mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 03:30 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: flächenberechnung vom 18.11.2004


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> flächenberechnung
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 18.11.2004 17:35
Titel

flächenberechnung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

halli hallo Mädchen!
rechne mich gerade dusslig. vielleicht könnt ihr mir helfen

eine vorlage ist 3cm x 8 cm
und man soll diese vorlage von der größe (fläche) her verdoppeln

hatte am anfang gedacht, dass es dann 6 cm x 16 cm sei, aber das ist ja das vierfache..
gibts da ne formel (in den formalsammlungen steht nichts dergleichen)

kiss
 
dwdb

Dabei seit: 26.09.2003
Ort: Gelsenkirchen
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.11.2004 17:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

A ist Flächeninhalt

A= a*b

A*2 = a+x * b+x

48cm = (3+x) * (8+x)

48cm = 24 + 3x + 8x +x²

24 = 11x +x²

24 + 5,5² = 11x +x² + 5,5²

54.25 = (5,5+x)²

7,38 = 5,5+x

1,88 = x


also 4,88=a und 9,88=b


* Mal bisschen die Nase pudern... *

(Zahlen sind gekürzt daher kommt nicht ganz das richtige raus. man kann es aber auch 100%tig leichter rechnen, ioch weiss nur grad nicht wie Grins)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.11.2004 17:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.mediengestalter.info/thema26776-0.html

Guck mal hier. Da ist das Problem ähnlich. Nur das die Fläche da auf ein 4/9 verkleinert werden muss. Auf der zweiten Seite habe ich auch erklärt, warum das wie gerechnet werden muss. So von wegen Wurzel und Quadrat und so.

*zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Distiller

Dabei seit: 05.05.2004
Ort: Dortmund
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.11.2004 18:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nicht euer Ernst, dass das sooooooo schwer ist, oder? Ich pack ein..... * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.11.2004 18:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also noch mal mit anderen Worten erklärt.

Eine Fläche berechnet sich cm x cm = cm²

Und dieses Qadrat ist der Springende Punkt beim "Rückwärts-rechnen".

In deinem Fall willst du ja wissen, wie die Seitenlängen sein müssen. Aber wie kommst du an die Seitenlängen.
Was du weißt ist, dass die neue Fläche 48 cm² groß sein muss. Okay.
Du weißt auch, dass die neue Fläche dadurch entstanden ist, dass du die Fläche mal 2 genommen hast. Aber eben die Fläche. Wenn du jetzt nur eine Seite haben willst, dann musst du, bedingt durch ² eben jede Seite mal Wurzel 2 nehmen. Und die Zahlen dazu spuckt dir dein Taschenrechner aus.

Mathematisch zum merken: Wenn eine neue Fläche entsteht durch multiplikation einer bestehenden Fläche (a*b) mit einem Faktor i dann sind die neuen Kantenlängen a * Wurzel i bzw. b * Wurzel i.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Distiller

Dabei seit: 05.05.2004
Ort: Dortmund
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.11.2004 18:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Alles klar.... ich hab also am 8ten frei........ * Ich geb auf... * * Ich geb auf... * * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.11.2004 18:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Distiller hat geschrieben:
Alles klar.... ich hab also am 8ten frei........ * Ich geb auf... * * Ich geb auf... * * Ich geb auf... *


Was denn? Wieso denn? Jetzt mal keine Panik schieben!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Distiller

Dabei seit: 05.05.2004
Ort: Dortmund
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.11.2004 18:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also bei mir ist es so.......... Alles kann man lernen , aber Mathe!?

Habe meinen Realabschluss mit ungenügend in Mathe bekommen... das sagt doch alles.

In der Prüfung "kann" soooooo viel davon kommen. Papiergewicht, Übertragung, Flächen und und und.... das werde ich versuchen mit irgendwem 3 Tage vorher zu üben, denn sonst hab ich das bis dahin wieder vergessen....

Das was ihr gerade geschrieben habt waren für mich (wie immer) nur bömische Dörfer! *hu hu huu* * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.