mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 07:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: AP/design: frage zur anzahl der seiten vom 25.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis -> AP/design: frage zur anzahl der seiten
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
chriss
Threadersteller

Dabei seit: 10.02.2006
Ort: zwischen himmel und hölle
Alter: 10
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 26.05.2006 14:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pixicat hat geschrieben:
würde auch ned rumexperimentierne, und scho glei gar ned mit zwei leeren seiten. max. 10 seiten heißt max. 10 seiten...ich hatte mich erst für die 8 seiten mit rückenstich entschieden, werd aber umschwenken auf 8 seiten mit einem ausklappteil...falzen find ich irgendwie ned so schön...

is aber meine persönliche meinung.

gruß pixi
hasse räscht,falzen finde ich auch net so passend.. Hmm...?!
habe es jetzt zur sicherheit mit 8seiten gesetzt...danke euch! *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 27313
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 26.05.2006 15:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich weiß zwar nicht was die Prüfungsaufgabe ist.

Bei zehn Seiten Zick-Zack- oder Wickelfalz (also 5 Schön, 5 Wider) schrillen bei mir die Alarmglocken. Achtet auf das Format! Jeder Prüfer, der aus einem Druckbetrieb kommt runzelt die Stirn und fängt an zu rechnen: 5*210mm + Greiferränder und Anschnitt ergibt ein Bogenformat über 1200mm breite. Höchst bedenkliches Format, da ist ne XXL-Maschine erforderlich. Ich hoffe aber, dass so dumm keiner ist, wer soll soetwas auch in der Hand halten.

Auch Vakat-Seiten müssen geschnitten und geheftet werden, sie werden also mitberechnet.


Zuletzt bearbeitet von am Fr 26.05.2006 15:50, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Anzeige
Anzeige
pixelpsycho

Dabei seit: 19.04.2004
Ort: Dortmund
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 27.05.2006 11:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dynamic hat geschrieben:
das gleiche problem hatte ich auch.... mach ich nun 8seiten und rückstich oder 10seiten und klebebindung... nun mach ich 8seiten rückstich (muss halt gleich die erste seite nach dem "cover" bedrucken) und fürs konzept klebebindung


Wo und wie lasst ihr das Zeug machen? Habt ihr alle ne Druckerei im Betrieb oder bei ner Digitaldruckerei?
Bin momentan noch ein bisschen Ratlos. Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
make

Dabei seit: 26.05.2006
Ort: Reinickendorf (Berlin)
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 27.05.2006 14:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@bauchbieber

Kannst den Alarm wieder abstellen, da das geschlossene Endformat weit von 210 mm entfernt ist, werden selbst 5 Seiten nebeneinander auf nen gängiges 70cm x 100cm Bogenformat passen (und das sogar zu 4 Nutzen).

Aber dennoch lieb gemeint! Ich denke wer die Aufgabenstellung in Ruhe liest und versteht, wird auch keine Probleme haben ;))

Also keine Panik-Mache bitte, besonders nicht, wenn man die Aufgabenstellung nicht kennt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Levare Patria

Dabei seit: 06.01.2004
Ort: Hamburg
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 28.05.2006 15:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Äh? Ich verstehe euer Problem gerade nicht. Bei mir sind ebenfalls 10 Seiten Rückenstich geplant - also lege ich einfach 10 Seiten im Indesign an, die die Druckerei später eben richtig ausschießt und gegendruckt. Vorne Einzelseite Titel, dann acht Contentseiten, dann eine Rückseite. Wo ist also das Problem?!
  View user's profile Private Nachricht senden
make

Dabei seit: 26.05.2006
Ort: Reinickendorf (Berlin)
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 28.05.2006 16:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Druckerei würd ich gern kennenlernen ...

Ne mal im Ernst! Bei einer Rückstichheftung sollte die Gesamtanzahl der Seiten durch vier teilbar sein. Das geht mit 10 nicht ganz ... 12 würde gehen, verstößt aber gegen die Aufgabenstellung.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Levare Patria

Dabei seit: 06.01.2004
Ort: Hamburg
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 28.05.2006 16:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

10 Seiten sind 10 Seiten. Was die Druckerei damit macht, kann mir als Gestalter in einer Werbeagentur doch eigentlich egal sein.

Übrigens: 10 Seiten sind 10 Seiten. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
eichhoernel

Dabei seit: 07.02.2006
Ort: Chemnitz
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 28.05.2006 16:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Levare Patria hat geschrieben:
Äh? Ich verstehe euer Problem gerade nicht. Bei mir sind ebenfalls 10 Seiten Rückenstich geplant - also lege ich einfach 10 Seiten im Indesign an, die die Druckerei später eben richtig ausschießt und gegendruckt. Vorne Einzelseite Titel, dann acht Contentseiten, dann eine Rückseite. Wo ist also das Problem?!

* Applaus, Applaus * Und wie willst de das jetzt bitte rückstich heften lassen?? Au weia!

Könnte man dann höchstens ringbinden oder eben kleben.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Anzahl der Screens [Design, Non-Print]
Anzahl Aufgaben
AP 09/10 - Anzahl der Aufgaben unklar
[Doku] 2 Din A4 Seiten = 4 Seiten?
Einreichung ausgeschossener Seiten
Wie viele Seiten für Konzept? Umfrage
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.