenige, der sich diese Aufgabe ausgedacht hat ein ganz klein wenig den Anschluss an die Möglichkeiten von CSS verloren hat.

Ich kann da nur empfehlen, sich mal bei tagesschau.de umzusehen und dann mal die Stylesheets zu deaktivieren. * Ja, ja, ja... *

Edit: Ah, Mist! Jetzt hab ich ganz meine Frage zu fragen vergessen! *ha ha*

Also: Ihr habt ja auch schon festgestellt, dass die die Schrift für das Logo verzerrt haben. Setzt ihr das so nach? Also, brav mit Stauchen und so? Oder macht ihr's ordentlich und begründet das im Konzept mit dem 11. Gebot: "Du sollst keine Schriften stauchen." ?
* Keine Ahnung... *


Zuletzt bearbeitet von meurglys am Mi 24.05.2006 10:09, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mizkA

Dabei seit: 07.11.2003
Ort: Saarbrücken
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 24.05.2006 10:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja richtig. Ich werd meine CSS-Lösung auch so lassen. Hab ja ne Grafik verwendet Grins 1-Pixel groß GrinsGrins
Anders müsste man 33 Grafiken anlegen ?!?!? *balla balla* *balla balla* *balla balla* *balla balla*
Also wenn ich dann für meine sparsame und zeitgemäße Variante Punkte abgezogen bekomme, dann geh ich auf die Barrikaden Grins
Ich setz es schon als Frameset um, das muss reichen *g*
Na gut an die Imagemaps halt ich mich dann von mir aus auch noch Lächel


*EDIT* das mit der gestauchten Schrift hatte ich ja auch schon angemerkt: Das werd ich 1:1 so umsetzen und ein kleines gemeines Kommentar in meiner Doku dazu loslassen Grins


*EDIT*
hab noch ein kleines Tüftelproblem Lächel
Und zwar fängt ja diese linke Kachelung genau mit der Schriftlinie an, ich hab nun meine Kachelung per CSS definiert, da fängt sie aber weiter oben an. Wie kann man sowas anpassen, ohne nen div drüberzulegen und zu tricksen ?!
Wisst ihr was ich meine ?!


Zuletzt bearbeitet von mizkA am Mi 24.05.2006 10:56, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
meurglys
Threadersteller

Dabei seit: 20.09.2005
Ort: Essen
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 24.05.2006 12:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mizkA hat geschrieben:
hab noch ein kleines Tüftelproblem Lächel
Und zwar fängt ja diese linke Kachelung genau mit der Schriftlinie an, ich hab nun meine Kachelung per CSS definiert, da fängt sie aber weiter oben an. Wie kann man sowas anpassen, ohne nen div drüberzulegen und zu tricksen ?!
Wisst ihr was ich meine ?!


Hmm, da hab ich mir noch keine Gedanken zu gemacht. Hast recht, könnte ein Problem werden, da man ne vertikale Kachelung ja nicht vertikal positionieren kann. Werde vermutlich ein div drüberlegen. Mal sehen. Sollte mir was besseres einfallen sag ich nochmal bescheid. Menno!

Habe gerade bei der IHK angerufen. Hier in Münster kommen keine Prüfer in den Betrieb. Daher muss man auch keinen festen Termin ausmachen. Einzig und allein der Chef steht dafür gerade, dass man die Arbeit in 5,5 Stunden umgesetzt hat. Der muss das unterschreiben. *Huch*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mizkA

Dabei seit: 07.11.2003
Ort: Saarbrücken
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 24.05.2006 12:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*NEID*
wir müssen unsern Rechner komplett in der Schule aufbauen usw. * Ich geb auf... *
Naja egal.....Ich hab nun meinem Klassenlehrer auch mal noch ne E-Mail geschrieben, wegen der Navigation. Das lässt mir keiner Ruhe. Hast Du da jemanden gefragt?
Die Formulierung Rollover-Image bringt mich um den Verstand *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden
meurglys
Threadersteller

Dabei seit: 20.09.2005
Ort: Essen
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 24.05.2006 13:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mizkA hat geschrieben:
*NEID*
wir müssen unsern Rechner komplett in der Schule aufbauen usw. * Ich geb auf... *
Naja egal.....Ich hab nun meinem Klassenlehrer auch mal noch ne E-Mail geschrieben, wegen der Navigation. Das lässt mir keiner Ruhe. Hast Du da jemanden gefragt?
Die Formulierung Rollover-Image bringt mich um den Verstand *Schnief*


Nee, hab nicht gefragt. Bin ja schon groß. Lächel

Also, ich werd die Navi komplett mit CSS machen, und dann in der Konzeption begründen warum. Gründe gibt es ja genug. Barrierefreiheit, Pflegbarkeit mit CMS usw. Damit die trotzdem sehen können, dass ich weiss, wie man ein Rollover Image baut, werde ich das auch noch dazu schreiben. Komplett mit Code.

