mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 06:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Übungsaufgaben Fachübergreifend!!! vom 14.04.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> Übungsaufgaben Fachübergreifend!!!
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
Küti

Dabei seit: 22.03.2004
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 14.04.2004 10:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sics hat geschrieben:
Bilderdruck heißt glaube ich, dass das Papier gestrichen ist (da kommen die Bilder besser raus als auf mattem Papier)

und chlorfrei halt, dass es ohne chlor gebleicht worden ist...


da klang sie... die Ironie in meiner Stimme Lächel Mir war schon klar, was chlorfrei heißt. Trotzdem danke Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
sics
Threadersteller

Dabei seit: 20.03.2003
Ort: Erfurt
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.04.2004 10:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Küti hat geschrieben:
sics hat geschrieben:
Bilderdruck heißt glaube ich, dass das Papier gestrichen ist (da kommen die Bilder besser raus als auf mattem Papier)

und chlorfrei halt, dass es ohne chlor gebleicht worden ist...


da klang sie... die Ironie in meiner Stimme Lächel Mir war schon klar, was chlorfrei heißt. Trotzdem danke Lächel



Au weia! mmh - okay! bitte
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Küti

Dabei seit: 22.03.2004
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 14.04.2004 10:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wow! ich bin begeistert. Mit ein wenig nachdenken wäre ich da auch drauf gekommen *stolz auf sich ist* Mache drei rote Kreuze im kalender... Lächel Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Dave.P

Dabei seit: 01.10.2003
Ort: München
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.04.2004 10:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[quote="swooby"]lass mich als Nonprintler mal wild raten:

Zitat:

61cm x 86cm ist irgendwas mit der Bogenrichtung, Größe oder so, FACHAUSDRUCK?!


Ist ganz einfach Breite mal Höhe^ Aha!

Die Unterstrichene Zahl bestimmt die Laufrichtung des Papier in der Maschine,
also ob Schmalbahn oder Breitbahn und das wiederum hängt mit der Faserrichtung zusammen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Küti

Dabei seit: 22.03.2004
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 14.04.2004 10:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[quote="Dave.P"]
swooby hat geschrieben:


Die Unterstrichene Zahl bestimmt die Laufrichtung des Papier in der Maschine,
also ob Schmalbahn oder Breitbahn und das wiederum hängt mit der Faserrichtung zusammen.


und wie wird dann Breitbahn gekennzeichnet? Wieos hatte ich das denn nicht in der Schule? *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden
TigerWoods2001

Dabei seit: 13.10.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 14.04.2004 10:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hm, 61cm x 86cm ist wohl ein Rohbogen A1 (59,4cm/84cm).
  View user's profile Private Nachricht senden
swooby

Dabei seit: 28.05.2002
Ort: Freiburg
Alter: 97
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.04.2004 10:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[quote="Dave.P"]
swooby hat geschrieben:
lass mich als Nonprintler mal wild raten:

Zitat:

61cm x 86cm ist irgendwas mit der Bogenrichtung, Größe oder so, FACHAUSDRUCK?!


Ist ganz einfach Breite mal Höhe^ Aha!

Die Unterstrichene Zahl bestimmt die Laufrichtung des Papier in der Maschine,
also ob Schmalbahn oder Breitbahn und das wiederum hängt mit der Faserrichtung zusammen.


ne schon klar, breite mal höhe, ich meinte das mit der Schmalbahn und so. bei Breitbahn ist einfach der Breitenwert größer als der Höhenwert.... :evil: oder?!"
  View user's profile Private Nachricht senden
sics
Threadersteller

Dabei seit: 20.03.2003
Ort: Erfurt
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.04.2004 10:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[quote="Küti"]
Dave.P hat geschrieben:
swooby hat geschrieben:


Die Unterstrichene Zahl bestimmt die Laufrichtung des Papier in der Maschine,
also ob Schmalbahn oder Breitbahn und das wiederum hängt mit der Faserrichtung zusammen.


und wie wird dann Breitbahn gekennzeichnet? Wieos hatte ich das denn nicht in der Schule? *Schnief*


also Breitbahn würde dann so aussehen:

61 cm x 86 cm
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Fachübergreifend - Fachspezifisch
Zwischenprüfungen als Übungsaufgaben
[AP09] Manusscriptberechnung - Übungsaufgaben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.