mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 13:21 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [AP05 - Praxis] Umfang und Vorgaben vom 01.06.2005


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis -> [AP05 - Praxis] Umfang und Vorgaben
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Synapse

Dabei seit: 01.11.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 01.06.2005 15:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Haben die das euch nicht gesagt?10 Tage, die muss dir der Chef auch freistellen
  View user's profile Private Nachricht senden
sista-v

Dabei seit: 04.08.2003
Ort: Wuppertal
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 01.06.2005 15:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Rückenstichheftung bedeutet ganz anderes ausschießschema ... deswegen. ne stolperfalle, die die da mit eingebaut haben. alles in allem isses net viel. aber ein nicht vorhandenes logo ist schon komisch ... hm ...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
mondamin_chick

Dabei seit: 14.01.2004
Ort: bodensee
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 01.06.2005 15:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich hab nen bescheid/schrieb von der ihk bekommen.
darauf steht wann ich prüfung hab (am 27.06.) und dann is da noch so n aufkleber auf dem steht, dass ich eine woche zeit für konzeption und umsetzung habe. zudem wurde uns gesagt, dass wir uns vom betrieb freistellen lassen sollen ...

von anderen weiß ich aber, dass sie in den 10 tagen konzeptionszeit nicht vom arbeiten frei gestellt werden. sondern abends eben ihre konzeption zu hause ferddsch machen und sich auf den einen tag vorbereiten, an dem sie dann (ich glaub) 5,5h zeit haben ... und in der zeit müssen sie die aufgabenstellung realisieren und dürfen ihre scribbles und konzeption (resultierend aus den 10 tagen) verwenden ...

Hmm...?!

//edit: vielleicht ist das ja aber auch einfach ne sache von deinem chef ob er dir die zeit gibt oder net?!


Zuletzt bearbeitet von mondamin_chick am Mi 01.06.2005 15:24, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
luuk

Dabei seit: 29.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 01.06.2005 15:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[quote="sistav"]Rückenstichheftung bedeutet ganz anderes ausschießschema ... deswegen. ne stolperfalle, die die da mit eingebaut haben. alles in allem isses net viel. aber ein nicht vorhandenes logo ist schon komisch ... hm ...[/quote

was fuer´n ausschiess-schema is denn das. und wie umgeh ich diese stolperfalle
ist rueckenstichheftung nicht das gleich wie rueckendrahtheftung?
* Such, Fiffi, such! *
  View user's profile Private Nachricht senden
Biiirka

Dabei seit: 30.05.2005
Ort: Teltow
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 01.06.2005 15:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke schonmal.

Ich hab gestern auch die IHK-Leute gefragt, und die meinten, dass es tatsächlich im Ermessen meines Chefs liegt. Aber ich find das echt doof. Ich sitz hier mitten im Laden und ich möchte das in Ruhe machen. Ich hab schon heut morgen ewig mit ihm gehandelt...aber er is voll der Fuchs....
Verdammt!

Also, es gibt keine 100ige Regelung dafür, ja? Mist!
  View user's profile Private Nachricht senden
sista-v

Dabei seit: 04.08.2003
Ort: Wuppertal
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 01.06.2005 15:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

luuk hat geschrieben:
sistav hat geschrieben:
Rückenstichheftung bedeutet ganz anderes ausschießschema ... deswegen. ne stolperfalle, die die da mit eingebaut haben. alles in allem isses net viel. aber ein nicht vorhandenes logo ist schon komisch ... hm ...


was fuer´n ausschiess-schema is denn das. und wie umgeh ich diese stolperfalle
ist rueckenstichheftung nicht das gleich wie rueckendrahtheftung?
* Such, Fiffi, such! *


ist das gleiche, ja ... die wollen halt sicher gehen, dass bogen 1 bsw. seiten 1,2 + 7,8 hat, der zweite 3,4 + 5,6

macht ihr nen logo?!
  View user's profile Private Nachricht senden
SmellsLikeRocknRoll

Dabei seit: 28.09.2004
Ort: New York
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.06.2005 15:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also man hat 10 tage für die konzeption und umsetzung.
ist ja ok, aber was macht man dann dort am prüfungstag?? (design - nonprint)

wir haben einen zettel bekommen auf dem steht, daß die aufgabe erst am 20.6.
in einem briefing... *balla balla* bekanntgegeben wird. und zwei prüfungstermine (5.7. + 7.7.) * Keine Ahnung... *


Zuletzt bearbeitet von SmellsLikeRocknRoll am Mi 01.06.2005 15:55, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Eve305

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 01.06.2005 15:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Doofe Frage, aber ich muss doch garkein Ausschießschema anlegen bzw. abgeben, oder doch?
Oder meinst du, dass in der Layoutdatei Seiten 2 und 3 nebeneinanderliegen und Seite 6 und 7!
Muss ich ds so machen?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Abschlussprüfung Non-Print-Praxis Umfang
[AP05 - Praxis] Medienberatung
[AP05 - Praxis] Wie findet ihr die Aufgabe?
[AP05 - Praxis] W06 Digitalfotografie
[AP05 - Praxis] Mediendesign - NONPRINT
[AP05 - Praxis] Mediendesign - PRINT
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.