mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 15:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Medienoperating - Manuskriptberechnung vom 19.10.2006

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> Medienoperating - Manuskriptberechnung
Autor Nachricht
Takarius
Threadersteller

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: Bochum - Altenbochum
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.10.2006 09:24
Titel

Medienoperating - Manuskriptberechnung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi, weiß jemand was zu dem Thema Manuskriptberechnung?
Das Kompendium gibt nur dieses her:

S.103 • 1.3.12.2 Manuspriktberechnung
Layouten macht Spaß - Ideen werden Skizziert, um diese später aif dem Rechner Realität werden zu lassen. Dabei werden Schrift (charakter), Schriftgröße, Zeilenabstand, Spaltenbreite und Bildlage berücksichtigt, obwohl der Text selbst oft noch nicht geschrieben ist. Letzterer wird in das fertige Layout zu einem späteren Zeitpunkt eingefügt. Hierbei besteht die Gefahr, dass der Text nicht genügend Platz hat oder umgekehrt zu wenig Text vorhanden ist. Dann stellt sich die Frage: Text kürzen / verländern oder Layout ändern? Beides ist nicht unproblematisch.
Dem kann vorgebeugt werde: Texzmenge eines Manuskriptsd lässt sich bereits während des Schreibens erfassen, so das von Anganh an bekannt ist, wieviel Platz eine besteimmte Textmenge benötigt.
Im Notfall werden Sie als Layouter Ihre Texte nicht selbst schreiben, sondern in digitalter Form geliefert bekommen. Auch in diesem Fall müssen Sie die Textmenge des Manuskripts errechnen, um die gesammte Textmenge in das Seitenlayout übertragen zu können.

// Urheberrechtliches Material entfernt. Wie oft muss man es dir eigentlich noch sagen?

weiteres hier: http://www.mediengestalter.info/forum/29/ap-winter-2006-medienoperating-print-69950-1.html


Zuletzt bearbeitet von Jess am Do 19.10.2006 22:52, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ähnliche Themen [AP 07] Manuskriptberechnung
Manuskriptberechnung
Manuskriptberechnung
Manuskriptberechnung - Hilfe!
Manuskriptberechnung für Dummies
Manuskriptberechnung 14.000 Zeichen
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.