mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 18:40 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Typographie vom 03.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> Typographie
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
NickNico
Threadersteller

Dabei seit: 08.03.2004
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 03.05.2006 15:26
Titel

Typographie

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Leute!
Ich wollte mal wissen, was ihr euch alles zu diesem Thema anschaut.
Gibt ne ganze Menge was man lernen könnte:

- Typographie Grundbegriffe
- Mikro-Typografie (Laufweiten, Zeilenabstand, uvm.)
- Makro-Typographie (Gestaltungsraster, Positionierung v. Text u. Bild)
- Schriftentwicklung (mein Lieblingsthema^^)
- DIN 16518 Schriftklassifikation

nico
  View user's profile Private Nachricht senden
Preme

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Euskirchen/Germany
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 03.05.2006 15:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hier sind schon mal ein paar Sachen zu Geschichte, Mikro-Typografie, uvm. -> Seite 1

Schriftklassifikationen -> Seite 2 & Seite 3
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
ecks0ne

Dabei seit: 02.03.2005
Ort: Essen -Ruhrpott
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 03.05.2006 23:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

als ob man wissen muss, wann welche schrift erstellt wurde *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 04.05.2006 07:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ecks0ne hat geschrieben:
als ob man wissen muss, wann welche schrift erstellt wurde *ha ha*

Die Klassifikation und den Stil sollte man aber schon wissen, Schlaukopf.
  View user's profile Private Nachricht senden
NickNico
Threadersteller

Dabei seit: 08.03.2004
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 04.05.2006 09:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

In der Schule haben wir Schriften zeichen und
Schriftgeschichte (DIN 16518 v. 1964 denke ich gehört auch dazu^^)
fast einen Block lang gemacht und ich denke das nicht
ohne Grund. Außerdem hilft es einem Schriften beser zu deuten und
gezielter einsetzen zu können.
Speziell Schriftgeschichte meinte ich eigentlich sowas wie:

- Memotechnische Zeichen
- Piktogramme
- Phonogramme
- Keilschriften
- Vorläufer des lateinischen Alphabets

gibt natürlich noch einiges mehr...
wollte halt wissen, ob sowas abgefragt werden könnte?
  View user's profile Private Nachricht senden
ecks0ne

Dabei seit: 02.03.2005
Ort: Essen -Ruhrpott
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 04.05.2006 11:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Astro hat geschrieben:
ecks0ne hat geschrieben:
als ob man wissen muss, wann welche schrift erstellt wurde *ha ha*

Die Klassifikation und den Stil sollte man aber schon wissen, Schlaukopf.


das is schon klar. *pah*
war ja auch auf die geschichte bezogen und nicht auf die schriften klassifikation
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
NickNico
Threadersteller

Dabei seit: 08.03.2004
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.05.2006 15:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Um das hier nochmal aufzugreifen,
weil mein frage ganz gut dazu passt:

Was stehts eigentlich mit der Schriftklassifikation 16518-1998?

Das ist doch nur ein Modellversuch oder? dazu werden
doch keine Fragen gestellt?

Haben bis jetzt in der Schule auch nur
die DIN 16518-1964 ausführlich besprochen!


Zuletzt bearbeitet von NickNico am Fr 12.05.2006 15:24, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
mrlast

Dabei seit: 31.03.2005
Ort: Coburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.05.2006 20:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe die 1998er mir nicht angeschaut. Das ist nur ein Entwurf und wenn sie den Abfragen, dann sind sie verrückt.
Ich schaue mir noch mal die verschiedenen Fachbegriffe, wie Ansatz, Serife, Bauch, etc. an.
Könnte aber auch was ganz abstruses drankommen.
Einmal war eine Aufgabe in der AP, da war eine Gebroche Schrift abgebildet, man sollte die Klasse, die Merkmale und die Schriftengruppe, die sich mit dieser mischen lässt nenen.

Das schaffen wir doch.
s
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.