mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 05:49 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Probleme mit Anmeldung zur Prüfung vom 20.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> Probleme mit Anmeldung zur Prüfung
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
Waschbequen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 02.02.2005 12:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

devilish hat geschrieben:
joki hat geschrieben:
In der Tat entscheidet alleine der Betrieb ob er Dich anmeldet. Die alternative wäre das Du Dich selber anmeldest. Damit ist dann aber auch Dein Ausbildungsvertrag beendet.


Das stimmt so nicht. Wenn man Abitur gemacht hat ist man dazu berechtigt ein halbes Jahr zu verkürzen. Hat man dazu noch gute bis sehr gute Leistungen in der Berufsschule und arbeitet gut im Betrieb, dann daf man zusatzlich noch ein halbes Jahr verkürzen.


Du redest völlig am Thema vorbei - Joki hat sich auf die Anmeldung zur Prüfung bezogen, nicht aber auf die Verkürzung.

Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass ein Ausbildungsbetrieb die Anmeldung zur Prüfung verweigern kann - und mal ehrlich, ganz dicht sind die so oder so nicht *balla balla* * Nee, nee, nee *

Was bleibt ist wirklich eine Nachfrage bei der IHK. Alternativ kannst du sowieso auch ohne Ausbildungsbetrieb die Prüfung ablegen, wenn du das Unternehmen (etwa durch Insolvenz o.ä.) maximal 3 Monate vorher verlassen hast. Sprich wenn du einfach kündigst (wenn das kein wichtiger Grund ist, weiß ich auch nicht) und dich selbst anmeldest, geht das auch. Kostet halt paar Euro für die Teilnahme.
 
Waschbequen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 02.02.2005 12:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

buchstabensuppe hat geschrieben:
kurze eingeworfene frage: mein zeugnis mit dem ich mich zur prüfung abgemeldet habe war leider sehr schlecht, mein chef weiss das aber und wir haben die anmeldung abgeschickt. kann es sein, dass ich wegen dem schlechten zeugnis nicht zur prüfung zugelassen werde?

Nein, mach dir da keinen Kopf. Einzige Voraussetung zur Zulassung zur AP ist in ganz Deutschland (bei Mediengestaltern) die Teilnahme (nicht das Ergebnis!) der Zwischenprüfung.
 
Anzeige
Anzeige
Ashton

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: 90265
Alter: 9
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 16.02.2005 09:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hier, ehm... hab das Anmeldungsformular für die Zwischenprüfung von der BS verlegt. Kann ich mich auch telefonisch anmelden oder muss ich dat Formular neu beantragen?

Danke!
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 16.02.2005 10:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Geh mal davon aus, dass du das Formular neu brauchst. Stell dir mal vor, jeder könne das mal so eben per Telefon machen. Da wären Spaßvögeln ja Tür und Tor geöffnet. Im Zweifelsfalle IHK anrufen. Kennste doch.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen ZP Prüfung - Anmeldung vergessen?
Hilfe - Anmeldung zur Prüfung versäumt!
Praktische Prüfung wie wars gabs probleme mit NEW STYLE
AP 2004 Anmeldung W3?
Anmeldung zur Abschlussprüfung
Formale Anmeldung zu AP 2006
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.