Ich hab mir darüber lang genug das Hirn zermartert, genug davon. Alea iacta est. *zwinker*

Edit: Macht hier in dem Thread ausser uns eigentlich keiner mehr mit? Menno!
Oder habt ihr alle schon fertig?


Zuletzt bearbeitet von meurglys am Mi 24.05.2006 13:19, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MasterBolle

Dabei seit: 09.12.2005
Ort: Leipzig
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.05.2006 13:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Servus Leute,

ich schalte mich erst jetzt ein weil ich meine Unterlagen erst zum 19. Juni ausgehändigt bekomme,
dennoch waren Euren Diskussionen schon sehr hilfreich für mich. Die Navi werde ich auch mit CSS
umsetzen und zwar ebenfalls mit 1Px * 1Px großen Background-Image, denn dann ist es auch ein
Rollover-Image ohne Frage *Thumbs up!*

Aber eine Sache quält mich, ich mache das ganze ja als Umschulung und muß die Praktische im
Bildungsträger umsetzen. Meinj Dozent, (Prüfungsauschuß der ZFA) meinte es sind keine Hilfsmittel
erlaubt was die Programmierung und deren Umsetzung angeht. Im Klartext, weder Bücher noch
SelfHTML und, jetzt kommts, keine Scripte im Konzept oder in digitaler Form. Ja hackts bei denen ich
kann doch nicht das gesamte Projekt auswendig lernen. <-- Schuld!

Mir bleibt warscheinlich nur der Weg zur IHK und bei erlaubten Scripten im Konzept, gleich ne schriftliche
Bestätigung dazu!

Ihr scheint ja alle nur Eurem Arbeitgeber ausgeliefert, aber die Konzepte müssen ja auch mit abgegeben
werden.

Und zu den beiden netten Damen hier * Ja, ja, ja... * Wir sind trotzdem Mediengestalter, also wenn wir denen ein
Pamflet hinwerfen das einer Readme-Datei ähnelt, hauen die uns das Ding um die Ohren. Kreativität wird
auch von uns erwartet.
  View user's profile Private Nachricht senden
mizkA

Dabei seit: 07.11.2003
Ort: Saarbrücken
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 24.05.2006 13:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also das würd ich aber mal noch genau nachfragen, kann ich mir ja kaum vorstellen ?!?!??!
Ähm ich hab ja nicht gesagt, dass meine Doku so AUSSIEHT wie meine readme-Datei *ha ha*
Es ging lediglich um den Inhalt Lächel
Und ich bin nicht meinem Arbeitgeber ausgeliefert sondern ich muss am 07.06. mit meinem Rechner in der Schule antanzen und die Prüfung dort mit meinen Mitschülern ebenfalls unter Aufsicht anfertigen Lächel


Zuletzt bearbeitet von mizkA am Mi 24.05.2006 13:42, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
oki

Dabei seit: 04.04.2005
Ort: Oberhausen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.05.2006 13:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zu diesem 1px bg image vom menu..
schaut euch mal die swf genau an..

der typ hat da nen Avant browser (also nen IE abklatsch)
und wenn man im IE auf ein bild klick kommt ja diese graue umrandung..
und genau das passiert wenn der typ im swf auf die navi klickt.
also gehe ich davon aus das dort auf ein image geklickt wurde,

klar es steht ausser frage das die css lösung besser ist und auch das man darüber diskutuieren kann wie jetzt das image am mouseover beteiligt sein muss das es ein imageOver effekt ist.

in der demo wurde zweifellos auf ein image geklickt und dann werde ich es denen auch so bauen!

bin schonmal mit dieser "ich halte mich nicht an die aufgabenstellung aber verbessere die welt" einstellung auf die nase gefallen.

ich denke auch das jeder prüfer mit etwas grips wissen wird dass die prüflinge das alles viel besser können als da verlangt wird.
aber wenn das nunmal die aufgaben stellung ist dann sollte man das auch so machen.


sinnbild - start -
in einer fürherscheinprüfung, wenn der prüfer sagt "links abbiegen" biegt man nicht rechts ab, nur weil der weg kürzer ist
sinnbild - ende -
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [AP06] Medienoperating NON-PRINT - Links z. Thema weblog?
[AP06 - Praxis] Mediendesign Non-Print, W.O-Gestaltung
[AP05 - Praxis] Medienoperating - NON-PRINT
[AP06] Medienoperating - Print
[AP06] Mediendesign non print 1024er Auflösung
[AP WI 07 Praxis] Medienoperating PRINT
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12, 13, 14 ... 40, 41, 42, 43  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.