mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 13:06 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: n paar Matheaufgaben für die Spezis - wichtig! vom 08.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> n paar Matheaufgaben für die Spezis - wichtig!
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19  Weiter
Autor Nachricht
Dover

Dabei seit: 14.04.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 09.05.2004 13:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Waaaaaaah, schon gut, ich bin einfach DOOF.

Also 3,2 mikrometer ist richtig. Ich hätte vielleicht mit der richtigen Datentiefe rechnen sollen. Ooops


Zuletzt bearbeitet von Dover am So 09.05.2004 13:15, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
fran-z-cois

Dabei seit: 20.09.2002
Ort: Trier
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 09.05.2004 13:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie rechnet man überhaupt mikrometer aus?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
tomjons

Dabei seit: 20.03.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 09.05.2004 13:18
Titel

spotgrösse - masseinheiten

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nicht vergessen bei der spotgrösse die masseinheiten umrechnen 25,4 mm = 2,54 cm

da die belichterauflösung ja entweder in l/cm oder l/inch ausgerechnet wurde
  View user's profile Private Nachricht senden
Dover

Dabei seit: 14.04.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 09.05.2004 13:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mikro ist ein Millionstel Meter, so wie Centi ein Hundertstel Meter ist und Milli ein Tausendstel. In der Formel rechnen wir ja praktisch Millimeter aus und müssen das dann mal tausend nehmen.

Und da ich doof bin, hab ich eben noch nen Kommafehler eingebaut. Grins Mist verdammter. Also richtig wäre dann 32 Mikrometer.

Langsam krieg ich echt Zustände. *g*
  View user's profile Private Nachricht senden
MasterofArt

Dabei seit: 12.12.2003
Ort: NRW
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 09.05.2004 13:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich habe jetzt auch 32,7 raus - also los neue runde - neue aufgaben!
  View user's profile Private Nachricht senden
Dover

Dabei seit: 14.04.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 09.05.2004 13:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich glaub, die Aufgabe ist eigentlich doof, aber trotzdem mal...

---------------------------------

Sie haben verschiedene Schwarzweiß-Vorlagen zu scannen:

1 Strichvorlage, Maßstab 1:2,
1 Halbtonvorlage, Maßstab 200 %,
1 Halbtonvorlage, Vorlagengröße: 100 mm x 140 mm,
Reprogröße: 140 mm Breite,
Rasterweite im Druck: 60 L/cm,
Seitenbeschreibungssprache: PostScript,
Auflösungsstufen des Flachbettscanners: 100, 150, 200, 250, 300, 500, 750, 1000, 1250 ppi.

a) Welche Datentiefe und Auflösungsstufe des Scanners haben Sie für die Strichvorlage zu wählen?
b) Welche Datentiefen und Auflösungsstufen sind bei den Halbtonvorlagen zu verwenden?
c) Berechnen Sie die notwendige Auflösungsfeinheit des Belichters!

----------------------------------------------------------
  View user's profile Private Nachricht senden
Fey

Dabei seit: 14.01.2004
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 09.05.2004 13:29
Titel

okay....

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

... jetzt habe ich mir grade dieses Thread durchgelesen und bin völlig verzweifelt... Mathe ist einfach nicht mein Fach glaub ich, ich kann NICHTS von alldem!

Hat jemand Lust mir via ICQ ein paar Sachen zu erklären? (Sofern das jetzt noch was bringt *hu hu huu* )
152 532 767

Wäre extrem dankbar!
Fey
  View user's profile Private Nachricht senden
tomjons

Dabei seit: 20.03.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 09.05.2004 13:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zu a) 1 bit und 300 dpi
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Matheaufgaben ?
2 Matheaufgaben
Matheaufgaben // Kostenrechnung
AP07 - Matheaufgaben
Hilfe bei Matheaufgaben!
Hilfe bei Matheaufgaben!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.