mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 01:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [AP | Print | Medienoperating] vom 18.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis -> [AP | Print | Medienoperating]
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
Ralfonso

Dabei seit: 15.09.2003
Ort: Erding
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.12.2004 08:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

na so gings uns glaub ich allen!

vegiss die FAXANZEIGE nicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!! *brüll*
die ist garnicht so easy!
die logos sind bissi link aufgebaut.
aber wer sich im illustrator oder freehand auskennt, schafft das auch!
ach ja, mit photoshop kommt ma übrigens mit den logos nicht weiter!
  View user's profile Private Nachricht senden
Retch

Dabei seit: 06.10.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 20.12.2004 08:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Warum kommt man da nicht weiter mit??
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Ralfonso

Dabei seit: 15.09.2003
Ort: Erding
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.12.2004 11:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was willst denn mit p-shop?!
die logos sollen in s-w dargestellt werden!
nicht in graustufen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
und bitmap schaut ja voll übel aus!
da erkennt ma ja garnix mehr!
also illustrator auf und los gehts... ;O))
aber wennst es mit photoshop auch hinbekommst ists ja gut...!
  View user's profile Private Nachricht senden
Retch

Dabei seit: 06.10.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 20.12.2004 11:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habs einfach nur in Graustufen umgewandelt, da laut Aufgabenstellung, keine faxgerechte Aufbereitung notwendig ist. Man, man, man, langsam kotzt mich diese Aufgabe richtig an... *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Retch

Dabei seit: 06.10.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 20.12.2004 11:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab mir gerade noch mal die Logos angeguckt. Das ist ja die absolute Ober*piep*. *zwinker*
Wenn man das Logo dieser Oberfirma in Freehand öffnet, fehlt dieses behinderte mittlere Symbol... Naja, das lässt sich ja noch regeln, aber beim öffnen des Uniqueblablabla Logos in Freehand fehlt ein tiff-Bild... Dann bleibt ja fast nichts anderes über, als das in Graustufen umzuwandeln, wenn man (bedenkt man die 5.5Std.) keine grossen Klimmzüge machen kann... * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden
joker

Dabei seit: 08.12.2004
Ort: Walsrode
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.12.2004 01:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was habt ihr eignetlich alles in der Konzeption drin. Scribble und Aufbau, Farben und Stilmittel, oder wie? Ich kann mir da irgendwie gar nix vorstellen... * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 21.12.2004 14:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin!

Das würde mich auch mal interessieren.... wie sollte man die Konzeption am besten aufbauen? Welche Kriterien sind zu befolgen? Hat das vieleicht schon jemand gemacht und kann *hust* *reusper* "nen paar tips geben? Menno!
 
Bonobo

Dabei seit: 14.05.2003
Ort: Bispingen
Alter: 59
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.12.2004 21:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1. Wenn ich das richtig verstehe, besteht eine "Konzeption" bei den Operatoren eher aus einer stichwortartigen Auflistung der noetigen Arbeitsschritte (nicht zu genau), im Gegensatz zu den Designern, welche sowas von Zielgruppen und gar ueber Kalkulation schreiben muessen <brrh>.

Bitte korrigiert mich, wenn ich hier falsch liege.


2. Was haben wir in Medienintegration und -Ausgabe bzw. bei den praktischen Uebungen gelernt? Grins Alle Dateien in einem dafuer geeigneten Programm (!) untersuchen, in diesem Fall am Besten alle Fenster gleichzeitig auf dem Bildschirm verteilen. Wer Augen hat, der/die sehe... "now you see it, now you don't". Hier fehlt was, da aber nicht... Bei den praktischen Aufgaben vom ZFA weiss ich nie: Ist da ein verstecktes Geschenk fuer die Checker drin oder haben die schlicht und einfach gepatzt? (OK, patzen tun die irgendwo immer) *zwinker* Ich erinnere mich da an die "Sacred Landscape", wo in der Vektorgrafik von der Schildkroete ein Teil des Panzers nicht mit dem gesamten verbunden war, in FreeHand oder Illustrator hat man's sehen -- und reparieren -- koennen, in Photoshop natuerlich nicht, weil da das EPS gerastert wurde.

3. Alles [s]wird[/s] ist gut! (Schade: durchstreichen geht hier nicht)


Herzliche Gruesse, Tom


Zuletzt bearbeitet von Bonobo am Di 21.12.2004 22:47, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [AP | Print | Medienoperating]
[AP 07] Medienoperating - Print
[AP WI 07] Medienoperating Print
AP WI 07 Medienoperating Print
AP 08 - Medienoperating Print
[AP 09] Medienoperating - Print
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.