mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 03:43 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [AP Winter 2006] W3 Modul 03 – Werbeorientiertes Gestalten vom 20.12.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis -> [AP Winter 2006] W3 Modul 03 – Werbeorientiertes Gestalten
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
sucrecaro
Threadersteller

Dabei seit: 31.07.2006
Ort: Berlin
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 20.12.2006 15:05
Titel

[AP Winter 2006] W3 Modul 03 – Werbeorientiertes Gestalten

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo an alle mir prüflinge,
ich sitz hier vor einem riesen Haufen Text und seh nich tmehr durch, kann mir mal jemand sagen, wie so ein Formunlar aussehen soll, gibt es denn irgendwie Bespiele, denn ich hab jetzt schon so viel rumprobiert und stelle immer iwieder fest, das es einfach zu viel Text ist für 1 DIN A4 seite !

Ich hoffe jeman dkan mir da weiterhelfen ?

Thx, Grüße sucrecaro


// Titel editiert.


Zuletzt bearbeitet von Jess am Fr 22.12.2006 01:03, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
kaidan

Dabei seit: 01.03.2006
Ort: -
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.12.2006 15:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

selbe Problem Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
LaOla

Dabei seit: 28.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 20.12.2006 17:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

versuchts in 2 spalten in indesign. bei mir hats geklappt. die frage ist nur, ob 8 pt schriftgröße nicht etwas zu wenig für ein fax ist * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
sucrecaro
Threadersteller

Dabei seit: 31.07.2006
Ort: Berlin
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 20.12.2006 17:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja ich hab auch so einige Varianten im Freehand durch und ich würde sagen 8 pt ist echt zu klein?
ich versuchs gerade mal mit Rahmen pro Thema ?!
aber ehrlich die Aufgabe ist doch echt bescheuert, 4 seiten auf eien zu quetschen udn dann mt soviel zeugs.
Wie hast du denn die Möglichkeit für das Ausfüllen für den Kundne gestaltet?

sucrecaro*
  View user's profile Private Nachricht senden
LaOla

Dabei seit: 28.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 20.12.2006 17:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

es geht nun mal nicht größer als 8 pt bei dem ganzen text. ausserdem soll es ja einfach auszufüllen sein, wenn man die schrift größer macht, sind die ausfühlfelder bei bestell-anzahl dann so klein, dass eine normale handschrift nicht mehr entzifferbar wird Ooops

meinst du die kundendaten oder bei bestell-anzahl? ich habe bei jeder ausfühlmöglichkeit punktierlinien, die das kenntlich machen, eigentlich wie in der vorgabe auch. ansonsten wird es bei dieser textmenge in einer tabellenform viel zu unübersichtlich.

allgemein, ich wundere mich immer wieder über die aufgabenstellungen der ihk. was für leute sitzen da eigentlich? die erinnern mich an kunden, die in den kleinstmöglichen raum, maximal mögliche info reinhaben wollen. hauptsache es steht da drin, egal lesbar oder nicht *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
kaidan

Dabei seit: 01.03.2006
Ort: -
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.12.2006 17:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

In welche Spalten habt ihr denn das eingeteilt??

Produkt l Stück l Preis l Anzahl ???? oder anders??
  View user's profile Private Nachricht senden
LaOla

Dabei seit: 28.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 20.12.2006 19:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

2 grundspalten, und diese dann noch in deine genannten 4 unterteilt
  View user's profile Private Nachricht senden
TOC

Dabei seit: 09.03.2005
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.12.2006 20:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ähm, wie und wo macht ihr denn euer w3 modul?

wir hatten das am tag nach der schriftlichen prüfung, unter aufsicht von prüfungsvorsitzender und ihk, sowie 90 min zeit!

*Huch*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen werbeorientiertes gestalten ist welche W3 Modul?
AP-Winter W3-Modul
AP Winter 08/09 W3 Modul Datenbankanwendung
AP Winter 08/09 W3 Modul Medientechnik Reprografie
[AP Winter 06] W3 Modul 08 - Text-, Grafik-, Bildbearbeitung
W3-Modul Produktorientiertes Gestalten (digital)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.