mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 01:51 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [AP05 - Praxis] Medienberatung vom 04.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis -> [AP05 - Praxis] Medienberatung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Autor Nachricht
Gangarth

Dabei seit: 17.05.2003
Ort: Stuttgart
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.07.2005 16:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das ist üebrall gleich, sogar egal welches W3-Modul man wählt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Henk2010

Dabei seit: 13.01.2004
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 21.07.2005 10:36
Titel

W3-Modul

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nicht das ich prahlen wollen wuerde, also wir waren in dieser Sommerpruefung 3 Medienberater und haben die Kalkulation alle mit 1 gemacht, also so viel zu dem Thema unloesbar!!

Wenn man die Aufgabe nicht loesen kann, sollte man mal seinen Chef anhauen, ob der eigentlich nen Plan hat, was er da ausbildet!

Wenn man in der Firma nichts mit Kalkulation zu tun hat, waere es ratsam entweder schnellstmoeglich sich damit zu beschaeftigen, oder ne andere Fachrichtung einzuschlagen!!

deralex hat geschrieben:
was müsst ihr denn machen?
also in köln muss jder berater ne ausführliche druck-kalkulation auf basis der kosten- und leistungsgrundlagen machen!!

da ich aber aus ner agentur komme....


was willst du mit dem letzten Satz sagen?? Aber da du aus einer Agentur kommst, musst du vom Drucken keine Ahnung haben?? was ist denn das fuer ein quatsch?? es sei denn du kommst aus ner reinen Non-Print-Agentur dann kanns dir egal sein, aber dann duerfte der Betrieb keine Medienberater ausbilden, da es fuer Non-Print-Beratung so viel ich weiss keine Pruefungskalkulationen gibt!


//EDIT: Bitte vermeidet Doppelposts, indem ihr den EDIT-Button benutzt!


Zuletzt bearbeitet von Nimroy am Mi 03.08.2005 06:51, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Gangarth

Dabei seit: 17.05.2003
Ort: Stuttgart
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 21.07.2005 11:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

klar gibt es auch für die non-print berater eine kalkulation. sie müssen erst eine non-print-kalkulation erstellen und dann noch eine kleine print-kalkulation. allerdings bekommen sie die tabellen vorgegeben und müssen sie sich nicht selber aus dem büchlein raussuchen und es müssen bei denen auch nicht alle felder ausgefüllt werden, da dies teilweise vorgegeben wurde.
  View user's profile Private Nachricht senden
yvee

Dabei seit: 04.05.2005
Ort: Stuttgart
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 21.07.2005 13:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pjotr hat geschrieben:
Könnte jemand, der es schon hinter sich hat, etwas (ausführlicher) dazu sagen?!

Thanx


hi - w3 is doch dieses kalkulationsding nicht wahr?..habs schon total verdrängt alles. also sollte es die kalkulation sein dann war es keinesfalls unlösbar..ich hatte 100 punkte von 100 - hat mich selber gewundert. hatte allerdings auch ne vorlage von einem aus dem vorjahr und hab mich daran orientiert.

kann ich helfen?

grüße
  View user's profile Private Nachricht senden
Ajay

Dabei seit: 03.05.2005
Ort: Chemnz
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.08.2005 09:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

deralex hat geschrieben:


auch ... aber es ist ein sehr komplexer job.

ich arbeite in einer marketing- und werbeagentur. zu meinen aufgaben gehören:

projektmanagement, konzeption, akquisition, kalkulation, ideenfindung, kampagnenbetreuung, eventmanagement usw....

das ist aber von betrieb zu betrieb unterschiedlich.

ich kenne medienberater die in einer agentur arbeiten und den ganzen tag tatsächlich nur kalkulieren


genau das gleiche ist auch mein Aufgabenbereich. arbeite auch in nerAgentur und hab morgen die shit W3 Kalkulation.
bis auf die unzählbaren Arbeitsschritte ist das ja noch ganz easy aber trotzdem ist das eher was für Drucker.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
deralex

Dabei seit: 13.07.2005
Ort: Waldbröl
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 03.08.2005 14:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dann ist man eben nur in köln zu blöd.
*zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
philstrike

Dabei seit: 08.07.2005
Ort: Bocholt
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.08.2005 07:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da hier doch unerwartet viele im Bereich Medienberatung ihre Ausbildung gemacht haben/noch machen und ich erst am Anfang stehe wollte ich mal wissen was schulisch so auf mich zu kommt!

Könntet ihr mir da vielleicht weiter helfen?

Wäre nett Grins

danke

philstrike
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
deralex

Dabei seit: 13.07.2005
Ort: Waldbröl
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.01.2006 20:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ne menge.
*zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [AP06 - Praxis] Medienberatung
[AP05 - Praxis] Wie findet ihr die Aufgabe?
[AP05 - Praxis] Umfang und Vorgaben
[AP05 - Praxis] W06 Digitalfotografie
[AP05 - Praxis] Mediendesign - NONPRINT
[AP05 - Praxis] Mediendesign - PRINT
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.