mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 15:30 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Ist AP schwieriger als ZP ??? vom 21.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> Ist AP schwieriger als ZP ???
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
kitekat
Threadersteller

Dabei seit: 24.03.2004
Ort: Stuggi
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 21.07.2004 22:04
Titel

Ist AP schwieriger als ZP ???

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey haben unsere Ergebnisse der diesjährigen Zwischenprüfung erhalten. * Ich geb auf... *
Und ums ganz einfach zu sagen, es haben mal alle ziemlich abgekackt!!!

Mich würd mal interessieren ob die AP noch schwieriger ist als die ZP?!
klar ists viel mehr Stoff aber kann man sich darauf besser vorbereiten als bei der ZP??

Nehmt uns doch bitte ein bisschen die Angst, denn ich glaube im 2. ten Lehrjahr drehen jetzt alle durch...
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 21.07.2004 22:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ZP ist angeblich immer schwerer als die AP, aber so pauschal kann man das glaube ich nicht sagen - auch andersrum nicht... also einfach Arschbacken zusammenkneifen und ordentlich vorbereiten, dann kann nix schiefgehen Lächel
 
Anzeige
Anzeige
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.07.2004 22:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

von der aufgabenstellung her ist die zp leichter, allerdings kacken die meisten ab weil sie noch keine ahnung haben.
siehe me, tt-fots verwendet weil keine anderen auf dem rechner installiert waren, bilder im layoutprogramm
vergrößert und nicht alle stilelemente verwendet. und schon gings 60% runter Ooops
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
webdeveloper

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.07.2004 22:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich fürchte, ich verstehe deine frage nicht ganz.....
natürlich ist die AP nicht leicht, und wenn man sich darauf vorbereitet, ist es zu schaffen!!

habe weder bei der ZP, noch bei der AP gelernt... und bei deinem dieselbe note...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
KCie

Dabei seit: 29.10.2003
Ort: München / Schwabing
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.07.2004 22:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bis zur AP sollte sich dein Grundwissen vervielfacht haben.
Es werden manchmal schon sehr parxisferne fragen gestellt, aber die meisten sollten lösbar sein.
das problem ist meist nur, dass die printer kein plan von non-print und andersrum haben.
die fragen aus der eigenen fachrichtung sind meist nur oberflächlich.
also gut auf die anderen vorbereiten.

die fachspezifischen themen werden ja vorgegeben... sind aber meist weit vom thema entfernt // z.B. dieses jahr - grafikbearbeitung = winkelberechnung

auf die praktische kannst du dich viel besser vorbreiten, da du ja ne konzeptionsphase hast.


es ist also alles machbar
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Benutzer 3558
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 21.07.2004 23:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

>

also ich fand die zp (2001) um
ein (verhältnismäßig) vielfaches
leichter als dann die ap (2002).

natürlich davon ausgehend, dass
in einem jahr auch noch viel mehr
dazu gelernt wurde...

Hmm...?!
 
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 21.07.2004 23:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich sach mal so: Einige Fehler, die du in der ZP genacht hast, wirst du in der AP nicht mehr machen, da hast du sicherlich dazugelernt.
Und insgesamt hast du dir ja einen viel umfangreicheren, allgemeingültigeren Wissensbereich angeignet, da fällt dir einiges sicherlich leichter.
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 21.07.2004 23:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nunja, ist ja eine gewisse Logik dahinter wenn die AP einen größeren
Umfang hat als die ZP. Ob das dann für den Prüfling schwerer ist?
Bei jedem sicher anders. Liegt ja auch noch eine lange Zeit des
Lernens dazwischen.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.