mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 01:45 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [AP05 - Praxis] Mediendesign - PRINT vom 02.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis -> [AP05 - Praxis] Mediendesign - PRINT
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 26, 27, 28, 29, 30 ... 73, 74, 75, 76  Weiter
Autor Nachricht
petersmy

Dabei seit: 03.06.2005
Ort: Leverkusen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.06.2005 10:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

CorinnaS hat geschrieben:
Also alles haarklein begründen muß man nicht. Aber warum welche Typo, welche Bilder, welches Gestaltungsraster schon.
Außerdem geht man natürlich nur auf den endgültigen Entwurf ein, andere Ideen haben darin meiner Meinung nach nix zu suchen. Nem Kunden sagt man ja auch nicht "Ich hab hier ne Idee, vorher wollte ich ja das und das machen, aber jetzt setzen wir die um!". Oder?
Bei Änderungen wurd uns gesagt soll man nen kleinen Merkzettel auf die Prüfung kleben, was man wie und warum geändert hat. Mit ner guten Begründung!! Denn eigentlich steht ja alles im Konzept und so sollte das Ergebnis dann auch aussehen!
Ins Konzept gehört auch ne "angelayoutete" Seite damit die Leutz sich nen Eindruck machen können wie das Meisterwerk dann aussieht.


Das mit dem Zettel ist ne gute Idee, (warum hat man uns sowat nit gesagt), das werde ich dann ggf. auch so machen. Aber am besten ich rufe die werten Damen und Herren bei meiner IHK an.

Ja "angelayoutete" Seiten sollten auf jeden Fall rein, wie will man sonst begründen was man gemacht hat, bzw. was man vor hat zu machen, wenn man das nicht an einem Beispiel zeigen kann?

Hmmm, uns wurde gesagt "Scribbles" von den vorangegangenen Ideen sind ein absolutes Muß, 2-3 Stk. Kann aber sein, dass das nur bei uns in Kölle so ist.


Zuletzt bearbeitet von petersmy am Di 07.06.2005 11:02, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wednesday13

Dabei seit: 10.09.2004
Ort: München
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.06.2005 11:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also meiner Meinung nach und den Tipps aus dem Untericht sollen keine Scribbles von alten Vorschlägen mit rein Au weia!
Sowas zeigt man normal dem Kunden bevor man was konkretes macht und er wählt was aus. Die Konzeption kommt doch quasi zusammen mit dem Endprodukt auf den Prüfertisch. Was soll dann ein: "vor 3 Tagen hätte ich es noch so gemacht oder so, aber dann hab ichs doch anders gemacht."
Ich glaub konkret und überzeugt auf den Punkt bringen ist die beste Lösung. * Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
CorinnaS

Dabei seit: 16.01.2004
Ort: Dorsten
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 07.06.2005 11:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Roti hat geschrieben:
MAFIA hat geschrieben:
werde diesmal ganz gediegen layouten...bin in der letzten zeit so oft mit dem neuen stylischen design hingefallen das ich jetzt einen auf normal mache! * Wo bin ich? *


Ich bin damit noch nicht hingefallen aber ich denk auch dass die prüfer eher was normales wolln


Was heißt denn "normal"? Was sollte man denn dann nicht machen?
Ich hab von Prüfern nur gehört, dass solange man ein Raster angelegt hat, die Aufteilung Sinn macht, die Typo passt, Bilder gut gewählt und positioniert sind etc, die eigentliche Gestaltungsidee (schlicht/auffällig) eher egal ist. Hm...
  View user's profile Private Nachricht senden
rex

Dabei seit: 08.03.2004
Ort: Bevern
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.06.2005 11:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

CorinnaS hat geschrieben:
Roti hat geschrieben:
MAFIA hat geschrieben:
werde diesmal ganz gediegen layouten...bin in der letzten zeit so oft mit dem neuen stylischen design hingefallen das ich jetzt einen auf normal mache! * Wo bin ich? *


Ich bin damit noch nicht hingefallen aber ich denk auch dass die prüfer eher was normales wolln


Was heißt denn "normal"? Was sollte man denn dann nicht machen?
Ich hab von Prüfern nur gehört, dass solange man ein Raster angelegt hat, die Aufteilung Sinn macht, die Typo passt, Bilder gut gewählt und positioniert sind etc, die eigentliche Gestaltungsidee (schlicht/auffällig) eher egal ist. Hm...


