mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 08:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Matheaufgabe vom 05.12.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> Matheaufgabe
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Schneemann
Threadersteller

Dabei seit: 15.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 05.12.2006 15:38
Titel

Matheaufgabe

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[...]

Zuletzt bearbeitet von Schneemann am Di 05.12.2006 21:25, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
anflo

Dabei seit: 28.02.2006
Ort: Hannover
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 05.12.2006 15:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Digidruck: 380 €

Offset: 560 €

Stimmt das?


Zuletzt bearbeitet von anflo am Di 05.12.2006 15:54, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
shrek

Dabei seit: 18.07.2005
Ort: IHK-Hanau
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.12.2006 15:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Digitaldruck:
3000 Stück mal 0,12 EUR = 360 EUR
(gehen davon aus, dass das Bogenformat gleich Endformat ist und ohne Beschnitt)

Offset (Version1):
4/4 farbig bedeutet 8 Filme
8 Filme (Farbauszüge) mal 15 EUR = 120 EUR
4 Platten mal 70 EUR = 280 EUR
Einrichten der Maschine = 20 EUR
Schneiden = 20 EUR
Druck: 3000 mal 0,04 EUR = 120 EUR
Summe: 560 EUR

Jetzt bleibt die Frage offen, ob in den 70 Eur in der Fragestellung alle 4 Druckplatten gemeint sind oder der Stückpreis.
Wenn Komplettpreis kommen wir auf eine Summe von 350 EUR
Genauso die Frage wegen Einrichten. Da der Druck zum Umschlagen ist, wird eigentlich zweimal eingreichtet
1 mal die Platten und 2 mal das Papier.
Habe es als 1 gerechnet.

Falls sowas in der Prüfung kommen sollte, kann man ja noch nachfragen!!
  View user's profile Private Nachricht senden
shrek

Dabei seit: 18.07.2005
Ort: IHK-Hanau
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.12.2006 16:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

anflo hat geschrieben:
Digidruck: 380 €

Offset: 560 €

Stimmt das?


Wie kommst Du auf die 380 EUR?
Hast Du vielleicht das Schneiden dazu gerechnet?
Wenn ja, warum?
  View user's profile Private Nachricht senden
anflo

Dabei seit: 28.02.2006
Ort: Hannover
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 05.12.2006 16:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

upps - nee, nur vertippt: Meinte 360€
  View user's profile Private Nachricht senden
anflo

Dabei seit: 28.02.2006
Ort: Hannover
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 06.12.2006 06:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

O.K. der Countdown läuft. Oh FUCK!!!!

Hier mal ne kurze Frage, falls ihr noch Bock zu Rechnen habt:

Gegeben:
Rasterzelle 16 x 16 Pixel
Rasterzellengröße in der Belichtung: 0,0256 mm²

a) Was ist die Belichterauflösung?
b) wie ist die Rasterweite?

Komme damit einfach nicht klar.
  View user's profile Private Nachricht senden
marta hansen

Dabei seit: 12.08.2005
Ort: Berlin
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 06.12.2006 07:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

guten morgen anflo,

respekt, ich dachte ich bin schon früh wach.
also ich versuchs mal, aber keine garantie...

breite einer rasterzelle in mm:
Wurzel aus 0.0256mm² = 0,16mm

umrechnen in inch:
0,16mm : 25,4mm/inch = 0,006299inch

bestimmen der rasterweite:
1inch : 0,00629inch = 158,75 rasterzellen auf einen inch --> 158lpi

bestimmen der belichterauflösung:
158,75 rasterzellen x 16 belichterpunkte je rasterzellen = 2540dpi
  View user's profile Private Nachricht senden
anflo

Dabei seit: 28.02.2006
Ort: Hannover
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 06.12.2006 08:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

O.k.

nach einigem Hin und Her habe ich das auch raus, allerdings auf nem anderen Weg, aber das ist ja egal! Danke!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Matheaufgabe
matheaufgabe, wie rechnen..
ich habe auch ne Frage zu einer Matheaufgabe ...
Matheaufgabe - bitte um Hilfe
Matheaufgabe zur Auflösung...HILFE!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.