mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 01:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Subnetz vom 05.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> Subnetz
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
hansepunk
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 09.05.2004 23:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

continentaldrift hat geschrieben:
ausserdem redet ihr hier gerade über die subnetmask
und nicht über das eigentliche subnet!

subnet:
1. auch als Segment oder Teilnetz bezeichnet
2. Deutschsprachiger Teil des Usenet

so viel zur aufklärung!!

greez


ok..und jetzt ne sinnvolle antwort oder wie?
woo krieg ich mehr infos dazu?

@gtz-----danke

salü
m.
haste evtl noch ein link.


Zuletzt bearbeitet von am So 09.05.2004 23:06, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
continentaldrift

Dabei seit: 14.05.2003
Ort: münchen | los angeles
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 09.05.2004 23:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

war sinnvoll genug.

*ha ha* *ha ha*

subnetmask das ding mit den ip's
z.b. in deinem lokalen netz s.o. z.b. 255.255.255.0

als subnet bezeichnet man zum einen
ein segment oder teilnetz und zum anderen
den deutschsprachigen teil des usenets

alles technische weiter bei gtz nachzulesen!!

greez

Zitat:
Die Ziffern der Subnet-Mask oder der IP-Adresse sind nur eine andere Darstellung für eine 32 Bit große Zahl. Die Subnet-Mask ist genau das Gleiche und markiert hier die ersten 24 Bit der IP-Adresse mit einer ,1". Das ist der Teil, der die Netzwerknummer repräsentiert. Für ein Class-B-Netz ist die Subnet-Mask also 255.255.0.0, solange es nicht in weitere kleinere Netze unterteilt ist. Die Stellen der Subnet-Mask, die eine ,0" enthalten, können dann als eigentliche Rechnernummer vergeben werden.


oder
glossar.de
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
hansepunk
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 09.05.2004 23:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ist die IP-Adresse 192.168.0.0
und die Subnetzmaske 255.255.0.0,
so gehören zum Subnetz die IP-Adressen von


192.168.0.0 bis 192.168.255.255.


richtig gedacht oder?


salü
m.
 
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 09.05.2004 23:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

designcommandante hat geschrieben:
Ist die IP-Adresse 192.168.0.0
und die Subnetzmaske 255.255.0.0,
so gehören zum Subnetz die IP-Adressen von


192.168.0.0 bis 192.168.255.255.


richtig gedacht oder?


salü
m.


richtig. der fall ist entsprechend einfach, weil man sich nicht extra die dezimalzahlen in binärdarstellung umdenken muß. das kriegt man gerade noch so intuitiv hin.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.