Also bei der ZP von meinem Arbeiteskollegen hat dies alles genau gestimmt, Gestaltungsraster, Typo, etc. ...
Nur er hats mit modernen Farben und Formen gestaltet und hat nur eine 3 bekommen. Andere Schlichte Prüfungen wurden mit 2 bewertet...nun ja es ist halt immer ansichtssache und da die prüfer schon mitte-ende 60 sind ... naja ....
  View user's profile Private Nachricht senden
Roti

Dabei seit: 06.03.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 07.06.2005 11:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

rex hat geschrieben:
CorinnaS hat geschrieben:
Roti hat geschrieben:
MAFIA hat geschrieben:
werde diesmal ganz gediegen layouten...bin in der letzten zeit so oft mit dem neuen stylischen design hingefallen das ich jetzt einen auf normal mache! * Wo bin ich? *


Ich bin damit noch nicht hingefallen aber ich denk auch dass die prüfer eher was normales wolln


Was heißt denn "normal"? Was sollte man denn dann nicht machen?
Ich hab von Prüfern nur gehört, dass solange man ein Raster angelegt hat, die Aufteilung Sinn macht, die Typo passt, Bilder gut gewählt und positioniert sind etc, die eigentliche Gestaltungsidee (schlicht/auffällig) eher egal ist. Hm...


Also bei der ZP von meinem Arbeiteskollegen hat dies alles genau gestimmt, Gestaltungsraster, Typo, etc. ...
Nur er hats mit modernen Farben und Formen gestaltet und hat nur eine 3 bekommen. Andere Schlichte Prüfungen wurden mit 2 bewertet...nun ja es ist halt immer ansichtssache und da die prüfer schon mitte-ende 60 sind ... naja ....


Echt schwer...auf der einen Seite will ich meine 1 im praktischen schon halten un net auf ne 2 abrutschen aber andererseits hab ich nunmal meinen eigenen style und ich finds schwachsinn dass man sich für die prüfung dann verbiegen muss.... na ja kann man nix machen... Die prüfuer sind eh voll altmodisch, überhaupt net zeitgemäß...
  View user's profile Private Nachricht senden
PixelSchubser

Dabei seit: 19.08.2004
Ort: LDK
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.06.2005 11:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MAFIA hat geschrieben:
werde diesmal ganz gediegen layouten...bin in der letzten zeit so oft mit dem neuen stylischen design hingefallen das ich jetzt einen auf normal mache! * Wo bin ich? *


Also ich denke mal, wenn man es verständlich und auch wirklich gut in seiner Konzeption vertritt, warum und wieso man was gemacht hat, es sozusagen nachvollziehbar ist... dann dürfte das auch nicht das Prob sein Lächel
Zu dem hat ja jeder eine andere Auffassung von ner Zielgruppe und jeder sieht etwas anders... sollte man evtl. mit einbringen *zwinker*

Wichtig ist halt nur, dass man wirklich bei den Gestaltungsregeln bleibt, ordentliches Zeug abliefert und v.a. zu dem steht, was man gemacht hat und nicht etwas abgibt, was "der hohen Gewalt" dem ZfA gefällt.
Daher ja auch die Konzeption.

Haut mich, wen nich Käse erzähle Grins

Ich zieh doch auch kein Tütü an, nur weil des irgendwem anders gefallen würde, oder? * Ööhm... ja? *
Wobei ich es auch so niemals nich nie anziehen würde!!
  View user's profile Private Nachricht senden
Schnuffeltier

Dabei seit: 14.05.2002
Ort: Norddeutschland
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 07.06.2005 11:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

PixelSchubser hat geschrieben:


Ich zieh doch auch kein Tütü an, nur weil des irgendwem anders gefallen würde, oder? * Ööhm... ja? *
Wobei ich es auch so niemals nich nie anziehen würde!!



*gg* das ist gut Grins
Hast vollkommen recht.


Zuletzt bearbeitet von Schnuffeltier am Di 07.06.2005 11:39, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
CorinnaS

Dabei seit: 16.01.2004
Ort: Dorsten
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 07.06.2005 11:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich hab mich während dem Vorbereitungskurs mit ner Frau aus dem Ausschuss unterhalten. Sie meinte, es kommt nicht drauf an den Geschmack der Prüfer zu treffen, das wär ja auch Blödsinn. Was machen wir denn, wenn die Motorräder absolut nicht mögen? Mal blöd gesagt.
Es kommt eher auf die Umsetzung als auf die Idee an. Und natürlich, dass man alles handfest begründet. Aber wenn man einen Prospekt konsequent gestaltet, nicht eine Seite klassisch, die andere modern usw. dann müsste das klappen.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [AP05 - Praxis] Mediendesign - NONPRINT
[AP05 - Praxis] Medienoperating-PRINT
[AP05 - Praxis] Medienoperating - NON-PRINT
[AP05 Winter] Mediendesign - Print Stoffsammlung
[AP WI 07 Praxis] Mediendesign Print
[AP06 - Praxis] Mediendesign Non-Print, W.O-Gestaltung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 26, 27, 28, 29, 30 ... 73, 74, 75, 76  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.